1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Goldcard ist keine Goldcard mehr (ext3)

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von mr. winterbottom, 09.05.2010.

  1. mr. winterbottom, 09.05.2010 #1
    mr. winterbottom

    mr. winterbottom Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    09.04.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Moin,

    nachden ich nun ein wenig "gespielt" habe, ist mir folgendes aufgefallen.

    Nach erstellung der Goldcard, habe ich die r4 via Windows durchlaufen und aus meinem Desire root gemacht.
    Nun habe ich mir aus der Kitchen von Paul ne ROM, mit A2SD, erstellt.
    Da ja A2SD ne ext3 Partition braucht, habe ich die im RecoveryMode erstellt.

    Alles Klasse ...... soweit!

    Nun habe ich - da ich ja ein Spielkind bin - gleiches Prozedere (ausser der erstellung von ext3) nochmal durchführen wollen.

    Hier ist Ende bei step1-windows.bat
    Die Goldcard wird nicht mehr erkannt.

    Jetzt dachte ich ich sei "Schlau" und wollte so zu sagen eine neue Goldcard aus meiner bestehenden Goldcard machen (Das ganze Prozedere Goldcard nochmal). Aber heir ist ja jetzt eine ext3 partition enthalten.

    Nun wie auch immer, im jetztigen Status ist meine Goldcard keine Goldcard mehr :eek:


    mr. winterbottom
     
  2. Pittek, 09.05.2010 #2
    Pittek

    Pittek Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    187
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    01.03.2010
    Aus dem Grund habe ich die Goldcard NUR zum Rooten benutzt und danach in eine sichere Schublade gepackt, damit sie auch schön "golden" bleibt.

    Den alltäglichen Schronz mach ich dann mit einer anderen SD...
     
  3. Gast5050, 09.05.2010 #3
    Gast5050

    Gast5050 Gast

    A2SD geht doch auch mit ext2
     
    mr. winterbottom bedankt sich.
  4. mr. winterbottom, 10.05.2010 #4
    mr. winterbottom

    mr. winterbottom Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    09.04.2010
    Phone:
    HTC Desire

    Das ändert aber nichts an der Tatsache dass die Goldcard keine mehr ist.


    mr. winterbottom
     
  5. cinereous, 10.05.2010 #5
    cinereous

    cinereous Gast

    Ich würd mal doof drauf tippen, dass es nix mit Goldcard oder so zu tun hat, sondern schlicht damit, dass es ein ext3-Filesystem ist. Imho nutzt der rootingprozess aber eine fat32-PArtition auf der SD-Karte, um bestimmte Dinge dahinzuschreiben. Ergo: Goldcard funktioniert, aber die Scripte nicht, weil sie von einer gemounteten fat32-Partition ausgehen
     

Diese Seite empfehlen