1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Google Drive - Dokument kann nicht bearbeitet werden, weil PDF

Dieses Thema im Forum "eBooks und PDF" wurde erstellt von vapor_s04, 15.05.2012.

  1. vapor_s04, 15.05.2012 #1
    vapor_s04

    vapor_s04 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    331
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    30.05.2011
    Hallo,

    ich hab bei Google Drive 2 Dokumente liegen, die ich gern ab und an mal bearbeiten möchte. Wollte diese Dateien auch "Offline Verfügbar" machen (Ist das eigentlich das Gleiche, wie wenn ich bei Dropbox ne Datei runterlade) und danach mit einem beliebigen Office Programm auf meinem Tablet bearbeiten. Funktioniert leider nicht so wie ich mir das vorgestellt hatte :( Irgendwie macht der immer nen PDF aus der Datei, die ich logischerweise nicht bearbeiten kann.

    Was mach ich denn falsch!?

    MfG
    vapoR
     
  2. nica, 15.05.2012 #2
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,128
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Sind das Textdokumente? Dann vermutlich Gdoc - diese kannst du nur mit Google Drive bearbeiten.

    Am PC kannst du dies in der Weboberfläche z.B. als doc-Datei umwandeln und herunterladen.

    Wenn dir dies nicht ausreicht, kannst du ja stattdessen eine Cloud verwenden, mit der deine nicht genannte Office-App direkt zurechtkommt.

    Office Suite 6+ pro kann z.B. direkt aus Dropbox oder SugarSync öffnen und auch dort speichern.
     

Diese Seite empfehlen