1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Google aktualisiert die Maps Navigations-App

News vom 09.09.2010 um 22:48 Uhr von SlntBob

navigationiconwalking_cropped[1].png
Ab heute stellt Google Version 4.5 der hauseigenen Maps-Software zur Verfügung, dessen größte Änderung wohl die Verbesserung der Fußgänger-Navigation sein dürfte. In der separaten Wegfinder-Lösung lässt sich nun direkt der Menüpunkt "Fußweg" anwählen. Über die Google-Server wird dann eine speziell für Fußgänger optimierte Route berechnet. Die Satelliten-Ansicht ist dann standardmäßig aktiviert. Eine merkliche Änderung ist auch die Nutzung der internen Sensoren des Handys, die Richtungsänderungen präzise umsetzt. Stören einen die Computer-Ansagen, kann man das Gerät auf Vibration stellen, so dass man nur benachrichtigt wird, sobald eine neue Anweisung Aufmerksamkeit erfordert. Für deutsche User weniger interessant dürfte die Integration von Street View in die Navigation sein, da es bekanntlicher Weise noch etwas dauert, bis der Dienst in Deutschland an den Start geht. Zu dem wurde die Suchleiste um einige Funktionen erweitert.
navigationiconwalking_cropped[1].png walk12_cropped[1].png

Diskussion zum Beitrag

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
T-Mobile USA präsentiert den Tastatur-Androiden G2
http://www.android-hilfe.de/news-an...m-cortex-a15-quadcore-mit-bis-zu-2-5-ghz.html
Samsung Galaxy i5510 "Apollo" auf der IFA vorgestellt

Quelle: googlemobile-Blog
 

Diese Seite empfehlen