1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Goggle-Kontakte und VW FSE-Premium

Dieses Thema im Forum "Google Galaxy Nexus Forum" wurde erstellt von tiefimwesten, 04.12.2011.

  1. tiefimwesten, 04.12.2011 #1
    tiefimwesten

    tiefimwesten Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    15.03.2010
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Moin,

    das Verbinden des Nexus mit der VW FSE-Premium über Bluetooth HFP (leider kann es kein rSAP :sad: ) funktioniert problemlos.
    Nur werden nicht alle Goggle-Kontakte in das VW-Adressbuch übernommen.
    Ein System kann ich dabei nicht erkennen. Manche doppelte Namen werden übernommen, manche nicht. Ebenso bei Kontakten mit mehreren Rufnummern.
    Hat da irgendwer eine Idee oder Lösungsvorschlag?

    Dank und Gruß,
    Ingo
     
  2. skokarl, 04.12.2011 #2
    skokarl

    skokarl Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    12.06.2011
    Ich habe auch die alte FSE Premium und habe mein ( noch :) ) Desire über die App von Remote SIM Access for Android verbunden, geht einwandfrei.
    Allerdings muss das Handy dafür gerootet sein.

    Leg mal Deine Kontakte einmal auf die SIM Karte und synchronisere dann mit der FSE.
     
  3. tiefimwesten, 04.12.2011 #3
    tiefimwesten

    tiefimwesten Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    15.03.2010
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Ich habe ja auch das Desire. Aber nicht mit root-Rechten, deshalb auch kein rSAP. Hab das Ding auch über HFP verbunden. Klappte problemlos, wirklich super. Auch ohne Kopieren auf die SIM-Karte.
    Dann sollte ich ja eigentlich jetzt keinerlei Kontakte im VW haben, wenn es daran liegen :confused2:.Aber morgen probiere ich es mal aus...

    Ingo
     
  4. skokarl, 04.12.2011 #4
    skokarl

    skokarl Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    12.06.2011
    ist vielleicht auch wichtig, dass Du in der FSE mal das Profil des Desire komplett löscht wenn Du mit einem neuen Handy dran gehst.
     
  5. tiefimwesten, 04.12.2011 #5
    tiefimwesten

    tiefimwesten Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    15.03.2010
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Hmm stimmt, hast Recht. Hätte ich mal machen sollen, wäre besser... :sleep:
     
  6. tiefimwesten, 07.12.2011 #6
    tiefimwesten

    tiefimwesten Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    15.03.2010
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Soderle,

    Problem gelöst. Na,ja.. wenigstens gefunden: Wenn in einem Kontakt eine Mail-Adresse eingetragen ist, übernimmt die FSE den Kontakt nicht. Ohne iMehl ist es kein Problem.
    Ist ja auch soooo ungewöhnlich, das man in dem Adressbuch eines Kommunikationssystems auch Mail-Adressen verwaltet...:mad2:

    Ingo
     
  7. can84, 19.12.2011 #7
    can84

    can84 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    349
    Erhaltene Danke:
    72
    Registriert seit:
    02.12.2010
    Das ist so aber auch nicht richtig. Habe ein sgs2 da gabs nur probleme und ein xperia mini. Das hat mir bis gestern alle kontakte angezeigt. Nun spinnt es genauso wie das sgs2. Zeigt nicht mehr alles an. Dachte auch liegt an email. Aber manche kontakte mit mail zeigt er trotzdem an und manche die keine mail drin haben zeigt er nicht an. Weiss einer vlt mehr?

    Dankd
     
  8. Bratschlauch, 23.12.2011 #8
    Bratschlauch

    Bratschlauch Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,238
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    26.09.2011
    Phone:
    HTC One M8, Samsung Galaxy S6 64 GB
    Tablet:
    Asus MeMo Pad 8 ME581CL
    Bei mir werden auch keine Kontakte bei einer Verbindung im Auto angezeigt? Wie bekommen ich die Kontakte denn auf die Simkarte, ich habe bis jetzt keine Einstellmöglichkeit dazu gefunden?
     
  9. tiefimwesten, 24.12.2011 #9
    tiefimwesten

    tiefimwesten Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    15.03.2010
    Phone:
    Galaxy Nexus
  10. Shivan, 25.12.2011 #10
    Shivan

    Shivan Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    01.02.2011
    Ich habe hierzu schon viel mit dem VW Händler rumdiskutiert.

    Es kam dann die Antwort (anscheinend vom VW Techniker selbst), dass es normal ist, und dass man eben die Adressdaten + Mailadresse löschen muss. Mag zwar ungeschickt sein, aber es gibt anscheinend keine andere Lösung.

    Zwischenzeitlich habe ich aber auch mal noch Samsung angeschrieben, und folgende Antwort erhalten (zwar auf eine Anfrage von meinem Galaxy Nexus, aber das scheint auch hierzu zuzutreffen)

    >>>>>>>>>>

    Eine Kompatibilität Ihres Samsung Galaxy S II zu Ihrer VW-Premium-Freisprecheinrichtung ist nur gegeben, wenn der Betriebsmodus des VW von 1 (Nokia) auf 3 umgestellt wird. Dies muss durch eine Vertragswerkstatt durchgeführt werden. Andernfalls besteht keine Kompatibilität.

    Desweiteren benötigt Ihr Samsung Galaxy S II ggf. ein Firmware-Update, wenn noch nicht die Android-Version 2.3.4 installiert ist.

    >>>>>>>>>>>>>

    Ausprobiert habe ich dies jedoch noch nicht. Aber ich werde mal mit meinem Händler sprechen!
     
    tiefimwesten bedankt sich.
  11. dirks, 25.12.2011 #11
    dirks

    dirks Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    144
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    05.10.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Ich habe hier einen Golf VI Variant Modelljahr 2011 mit FSE Premium und RCD 510. Ich hatte bisher ein HTC Desire. Mit diesem gab es keine Probleme beim Abgleich des Telefonbuchs.

    Bei meinem neuen Galaxy Nexus (von Amazon, noch 4.0.1) werden nur 3 scheinbar willkührliche Kontakte ins Telefonbuch der FSE übertragen. 2 der 3 Einträge sind tatsächlich ohne Mailadresse. Einer der übertragenen Einträge besitzt aber eine Emailadresse.

    In den Kontakten des Galaxy Nexus befindet sich mindestens noch ein weiterer Kontakt ohne Mailadresse, der nicht übertragen wird. Sehr merkwürdig.

    Löschen der gekoppelten Telefone in der FSE war ohne Erfolg.

    Ergänzung: In der Anrufhistorie der FSE befinden sich 2 Kontaktnamen, die nicht ins Telefonbuch übertragen wurden.
     
  12. Bratschlauch, 25.12.2011 #12
    Bratschlauch

    Bratschlauch Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,238
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    26.09.2011
    Phone:
    HTC One M8, Samsung Galaxy S6 64 GB
    Tablet:
    Asus MeMo Pad 8 ME581CL
    Bei mir hat das nix mit eine Emailadresse zu tun, nicht zu allen Kontakten hab ich eine E- Mail, es wurde aber kein einziger Kontakt angezeigt. Mittlerweile geht es allerdings, unabhängig von irgendwelchen Emailadressen. keine Ahnung warum, hatte hin und her probiert und auf einmal ging es?
     
  13. ex_apple, 23.01.2012 #13
    ex_apple

    ex_apple Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.01.2012
    Hallo,

    ich habe auch eine rSAP fordernde FSE Premium.

    Möchte gerne ein HTC Desire HD oder ein Sensation nutzen (kaufen).

    Wie ich richtig verstanden habe funktionieren die HTC-Geräte, wenn sie:
    1. gerootet sind und
    2. rsap App läuft.

    Gibt es noch etwas zu beachten?

    Möchte verhindern, dass ich mir eines der beiden Geräte kaufe und dann keine Verbindung mit meinem VW hinbekomme.

    Vielen Dank!
     
  14. Lion13, 23.01.2012 #14
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Da solltest du vielleicht eher in den Forenbereichen für diese beiden HTC-Modelle nachfragen - du bist hier beim Galaxy Nexus gelandet.
     
  15. afk009, 05.03.2012 #15
    afk009

    afk009 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    190
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    20.04.2010
    Erstmal vielen Dank für den Hinweis.
    Ich habe das gleiche Problem mit meinem Passat. Kontakte mit email adresse werden nicht übernommen. Und das geile ist... Ich war in 3 VW Werkstätten und keiner kennt diesen Betriebsmodus wo man es umstellen kann.
    Zum Vorredner. HTC hat kein problem damit. Zumindest mein Sensation. Alle Kontakte werden mit der FSE gesynct. Muss auch nicht gerootet sein
     
  16. Mandulli, 05.03.2012 #16
    Mandulli

    Mandulli Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    272
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    19.01.2012
    Phone:
    Nexus 5X
    Tablet:
    Nexus 9
    Sonstige:
    Nexus Player
  17. BuzzDeeEss, 02.05.2012 #17
    BuzzDeeEss

    BuzzDeeEss Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Also ich habe ebenfalls einen Golf VI mit FSE Premium und mit meinem Galaxy S I i9000 klappte via rSAP natürlich alles einwandfrei.

    Dass das GN kein rSAP hat war mir klar, Telefonie und Musikwiedergabe funzt soweit bei mir mit dem Galaxy Nexus. Aber auch ich habe das Problem, dass nur eine geringe Anzahl meiner über 1000 Kontakte übertragen werden ohne ein für mich erkennbares System. Manche werden mit Mailadresse und Postadresse übertragen, manche nur mit Rufnummer werden nicht übertragen, etc... :confused:
    Es sind aber scheinbar immer die gleichen Kontake die übertragen werden. Ich habe ebenfalls das Phänomen festgestellt, dass ich in der Anrufliste meiner FSE Namen habe, die nicht ins Telefonbuch der FSE übertragen wurden!?

    Ich habe nun mehrfach entkoppelt und gekoppelt, mehrfach das Profil "Galaxy Nexus" in meiner FSE gelöscht und neu eingereichtet.
    Vorgestern beim 3. oder 4. Koppelversuch klappte auf einmal und all meine Kontakte waren da (Nachdem ich einen Softreset beim Smartphone gemacht hatte und das Pairing gelöscht hatte im Bluetooth Menüs des GN). Voller Freude fuhr ich los und musste nächsten Tag feststellen, dass wieder alles so war wie die Tage vorher... :angry:

    Von einem Root um rSAP via APP nachzurüsten möchte ich eigentlich Abstand nehmen, da ich das Teil 1. ganz neu habe und keine Garantieansprüche verlieren möchte, 2. ich unerfahren bin in Sachen rooten/flashen/CustomRoms und 3. ich gelesen habe, dass durch einen Root keine neuen offiziellen Updates möglich sind bzw. jedes mal ein Root im Nachgang nötig wäre, was ätzend ist, da das Handy jedes Mal neu aufgesetzt werden würde.

    Da es vorgestern für eine kurze Zeit funktioniert hat, muss es ja auch irgendwie möglich sein alle Kontake ohne Root via Bluetooth übertragen zu können, falls jemand eine Ahnung oder Idee hat bitte schnellstens posten :thumbsup:
     
  18. ^-v-^, 03.05.2012 #18
    ^-v-^

    ^-v-^ Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    126
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    20.08.2010
    Mich nervt die FSE meines Audi A3 (UHV Premium) auch tierisch im Zusammenhang mit dem Galaxy Nexus. Mit meinem alten HTC Desire hat der Austausch des Adressbuches geklappt, zumindest mit den Kontakten, die auf der SIM-Karte gespeichert waren. Alle anderen wurden sowieso nicht syncronisiert...
    Nun habe ich das Galaxy Nexus und es ist Essig mit SIM-Kontakten, somit wird auch kein einziger Kontakt mit der FSE ausgetauscht.
    Würde bei mir remote SIM Access auch helfen? Aktuell habe ich noch keine root-Rechte, deswegen frage ich lieber mal nach bevor ich mir die Arbeit umsonst mache :-D
     
  19. BuzzDeeEss, 03.05.2012 #19
    BuzzDeeEss

    BuzzDeeEss Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Also hier mal ein "kleines Update" meinerseits.

    Wenn ich das Bluetooth - Pairing im Nexus lösche sowie mein in der VW FSE erstelltes Profil "Galaxy Nexus" lösche und beides neu miteinander verbinde, kommt die Nachricht in meinem Nexus, dass das die VW FSE auf Daten des Nexus zugreifen möchte und ob ich das zulassen möchte.

    Akzeptiere ich das erscheint, und das passiert nur wenn ich die o.g. Schritte vorab mache, in der Statusleiste ein Hinweis in Form eines Bluetooth - Symbols. Wenn ich dann die Statusleiste herunterziehe steht dort, dass eine Bluetooth Anfrage vorliegt, ich tippe rauf uns akzeptiere auch diese Anfrage und setze dabei ein Häckchen bei "Nicht mehr fragen".
    Dann verbindet sich alles und er liest scheinbar mein komplettes Telefonbuch aus.

    Sobald ich an meinem Ziel angekommen bin, aus meinem Auto steige, damit die Verbindung beende und dann wieder einsteige und neu verbinde sind wieder nur wenige meiner Kontakt übertragen... :cursing: :confused2:

    Ich verstehe nur Bahnhof... Offensichtlich ist es möglich, dass das Nexus alles auch ohne root, spezielle Apps oder dergleichen übertragen kann in die FSE, aber warum auch immer scheint sich das Telefonbuch jedes Mal wieder neu zu übertragen und dann auch ebend nur teilweise.

    Ich arbeite weiter, sobald ich eine Lösung habe melde ich mich. Hat jemand vor mir eine Lösung bitte schreiben :tongue:
     
  20. Mandulli, 03.05.2012 #20
    Mandulli

    Mandulli Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    272
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    19.01.2012
    Phone:
    Nexus 5X
    Tablet:
    Nexus 9
    Sonstige:
    Nexus Player
    Anstatt 5 Minuten ins rooten zu investieren verbrennst Du massig Zeit um am Ende fest zu stellen das Du um einen root eh nicht herum kommst damit es gut läuft... versteh ich nicht
     

Diese Seite empfehlen