1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Google Docs: Dokumente können nun auch mobil editiert werden

News vom 09.12.2016 um 04:57 Uhr von Lion13

google-docs-mobile.png
Bisher war es auf Smartphones sowie Tablets nur möglich, mit Google Docs erstellte Dokumente wie Texte, Tabellen, Grafiken oder Präsentationen lediglich zu betrachten, nicht zu bearbeiten. Nun hat Google den Online-Dienst dahingehend angepaßt, daß die Dateien nun auch mobil editiert werden können. Dazu wurden vor allem die Bedienmöglichkeiten (wie z.B. Eingabefelder) an die kleineren Displaygrößen optimiert, außerdem wirkt die Oberfläche selbst nun deutlich aufgeräumter. Leider ist es nach wie vor nicht möglich, selbst neue Dokumente anzulegen. Google gibt selbst an, daß diese Funktion erst ab der Android-Version 2.2 genutzt werden kann; momentan unterstützt Google Docs nur die englische Sprache, weitere sollen in Kürze folgen: Damit wäre dann auch die Texteingabe mittels Spracheingabe für Android-Smartphones verfügbar.

google-docs-mobile.png google_logo.jpg



[YT]http://www.youtube.com/watch?v=eAr5VoYdVBo&feature=player_embedded[/YT]


Diskussion zum Beitrag

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
http://www.android-hilfe.de/news-an...w-deutschland-gestartet.html?highlight=Google
http://www.android-hilfe.de/news-an...s-marktes-abgeschlossen.html?highlight=Google
http://www.android-hilfe.de/news-an...iell-fuer-android-2-2-a.html?highlight=Google

Quelle: androidcentral.com
 

Diese Seite empfehlen