1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!

Google Drive Fotos anschauen

Dieses Thema im Forum "Foto und Multimedia" wurde erstellt von S3_, 03.08.2012.

  1. S3_, 03.08.2012 #1
    S3_

    S3_ Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    112
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    23.07.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Hey Community,

    ich nutze GDrive seit release, aber Fotos anschauen ist gelinde gesagt ein großer Haufen $!%?! - kennt jemand eine schöne Lösung? Ich will ja nicht viel, einfach nur auf dem Telefon nach rechts oder links swipen und mich so durch einen Foto-Ordner hangeln. Und gerne mit verkleinerten Fotos, und nicht immer direkt in voller Auflösung.

    Und wo wir schon dabei sind, das Ganze auf nem PC (Browser[addin], eigenständige Applikation, mir egal...) "in schön" fände ich auch super - kann doch nicht sein das es da nichts gibt, oder :confused2:

    Oder habe ich was verpasst, und Google zwingt einen dadurch ausschliesslich mit Picasa arbeiten zu müssen? Langsam glaube ich das ich der Einzige bin, der sich seine Fotos vom GDrive komfortabel anschauen möchte :ohmy: (ich suche vergeblich seit GDrive Release regelmässig nach einer Lösung für Fon + Desktop)
     
  2. Maajong, 13.08.2012 #2
    Maajong

    Maajong Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.07.2012
    Hallo, ich schließe mich hier mal an, geht mir genauso, ich dachte ich seh nicht richtig, als ich gemerkt habe, dass ich nicht durch die Fotos in einem Ordner blättern kann. Bei anderen Cloudspeicher Anbietern (z.B. Dropbox) funktioniert das tadellos, doch ich möchte eigentlich nicht auf eine andere Lösung zurückgreifen, ansonsten ist Drive ja ganz nett.

    Gruß
    Torsten
     
  3. GuidoNexus, 13.08.2012 #3
    GuidoNexus

    GuidoNexus Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,253
    Erhaltene Danke:
    170
    Registriert seit:
    29.09.2011
    Phone:
    Nexus 5X / OnePlus3
    Tablet:
    Nexus 7 FHD
    Wearable:
    ZenWatch
    Ich schliesse mich auch mal an. Auf dem PC gehts ja anstandslos warum dann nicht in der App? Geht mir auch nicht in den Kopf.
     
  4. nica, 13.08.2012 #4
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,127
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Hallo!

    1. Wenn man die Fotos lediglich mit Google Drive synchronsieren will und sie auch offline zur Verfügung haben will, kann man sie ja lokal betrachten.

    2. Sind die Fotos jedoch nur bei Google Drive, kann man es auch mal mit dem "ES Datei Explorer" versuchen, der zeigt die Bilder beim Drauftippen wohl an. ABer wohl auch nicht ganz ideal.

    3. Meine Meinung: Fotos nicht in Google Drive speichern sondern in Google Picasa oder GooglePlus. Das ist wesentlich einfacher zu handhaben. (Dass Google das nicht ganz zusammenbekommt, ist nicht schön, aberim Prinzip egal).
     
  5. S3_, 16.08.2012 #5
    S3_

    S3_ Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    112
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    23.07.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    1. Klar habe ich sie auch offline aufm Rechner, aber mir geht es ums anschauen wenn ich unterwegs bin (Handy, Browser am Fremd-PC)

    2. Kann der auch ne Diashow? Gut und gerne auch manuell durch swipen

    3. Genau das will ich eben nicht, dann wird ja alles nur noch unübersichtlicher

    Wie machen denn alle anderen das Ganze? Mit Dropbox? Dropbox gefällt mir designtechnisch zwar sehr gut, aber ohne 2-Wege-Authentifizierung will ich keinen Dienst mit meinen Daten nutzen - daher GDrive.
     
  6. nica, 16.08.2012 #6
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,127
    Registriert seit:
    23.08.2010
    zu 1) Ich meinte natürlich offline auf dem Handy... ;)

    zu 2) Nein. Und nicht komfortabel.

    zu 3) Ich finde es nicht kompliziert, Fotos zu Picasa zu schicken. Ich hab eh mehrere Dienste bei Google, für Mail, Kalender, Aufgaben, Drive für normale Dateien. Warum nicht auch für Fotos? Nicht so dramatisch, auch wenn es Google ruhig mal zusammenführen könnte...

    Nebenbei: Bei Dropbox kommt jetzt auch die 2-Wege-Authentifizierung. Oder ist schon da? Weiß gerade nicht.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. google drive bilder ansehen