1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Goldcard Tool: Fehler unter Windows XP Prof

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von bfranz, 30.12.2010.

  1. bfranz, 30.12.2010 #1
    bfranz

    bfranz Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    160
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Hallo,

    möchte mir gerne mein 1und1 Branding von meinem HTC Wildfire entfernen.
    Leider kann ich das Goldcard Tool unter Windows XP Prof. SP3 nicht starten, - bricht beim öffnen mit einer Fehlermeldung ab. Habe als Admin gestartet...

    Was könnte das Problem sein ?

    Grüsse
    Bodo
     
  2. Thyrion, 30.12.2010 #2
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Wie lautet die Fehlermeldung?
     
  3. bfranz, 30.12.2010 #3
    bfranz

    bfranz Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    160
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Hallo,

    die typische Windows-Fehlermeldung: Gold Card Tool hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden......

    Gruss
    Bodo
     
  4. Pumeluk2, 30.12.2010 #4
    Pumeluk2

    Pumeluk2 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,328
    Erhaltene Danke:
    355
    Registriert seit:
    24.11.2010
    Tja, bei so spezifischen Angaben kann die Antwort nur die typische Windows-Hilfeantwort sein: Bitte wenden Sie Sich an ihren Systemadministrator :rolleyes2:
     
  5. bfranz, 31.12.2010 #5
    bfranz

    bfranz Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    160
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Hallo nochmals,

    es ist wirklich die typische Windows Fehlermeldung, wenn ein Programm nicht installiertwerden kann. Man hat dann nur die Möglichkeit, einen Fehlerbericht an MS zu senden, - oder soll ich jetzt den Inhalt dieses Fehlerberichtes bestehend aus seitenlangen hexadezimalen Einträgen hier posten ???

    Screen der Fehlermeldung siehe Anhang !

    Gruss
    Bodo
     

    Anhänge:

  6. Thyrion, 31.12.2010 #6
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    - Nochmal heruntergeladen?
    - Wenn alle Stricke reißen, dann mach die Goldcard doch auf dem manuellem Weg.
     
  7. bfranz, 31.12.2010 #7
    bfranz

    bfranz Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    160
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Hallo,

    ja, - mehrmals runtergeladen !!!

    Goldcard manuell machen, mmh-wie denn ??

    Guten Rutsch wünscht

    Bodo
     
  8. Thyrion, 31.12.2010 #8
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Suchen hilft.... Link
     
  9. bfranz, 31.12.2010 #9
    bfranz

    bfranz Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    160
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Hi Thyrion,

    so, bin ein bischen weiter: Auf meinem Windows 2003 Server mit
    Net-Framework 2.0 lässt sich das Goldcardtool öffnen. Werde das weitere mal auf dieser Maschine am Wochenende machen, - jetzt gehts erst mal ab zum feiern !

    Grüsse
    Bodo

    PS: Mein XP-Prof. Client hat SP 3 und Net-Framework 3.5
     
  10. email.filtering, 31.12.2010 #10
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Naja, dann wirst Du wohl das .NetFramework 2.0 nachinstallieren müssen. Das 3.5er enthält ja nur Teile des 2.0ers, aber eben nicht alles.
     
  11. Thyrion, 31.12.2010 #11
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Ich weiß ja nicht, welches Goldcard-Tool du verwendest, aber das, was ich hier habe, ist keine .net-Anwendung.
     

Diese Seite empfehlen