1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Goldcard erstellen & Original ROM Flashen

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Tattoo" wurde erstellt von UncannyValley, 23.07.2010.

  1. UncannyValley, 23.07.2010 #1
    UncannyValley

    UncannyValley Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    735
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    07.04.2010
    Da ich demnächst auch mal das rooten/flashen ausprobieren will habe ich mich mal dazu etwas schlau gemacht.
    Die folgenden Informationen habe ich auf forum.xda-developers.com gesammelt, übersetzt und ergänzt.
    Bitte genau lesen! Ich übernehme natürlich keine Garantie, weder für Fehler eurerseits noch meinerseits.
    Das erstellen der Goldcard hat bei mir auf anhieb geklappt, geflasht habe ich inzwischen auch damit. Bleibt noch auszuprobieren ob es auch ohne Goldcard funktioniert hätte (bzw ob es daran lag daß es erst fehlgeschlagen ist).

    EDIT: es funktioniert auch ohne Goldcard, ausser auf SIM-locked Tattoos!

    Wozu überhaupt eine Goldcard?

    Die meisten Anleitungen empfehlen vor dem Flashen eine Goldcard zu erstellen.

    Habe an verschiedenen Stellen gelesen, daß man die Goldcard braucht zum:

    • Flashen von offiziellen ROMs (RUU) (z.b. zum debranden)
    • Flashen von Custom Roms (geht auch ohne Goldcard mit Custom Recovery, aber zur Sicherheit wird empfohlen eine zu erstellen)
    • Brick beheben
    • Unrooten

    Wozu nicht?
    • rooten
    • simlock entfernen


    Man kann die Goldcard übrigens immernoch als Speicherkarte weiterverwenden.
    Ausserdem funktioniert sie nicht nur beim Tattoo, sondern wohl bei allen HTC Geräten.
    Ein erneutes Formatieren, macht wieder eine normale Karte daraus.

    Goldcard erstellen

    1. Man braucht eine micro SD Karte. Nicht alle funktionieren, die mitgelieferte 2gb aber schon.

    2. Dann formatiert man die microSD auf FAT32 (Daten auf der Karte werden gelöscht)

    3. Zum erstellen der Goldcard muß man die CID der Karte auslesen. Dazu verbindet man das Tattoo mit dem PC und drückt die Zurück-Taste bei der Abfrage nach dem Verbindungstyp (oder wählt HTC Sync aus und bricht den Sync ab; Festplatte dürfte nicht funktionieren, da dann die SD Karte für das Tattoo nicht ansprechbar ist) um in den Debugmodus zu gelangen (evtl USB Debugging vorher noch unter Einstellungen -> Anwendung -> Entwicklung aktivieren).

    4. Nun braucht man die Android SDK Tools Android SDK | Android Developers, die man sich irgendwo auf die Platte packt, z.B c:\androidtools\tools

    5. Danach geht man in die Windows-Kommandozeile ("Start" -> "Ausführen..." -> "cmd" eingeben) und in das Verzeichnis wechseln, wo man die Tools hinentpackt hat, im Beispiel "cd c:\androidtools\tools" .

    6. Dort gibt man folgenden Befehl ein: "adb shell cat /sys/class/mmc_host/mmc1/mmc1:*/cid" und sollte als Ergebnis eine lange Zahl bekommen: z.B. 532600bd227d9c0347329407514d5402
    Um sicher zu gehen, daß ADB das Gerät findet kann man "adb devices" eingeben.

    7. Jetzt geht man einfach auf Soaa.me - (write down, copy, paste, and then) One-click hex reverse for GoldCard creation und gibt die Zahl dort ein. Als Ergebnis bekommt man eine Zahl zurück (die eingegebene Zahl in zweier-Pärchen umgedreht, mit 00 statt den ersten beiden Ziffern) Im Beispiel 00544d5107943247039c7d22bd002653

    8. Dann auf diese Seite gehen, Mail Adresse und die CID eingeben und das Goldcard Abbild erstellen lassen Free HTC android goldcard generator | Phone System Analysis Software - PSAS. Die Datei "goldcard.img" wird einem dann an die angegebene Adresse zugeschickt.

    9. Jetzt braucht man noch einen Hex-Editor wie "HxD": HxD Hex Editor - Free software downloads and software reviews - CNET Download.com

    10. Dieses Programm installiert man und startet es (unter Windows Vista oder 7 "Ausführen als Administrator"!)

    11. Jetzt verbindet man das Tattoo erneut, diesmal als Festplatte

    12. Im Prog HxD geht man auf das Menü "Extras" -> "Open Disk...", wählt dort die richtige Removable Disk aus (unter PHYSICAL DISK, nicht unter LOGICAL!) Da die Laufwerke dort nur nummeriert sind sollte man am besten sonst kein ähnlichen Laufwerke angeschlossen haben um nicht das falsche zu treffen. OK klicken.

    13. Dann geht man auf das Menü "Extras" -> "Open Disk Image..." und wählt das goldcard.img aus, daß man per Mail bekommen hat. Bei der Abfrage “Sector Size” läßt man "512 (Hard disks/Floppy disks)" und klickt einfach OK.
    Jetzt sollte man zwei Tabs (Reiter) sehen, einen mit den Daten der Removable Disk und einen mit dem goldcard.img

    14. Als nächstes klickt man auf das goldcard.img Tab und wählt dann im Menü "Edit" -> "Select All" und dann "Edit" -> "Copy".

    15. Jetzt auf das “Removable Disk” Tab klicken. Dann "Edit" -> "Select Block..." und dort als Start-Offset 0 und als End-Offset 17F eingeben, auf "hex" stellen und OK drücken. Dies markiert den Bereich der dem der goldcard.img entspricht.
    16. Dann "Edit" -> "Paste write" drücken. Jetzt sollten die eben markierten Zeilen rot werden und den gleichen Buchstabensalat wie im .img Tab zeigen.

    17. Zuletzt "File" -> "Save" zum speichern der Goldcard. Das Tattoo sicher entfernen, fertig!

    ------------

    Original ROM aufs Tattoo Flashen:

    01. Mit der eben erstellten Goldcard muß man das Tattoo mit gedrücktem LAUTSTÄRKE RUNTER Button neustarten. Also ausschalten, Knopf halten, einschalten.
    Das Tattoo sollte dann in ein Menü Namens HBOOT wechseln.

    02. Dann drückt man den ZURÜCK Button um in den Fastboot USB Modus zu gelangen.

    03. Jetzt startet man das RUU Flash Utility. Z.B. RUU_Click_HTC_WWE_1.67.405.6_WWE_release_signed_NoDriver.exe oder welches man sonst möchte.
    Hier gibt es alle möglichen RUU's für das Tattoo, auch gebrandete: Index of /shipped/Click

    04. Bekommt man Fehler 170 oder 171 ? Das ist ein Treiberproblem am PC -> [SOLVED] Flashing issues. Error 170 & 171 Win7 and Vista users - xda-developers

    05. Jetzt kann das Flashen starten (ACHTUNG Der Akku sollte voll sein!)

    06. Nach 10 Minuten sollte er fertig sein und automatisch neustarten, wenn alles glatt gelaufen ist.

    Gruß UV
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2011
  2. Nocturne1984, 24.07.2010 #2
    Nocturne1984

    Nocturne1984 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,165
    Erhaltene Danke:
    139
    Registriert seit:
    13.11.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge black onyx
    Tablet:
    Apple iPad Air 2
    Ich würde mir mal anmerken, habe HTC Tattoo von O2 gebrandet ist gekauft, gerootet und geflasht OHNE Goldcard ^^ vielleicht liegt es dran dass die niedrige HBOOT-Version hat? ^^
     
  3. UncannyValley, 25.07.2010 #3
    UncannyValley

    UncannyValley Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    735
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    07.04.2010
    Hast du auch eine RUU schon geflasht ohne Goldcard?
     
  4. Nocturne1984, 25.07.2010 #4
    Nocturne1984

    Nocturne1984 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,165
    Erhaltene Danke:
    139
    Registriert seit:
    13.11.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge black onyx
    Tablet:
    Apple iPad Air 2
    RUU? meinst du die Original-ROM?
     
  5. UncannyValley, 25.07.2010 #5
    UncannyValley

    UncannyValley Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    735
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    07.04.2010
    ja richtig
     
  6. Nocturne1984, 25.07.2010 #6
    Nocturne1984

    Nocturne1984 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,165
    Erhaltene Danke:
    139
    Registriert seit:
    13.11.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge black onyx
    Tablet:
    Apple iPad Air 2
    achso, ich mag kein Original-ROM, sondern eher Custom ROM mit Root-Rechte, zum testen habe ich kein lust im Falle es Ärger/Risiko bringt würde mein Freundin mir mnbringen :D weil das Handy gehört nämlich nicht mir ^^ vielleicht findest du Leute die es mutig sind oder schon versucht haben ^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.07.2010
  7. UncannyValley, 25.07.2010 #7
    UncannyValley

    UncannyValley Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    735
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    07.04.2010
    Nun gut, ich würde jedoch eher sagen, daß das Original weniger Risiken birgt als ein Custom ROM.
    Aber bei der Gefahr von deiner Freundin umgebracht zu werden... :D
    Dann probier es doch mal auf deinem Desire :p
     
  8. UncannyValley, 26.07.2010 #8
    UncannyValley

    UncannyValley Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    735
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    07.04.2010
    Hätte es eben ausprobieren können, ob es auch ohne Goldcard funktioniert, aber dann wollte ich doch so schnell wie möglich wieder ein funktionierendes Gerät haben ;)
    Wenn es die Zeit zuläßt probiere ich es nochmal ohne Goldcard...

    Edit: P.S. hat jetzt auch ohne Goldcard funktioniert (RUU und rooten und flashen)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2010
  9. Arcn, 28.05.2011 #9
    Arcn

    Arcn Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.05.2011
    Phone:
    LG G3, Google Nexus 5
    Tablet:
    Kindle FireHD
    Ich kann bei Schritt 16 nicht auf Past Write gehen. Woran kann das liegen?
     
  10. UncannyValley, 29.05.2011 #10
    UncannyValley

    UncannyValley Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    735
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    07.04.2010
    keine Ahnung mehr, ist schon lange her :)

    brauchst du überhaupt noch eine Goldcard, du hast doch schon gerootet :confused:
     
  11. Moby88, 15.07.2011 #11
    Moby88

    Moby88 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.07.2011
    das liegt daran, dass du es auf "readonly" geöffnet hast!

    Ich hab leider ein anderes Problem..und zwar krieg ich immer folgenden Fehler wenn ich das hier eingebe:

    C:\AndroidTools\Tattoo>adb shell "mkdir /data/local/bin"
    ômkdir: permission denied
     
  12. UncannyValley, 23.07.2011 #12
    UncannyValley

    UncannyValley Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    735
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    07.04.2010
    vermutlich existiert das verzeichnis bereits, also einfach weitermachen wie geschrieben.
     

Diese Seite empfehlen