1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Gmail - mal im Market, mal nicht?

Dieses Thema im Forum "Google Play Store (Android Market)" wurde erstellt von androididi, 13.01.2011.

  1. androididi, 13.01.2011 #1
    androididi

    androididi Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    935
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    31.10.2010
    Hallo,

    vor geraumer Zeit habe ich mit aus dem Market Gmail V2.3 geladen und installiert. Zum Download habe ich den QR-Code von AndroisPIT verwendet. Da ich dort kein Konto habe, wurde Gmail auch aus dem offiziellen Android Market geladen.

    Inzwischen gibt es eine Version V2.3.2 von Gmail. Ich kann nun Gmail im Market nicht mehr finden; auch nicht mehr über den QR-Code von AndroidPIT.

    Am Androiden ist Gmail unter Einstellungen > Anwendungen unter den "heruntergeladenen" Apps aufgelistet. Im Market fehlt aber Gmail unter "Meine Apps", als auch über die Suche.
    Wurde Gmail wieder aus dem Market entfernt?
    Gibt es hierzu ansatzweise eine logische Erklärung?
    Bzw., kennt jemand die Hintergrundstory?
    Viele Grüße
    Dieter
     
  2. Thyrion, 13.01.2011 #2
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,845
    Erhaltene Danke:
    2,450
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
  3. androididi, 13.01.2011 #3
    androididi

    androididi Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    935
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    31.10.2010
    Merci für den Link auf diesen interessanten Thread,

    na - der Thread endet (ohne Widerspruch) mit dieser Aussage:

    Könnte ich ja zähneknirschend akzeptiern; hätte ich nicht vor paar Wochen Gmail V2.3 im Market downgeloaded :confused:

    Oder war die Quelle evtl. doch nicht der Market (siehe Beschreibung oben)?

    Viele Grüße
    Dieter
     
  4. Thyrion, 13.01.2011 #4
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,845
    Erhaltene Danke:
    2,450
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
  5. St.eVe, 13.01.2011 #5
    St.eVe

    St.eVe Gast

    kann ich denn gmail ohne weiteres löschen oder sollte man den service besser drauf lassen? hatte da schon manchmal was gelesen, das es besser sei es drauf zu lassen. lieber würde ich alle konten über das htcmail programm laufen lassen.

    Grüße

    PS: wenn ich gmail installiere reicht es aus einfach nur die apk zu installieren?
     
  6. Thyrion, 13.01.2011 #6
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,845
    Erhaltene Danke:
    2,450
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Theoretisch müsstest du die GMail-App löschen können (root vorausgesetzt und (von mir) ungetestet). Du kannst doch trotzdem die HTC-Mail-App verwenden, wenn Gmail noch drauf ist.

    Und ja, die APK reicht - diese wird dann als Update installiert.
     
  7. St.eVe, 13.01.2011 #7
    St.eVe

    St.eVe Gast

    danke, zZ habe ich keine gmail apk oder ähnliches mehr drauf. dann lass ich die komplett gelöscht und nutze htc mail. root habe ich.

    ich dachte man braucht die app um irgendwas verwenden zu können market oder kalender sync...
     
  8. Thyrion, 13.01.2011 #8
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,845
    Erhaltene Danke:
    2,450
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Du verwechselt das gerade mit GTalk :D
     
  9. St.eVe, 13.01.2011 #9
    St.eVe

    St.eVe Gast

    :) versteh ich nicht ganz, denn google Talk habe ich auch aus der ROM gelöscht ...? das mit gmail stimmt aber wie ich es beschrieben habe
     
  10. androididi, 13.01.2011 #10
    androididi

    androididi Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    935
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    31.10.2010
    Ups - jetzt bin ich mir nicht mehr sicher - zumindest habe ich diesen Thread schon durchgeblättert - möglicherweise doch mit diesem QR-Code geladen... :blushing:

    Viele Grüße
    Dieter
     

Diese Seite empfehlen