1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

GMail synchronisiert nicht zuverlässig

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von eep50, 17.10.2011.

  1. eep50, 17.10.2011 #1
    eep50

    eep50 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.10.2011
    Moin liebe Gemeinde,

    first of all: Problemstellung durchaus im Forum gesucht, allerdings sind die Suchergebnisse tlw. derart OT, dass ich nichts gefunden habe. Ich werde mich wohl an die Suche noch etwas gewöhnen müssen. Habt Nachsicht, wenn das Thema schon behandelt wurde.

    Zu meinem Problem: Wenn sich mein Stein aus meiner Netzbetreiber-Verbindung ins Wlan einwählt, was auch anstandslos fkt, kommt es vor, dass danach Mails nicht mehr synchronisiert werden. Die Anwendung bleibt einfach stumm, obwohl ich auf dem PC sehe, dass neue Mails da sind. Sync und Benachrichtigungen sind eingeschaltet. Klicke ich dann manuell auf "Aktualisieren" in dem Label, in dem mir eine Mail unterschlagen wurde, entgegnet mir die Anwendung rotzfrech, es sei keine Verbindung vorhanden. Dabei habe ich in diesem Moment sowohl eine Netzverbindung mit EDGE, als auch meine eigene Wifi-Verbindung.

    Weiß jn. Rat? Ich würde mich nämlich gerne auf die Sync verlassen können, sonst ist sie nutzlos.

    Beste Grüße
    eep50

    NACHTRAG: Ich hatte das Problem gestern ebenfalls, nach einem Neustart ging es dann wieder. Aber das ist doch auch kein Zustand.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.2011
  2. ClubMenthol, 17.10.2011 #2
    ClubMenthol

    ClubMenthol Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    221
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    21.07.2011
    Und da wird wol das Problem liegen, denn normalerweise wird bei einer Wifi Verbindung die Datenverbindung mit dem Mobilfunkbetreiber beendet.
    Es sollten also außer für einen kurzen Moment beim wechsel zwischen Wifi- und Mobilerverbindung nicht beide Symbole in der Statusleiste zu sehen sein.
    Bei mir tritt dieses Problem auch gelegentlich auf, ich beende in diesem Fall die Wifiverbindung und starte sie anschließend wieder neu, dann funktioniert es wieder.
    Warum das so ist kann ich leider auch nicht sagen.
     
  3. -FuFu-, 18.10.2011 #3
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    ist wie beim PC, WIFI und LAN gleichzeitig nutzen läuft nicht wirklich gut ;)

    und beim Milestone gibt es schon länger einen kleinen Bug, der genau bei diesem wechsel gern mal zuschlägt...
    Fix for non-working Internet on Milestone (2.36.0/2.38.0) | android.doshaska.net da gibt es infos dazu... und auch einen fix...
    und das Problem scheint unter 2.2.1 auch noch zu sein ab und an, und nicht nur unter 2.1
     
    ClubMenthol bedankt sich.
  4. fant0mas, 18.10.2011 #4
    fant0mas

    fant0mas Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,206
    Erhaltene Danke:
    132
    Registriert seit:
    22.02.2010
    leider ist es nicht so einfach, -FuFu- :

    ich benutze nämlich CM6(.3.4), dort ist der von dir verlinkte Fix natürlich schon seit Ewigkeiten standardmäßig mit eingetragen (gerade eben in der default.prop noch überprüft), zudem trage ich gewohnheitsmäßig die Google-DNS Server ohnehin immer noch händisch ein, sowohl beim Laptop als auch bei allen anderen Endgeräten.

    -> das Problem mit dem (unregelmäßig auftretenden) "unzuverlässigem" Sync besteht trotzdem weiterhin.
    Wie gesagt - allerdings sehr unregelmäßig (bei mir), und außerdem nicht reproduzierbar anscheinend.

    Den Effekt, dass manchmal (auffallen tut es mir auch nur bei o.g. Problem) dann zusätzlich in der Statusbar WLAN _und_ 2g/3g Verbindung vorhanden ist, kommt manchmal dazu.
    Allerdings hatte ich das Problem mit mangelhaftem Sync auch schon unterwegs, WLAN war dann natürlich komplett ausgeschaltet.

    Ich vermute eher, dass der Wechsel zwischen Funkzellen nicht immer zu 100% funktioniert (ich meine mich zu erinnern, dass das ja auch schon immer ein altes Problem des Milestone war), und dann manchmal zwar eine bestehende Verbindung zwar angezeigt wird, sie aber de facto nicht richtig zustande kam und demnach auch nicht gesynced wird.

    Das deckt sich zumindest mit meinen Beobachtungen, denn wenn man dann händisch z.B. von "2G only" auf "3G" und zurück (oder umgekehrt) umschaltet, wahlweise flugmodus an/aus switched - also das Gerät zwingt, sich neu einzuwählen, dann klappt der Sync auch (wie vom OP beschrieben) wieder.

    Problematisch ist hierbei eigentlich nur, dass man KEINEN FEHLER ANGEZEIGT bekommt.
     
  5. -FuFu-, 18.10.2011 #5
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    joa... es scheint das nicht wirklich geprüft wird, ob die Verbindung "wirklich" besteht, und daher werden keine fehler angezeigt...

    da ich keine datenflat hab, bin ich zu hause immer per wlan online, und mails sync ich nicht auf dem Stein, daher kann ich das so auch nicht prüfen oder testen...

    und das Problem ist, das der Stein wohl beim wechel der verbindung oft probleme hat, ob nun wlan oder mobiles internet... und ich denke auch, das es keine echte lösung geben wird dafür...
    nen anderes Problem kann auch sein, das das mail app aus dem speicher fliegt und daher auch nicht richtig syncen kann...

    aber woran es genau liegt wird wohl schwer zu sagen sein

    in custom roms ist der fix eigentlich immer schon mit drin, nur bei stock roms eben nicht
     
  6. eep50, 20.10.2011 #6
    eep50

    eep50 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.10.2011
    Ich habe für mich die Lösung gefunden, den Wlan-Empfang immer zuzulassen. Dann klappt's auch mit dem Netzempfang. Danke euch für die Antworten
     
  7. fant0mas, 23.10.2011 #7
    fant0mas

    fant0mas Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,206
    Erhaltene Danke:
    132
    Registriert seit:
    22.02.2010
    das saugt aber auf dauer halt extrem am akku, weil er halt dann (je nach einstellung) so alle 1-2 minuten nach verfügbaren wlans scannt.
     

Diese Seite empfehlen