Google entfernt einige Spielekonsolen-Emulatoren aus dem Market

News vom 31.05.2011 um 21:32 Uhr von flo-95

  1. n64oid-nintendo-64-emulator-android-yongzh-1.jpg
    Da Emulatoren für ältere Konsolenspiele gegen die Richtlinien des Android Markets verstoßen, wurden einige von ihnen aus dem Market entfernt. Desweiteren wurden die Market-Accounts der Emulator-Entwickler Yong Zhang ("yongzh") und ZodTTD gelöscht. Yong Zhang hat den Vertrieb mittlerweile im SlideMe-Appstore fortgesetzt, um die Käufer mit Updates zu versorgen; ZodTTD plant diesen Schritt wohl nicht, da sich seiner Meinung nach der Aufwand durch die geringe Verbreitung dieses alternativen Market nicht mehr lohne. Genauere Angaben zu den Gründen des Entfernens der Emulatoren aus dem Market gab Google nicht an. Hintergrund könnte die Tatsache, dass damit illegal heruntergeladene Spiele gespielt werden können. Jedoch sind nicht alle Emulatoren aus dem Market verschwunden, sondern nur einige von bestimmten Entwicklern. Dies ist nicht das erste Mal, dass Apps und speziell Emulatoren entfernt werden. Schon im April lies SEGA zwei solche Programme aus dem Market entfernen.

    n64oid-nintendo-64-emulator-android-yongzh-1.jpg

    Diskussion zum Beitrag

    Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de:
    http://www.android-hilfe.de/news-an...le-entfernt-schadsoftware-aus-dem-market.html
    http://www.android-hilfe.de/news-an...e-android-co-die-app-stores-im-uberblick.html
    http://www.android-hilfe.de/news-an...lator-fuer-android-im-market-erhaeltlich.html

    Quelle: androidnews.de
     
    flo-95, 31.05.2011
    Lion13, Juppe und quercus haben sich bedankt.

Diese Seite empfehlen