1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. nonoeofit, 23.11.2011 #1
    nonoeofit

    nonoeofit Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo wertes Forum,

    ich habe eben GoogleEarth installiert, das bricht aber ohne Meldung nach dem Splash ab. Bei euch auch?! Gehts auf der Katze grundsätlich nicht? Weiß jemand wieso?

    Vielste Grüße,
    None.
     
  2. Baer65, 23.11.2011 #2
    Baer65

    Baer65 Android-Lexikon

    Habe die google earth app soeben auch mal installiert, aber kann leider nur bestätigen, dass sie auf dem Kätzchen nicht läuft. Stürzt ohne Fehlermeldung o.ä. während des Start-Screen ab. Woran es liegt, ist schwer zu sagen, wenn es keinen Anhaltspunkt gibt. Ich vermute mal, die Software ist inkompatibel zu irgendeiner Hardware des CAT (tippe mal auf den Grafikchip)
     
  3. Kaett, 23.11.2011 #3
    Kaett

    Kaett Erfahrener Benutzer

    Das musste ich auch gleich mal ausprobieren, leider mit demselben Ergebnis. Eine funktionierende App als Alternative hab ich nicht gefunden, aber eine URL:

    Flash Earth - Zoom into satellite and aerial imagery of the Earth in Flash

    Funktioniert bei mir, allerdings muss ich bei der Suche die USB-Tastatur anschließen, da sich die Bildschirm-Tastatur nicht öffnet.

    Von Nasa Wind hab ich keine App gefunden, leider.
     
  4. DerSeb, 23.11.2011 #4
    DerSeb

    DerSeb Neuer Benutzer

    Wenn es nicht 3D sein muss, dann reicht im Grunde ja auch das vorinstallierte Maps.
     
  5. andycat, 23.11.2011 #5
    andycat

    andycat Fortgeschrittenes Mitglied

    Also mir reicht googlemaps und streetview funkt wunderbar
     
  6. nonoeofit, 24.11.2011 #6
    nonoeofit

    nonoeofit Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    [Ironie!] Und wenn euer DVD-Player nicht geht, dann nehmt ihr eben das Buch zum Film, oder wie?! ;) [\Ironie]

    Nix ist so gut wie GoogleEarth, die Bilder sind aktueller, der Server ist ne Rakete, die Funktionen sind viel vielfältiger (KML, GPX!!!), riesige Akzeptanz, 3D....
    Ich habe da in der Hinsicht einen gewissen professionellen Anspruch und find´ es schade, das GE nicht läuft...

    Wenn ich GoogleMaps benutzen möchte, dann reicht mir GoogleMaps auch wunderbar aus, aber das ist eine andere Liga.

    Beste!
    None.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.11.2011
  7. Kaett, 24.11.2011 #7
    Kaett

    Kaett Erfahrener Benutzer

    Ich hab mal ein bisschen recherchiert, Google hat ja gerade die V 2.0 für Android rausgebracht, die für Tablets geeignet sein soll, aber keine speziell für Tablets. Anscheinend ist sie nicht für alle Geräte kompatibel. Es sind neue 3D-Funktionen hinzugekommen - vielleicht kommt das CAT damit nicht zurecht?

    Ich guck mal, ob ich noch ne Vorgängerversion irgendwo zum Download finde, vlt. funktioniert die ja, soll es ja manchmal geben ....

    EDIT:
    :mad:
    Findet sich auf Google Earth für Handys

    und

    Quelle: Google Earth: Android-Version unterstützt Honeycomb-Tablets - Golem.de
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.11.2011
  8. xminister, 25.11.2011 #8
    xminister

    xminister Ehrenmitglied

    Doch geht mit der Bildschirmtastatur.
    Falls sie sich nicht öffnet, einfach die Menütaste (Softtaste neben HOME) gedrückt halten, dann geht die Tastatur auf.
     
  9. Kaett, 25.11.2011 #9
    Kaett

    Kaett Erfahrener Benutzer

    Danke [​IMG] - hätt ich Dussel auch selbst drauf kommen können! Damit ist das Teil dann wirklich geeignet.