1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Google akzeptiert Passwort nicht mehr/wie vorgehen?

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von atlas, 25.07.2012.

  1. atlas, 25.07.2012 #1
    atlas

    atlas Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.07.2012
    Hallo

    Die SuFu hab ich schon bemüht,finde aber nichts passendes.

    Deshalb hier mein Problem:

    Meine Frau bekam zum Geburtstag ein SG2.Da Sie ihren Tarif noch nicht umgestellt hatte,richtete ich ein Googlekonto mit einer Prepaidkarte aus einer Fachzeitschrift ein.
    Kontakte wurden übertragen ect. und ausschließlich kostenlose Apps installiert.
    Nach Freischaltung der Sim-Karte ,legte meine Frau die "richtige" Karte ein und legte sich ein eigenes Konto bei Google an.

    Seit einiger Zeit kommt die Benachrichtigung,das die Anmeldung bei Google fehlgeschlagen ist,bzw. das,wenn man sich anmelden will,das Konto gesperrt ist.
    Ich habe schon eine Mail an Google gesand,aber es kam keine Antwort(ca.14 Tage her).

    Kann ich einfach ein neues Konto erstellen und die notwendigen Daten übertragen und dann das alte Konto löschen?

    Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.

    Gruß

    Atlas
     
  2. lecter1, 27.07.2012 #2
    lecter1

    lecter1 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    415
    Erhaltene Danke:
    71
    Registriert seit:
    05.02.2012
    Du kannst unter Einstellungen - Konten und Synchronisierung ein weiteres Konto anlegen und beide nutzen. Eine Möglichkeit, die Daten zu übertragen ist mir nicht bekannt. Auch das Löschen des Kontos könnte schwierig werden. Ging bei mir nur mit dem Zurücksetzen auf Werkseinstellungen. Aber auch mit zwei Konten ist es kein Problem. Dann bleiben auch die Daten erhalten.

    Getapatalked von unterwegs
     

Diese Seite empfehlen