1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Google I/O: Ausverkauft in kürzester Zeit

News vom 27.03.2012 um 18:46 Uhr von P-J-F

  1. IO-sold-out.jpg
    Bereits gestern ist gemutmaßt worden, dass Interessenten des Google Entwicklerevents I/O 2012 von der schnellen Sorte sein müssten, um an eine Karte zu kommen. Bereits im vergangenen Jahr waren alle Karten binnen weniger als einer Stunde (59min.) vergriffen. Laut unserer Quelle hat es diesmal ganze 28 Minuten gedauert, bis auch das letzte Ticket weg gewesen ist. Viele kamen gar nicht so weit, weil die Seite sie schon wieder (wegen time out) rausgeschmissen hatte, bevor man sozusagen bis zum Sold Out-Schild vorrücken konnte. Ob man in Mountain View, Kalifornien selber allerdings mit so einem Ansturm gerechnet hat, wird wohl erst in den nächsten Tagen geklärt werden. Ob Google darauf sogar mit einer Erweiterung oder Verlängerung des Events reagiert ist unklar, aber eher unwahrscheinlich, die Planung lässt für solche Unterfangen selten Platz, selbiger muss auf dem gemieteten Gelände in San Francisco auch zur Verfügung stehen und zudem sind Messegelände meist mindestens ein halbes Jahr im Voraus ausgebucht.

    Wer noch auf ein Ticket spekuliert sollte zum einen das Google+ und Twitter-Profil der Jungs im Auge behalten oder einen Blick auf eBay riskieren. Dort sind aktuell zwei Eintrittskarten zu haben, für schlappe 3.000, bzw. 4.000 US-Dollar (2251€ / 3002€). Selbst wenn der Preis nicht so unglaublich ̶l̶̶ä̶̶c̶̶h̶̶e̶̶r̶̶l̶̶i̶̶c̶̶h̶ unerschwinglich wäre, hat Google bereits angekündigt, alle Schwarzmarkttickets für ungültig zu erklären. Mitarbeiter weltweit dürften sich dieser Tage über eine steigende Anzahl alter Freunde „freuen“, die sich ganz zufällig melden und nur so nebenbei fragen, ob es noch möglich ist über die Gästeliste reinzukommen. Nächstes Jahr wird Google sich wahrscheinlich überlegen müssen, das Event entweder über einen längeren Zeitraum zu strecken oder einen Bewerbungs-und Vergabemechanismus, ähnlich dem der FIFA-Weltmeisterschaften zu nutzen.

    Google-IO-2012.png
    IO-sold-out.jpg
    Pic: droid-life.com

    Diskussion zum Beitrag
    (im Forum "Smalltalk und Offtopic")

    Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
    http://www.android-hilfe.de/android...jobs-london-zu-vergeben.html?highlight=google
    http://www.android-hilfe.de/android...cyanogenmod-9-ohne-root.html?highlight=google
    http://www.android-hilfe.de/android...ehr-lange-auf-bezahlung.html?highlight=google

    Quellen:
    Google I/O: Sold Out in 28 Minutes or 28 Seconds?
     
    P-J-F, 27.03.2012
    anime und B.D.1: haben sich bedankt.

Diese Seite empfehlen