1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Google Kalender Sync - werde noch wahnsinnig

Dieses Thema im Forum "LG Optimus One (P500) Forum" wurde erstellt von kirschm, 28.11.2010.

  1. kirschm, 28.11.2010 #1
    kirschm

    kirschm Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    667
    Erhaltene Danke:
    82
    Registriert seit:
    23.11.2010
    Hallo, habe mit meinem LG P500 folgendes Problem:

    Vor ein paar Tagen, als ich es bekommen habe, funktionierte der Google Sync problemlos. Ich konnte beliebig oft die Zuverlässigkeit testen, indem ich z.B. den internen Kalenderspeicher lösche, wieder einen Sync anstosse und alles wird wieder neu auf das LG geladen, Hardreset etc...

    Mindestens seit gestern habe ich folgendes Problem: auch nach Hardreset etc. kommen nur noch ca. 10% aller Google Kalendereinträge auf dem LG an... immer die gleichen... Kontakt-Sync problemlos. Outlook vs. Google-Kalender stimmt 100% überein.

    Was mich am meisten wundert: heute morgen hat es noch ein einziges Mal funktioniert, dass alle Kalendereinträge auf dem LG ankamen... wollte danach nochmal den 'Ernstfall' testen (Kalenderspeicher löschen, Hardreset etc.)... und die gleichen Probleme fangen wieder an... nur max 10% aller Google Einträge kommen auf dem LG an...

    Weiss jemand Rat?

    P.S.: jetzt hat es noch ein weiters mal funktioniert, nachdem ich alles geresetted habe (auch den Google-Kalender und diesen mit Outlook nochmals ganz neu erstellt mit Companionlink)... mal sehen, ob sich diese Vorgehensweise reproduzieren lässt...
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.2010
  2. androididi, 28.11.2010 #2
    androididi

    androididi Android-Lexikon

    Beiträge:
    935
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    31.10.2010
    Für die Synchronisation gibst du doch an, wie viele Tage zurück und wie viele zukünftige Tage du synchronisieren willst. Hast du dort die Einträge schon mal geprüft? Den genauen Wortlaut kenne ich nicht, da ich inzwischen den Business Calendar verwende.

    Mit dem Löschen aus Testzwecken sei etwas vorsichtig.
    Synchronisation bedeutet nicht nur Kopieren, sondern auch, dass wenn Termine auf einer Seite gelöscht werden, diese bei der Synchronisation auch auf der anderen Seite gelöscht werden. Ein Sicherheitsexport auf der PC-Seite ist deshalb angeraten.

    Viele Grüße
    Dieter
     
  3. kirschm, 28.11.2010 #3
    kirschm

    kirschm Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    667
    Erhaltene Danke:
    82
    Registriert seit:
    23.11.2010
    Hallo, hat mit Tagen nichts zu tun (wüsste auch nicht, wo man so etwas im Verhältnis Google<->Android angeben könnte)... es kommen ja Termine (auch weit in der Vergangenheit) auf dem LG an... aber nicht alle.

    Mein 'Master' ist die Outlook PST, die ich regelmässig sichere... kenne mich mit der Sync Logik seit "letztem Jahrhundert" aus der Palm Welt aus... ich möchte halt einen sicheren Weg finden, wie ich Google/Android komplett neu aufsetzten kann, wenn mein Master die Outlook PST ist. Und wie gesagt: Outlook / Google bekomme ich immer wieder 100% in sync... das Problem ist Google<->Android
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.2010
  4. kirschm, 28.11.2010 #4
    kirschm

    kirschm Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    667
    Erhaltene Danke:
    82
    Registriert seit:
    23.11.2010
    Hier der Autor nochmal... der Wahnsinn geht weiter.

    Ich konnte jetzt reproduzieren, dass das Problem nicht reproduzierbar ist...

    Das was vor einer halben Stunde noch funktionierte, funktioniert jetzt nicht mehr:

    1) Outlook PST ist der Master
    2) Alle Kalendereinträge (ca. 2000) im Google Kalender löschen (Kalendereinstellungen, Kalender löschen)
    2) Outlook nach Google (alles kommt in Google an)
    3) LG P500 Kalender löschen
    4) Syncen

    Es kommen nur die Termine der ca. letzten 4 Wochen an plus (auch in der Vergangenheit) alle Jahrestermine... bin ratlos.
     
  5. kirschm, 28.11.2010 #5
    kirschm

    kirschm Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    667
    Erhaltene Danke:
    82
    Registriert seit:
    23.11.2010
    Kann das vielleicht was mit den Google Servern zu tun haben?

    Ich merke heute den ganzen Tag schon, dass Android Market Downloads...
    1) manchmal wie gewohnt funktionieren
    2) manchmal startet der Download erst sehr zeitverzögert
    3) manchmal wie jetzt überhaupt nicht (will ich dann nochmal Downloaden, erscheint nicht 'Download', sondern 'Download abbrechen')
    (Internet funktioniert aber)
     
  6. AGogo, 28.11.2010 #6
    AGogo

    AGogo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    120
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    02.08.2010
    Das mit dem Market ist mir heute auch schon aufgefallen.
     
  7. kirschm, 29.11.2010 #7
    kirschm

    kirschm Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    667
    Erhaltene Danke:
    82
    Registriert seit:
    23.11.2010
    Problem besteht immer noch:

    Ich übertrage z.B. 2000 Kalendereinträge mit Companionlink nach Google (alle kommen an).

    Möchte ich dann mit dem LG P500 syncen, kommt nur eine Handvoll an (überhaupt keine in der Vergangenheit, ausser Jährlichen Terminen). Man kann doch auch nirgends im Verhältnis Google<->Android angeben, dass die Termine nur von-bis übertragen werden sollen?!?

    Was soll ich nur machen?

    Umgekehrt funktioniert es: Kalender in Google löschen, Kalendereinträge mit MyPhoneExplorer auf LG P500 übertragen... und nach dem Android Sync ist dann alles im Google Kalender.

    Mein Problem ist: sehr selten funktioniert die Richtung Google->Android, aber in den meisten Fällen kommen nur sehr wenige Einträge auf dem Android an. Warum manchmal und meistens nicht?

    Es liegt nicht am Google-Account... habe testweise mal einen ganz neuen angelegt und da passiert das gleiche....
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.11.2010
  8. androididi, 29.11.2010 #8
    androididi

    androididi Android-Lexikon

    Beiträge:
    935
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    31.10.2010
    Companionlink kenne ich nicht, ist aber glaube ich auch nicht nötig.

    "nach Google (alle kommen an)" - meinst du, dass alle Termine am PC im Google Kalender sichtbar sind?

    Um dem Problem auf die Spur zu kommen, solltest du erst mal kleine Brötchen backen und die Grundfunktion testen:
    • Lege im Google Kalender am PC von Hand einen neuen Termin an. Wird dieser Termin innerhalb von ca. 10 Minuten zum Android gesynct?
    • Lege im Android einen neuen Termin an. Achte darauf dass dieser Termin im Kalender des Google Accounts angelegt wird. Wird dieser Termin innerhalb von ca. 10 Minuten zum PC gesynct?
    Funktionieren diese Punkte, so liegt das Problem an den 2000 importierten Terminen.

    Prüfe mal, ob sich die importierten Termine irgendwie von dem händisch erzeugten Termin unterscheiden.

    Ändere am PC mal einen der 2000 Termine, die am Android nicht ankommen. Wird dieser Termin nach dem Speichern am PC innerhalb von 10 Minuten synchronisiert?

    Ich nehme an, dass nur die Termine gesynct werden, die im Google-Konto ein "Changed-Flag" erhielten. Es ist denkbar, dass bei deinem Mammut-Import nur ein Teil deiner Termine dieses "Changed-Flag" erhält.

    Versuche mal, dass du statt der 2000 Termine nur mal ca. 50 importierst.

    Ich kann dir auch das entsprechende Google Forum empfehlen, dort tummeln sich auch Google Mitarbeiter.

    Viele Grüße
    Dieter
     
  9. kirschm, 29.11.2010 #9
    kirschm

    kirschm Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    667
    Erhaltene Danke:
    82
    Registriert seit:
    23.11.2010
    Danke, androididi, gerade hat es wieder funktioniert (alles von Google nach Android angekommen)..., was mich halt in den Wahnsinn treibt, ist, dass ich immer gleich vorgehe und es meistens nicht funktioniert (und selten, wie gerade eben, dann wieder funktioniert)

    So gehe ich immer vor:
    o automatischer Sync am LG ausschalten

    o Google platt machen: alle Kontakte löschen, in den Einstellungen den Hauptkalender löschen (dadurch werden alle Einträge gelöscht).

    o Auf dem LG P500 unter Anwendungen verwalten alle Daten löschen in: 2x Kalender, 1x Kalenderspeicher, 1x Kontaktspeicher

    o automatischer Sync am LG anschalten

    o Im LG P500 einen Sync anstossen (es wird hier natürlich nichts mit nichts gesynct), darauf achten dass die Sync Einstellungen (was soll gesynct werden) stimmen

    o Alle Outlook Daten nach Google schieben (es kommen auch alle an)

    o Ergebnis: alle Kontakte kommen am LG an, nur einige (oder halt selten alle) Termine kommen am LG an

    Eben, wo es funktioniert hatte, hatte ich vor dem Outlook nach Google schieben mal einen einzigen Dummy Termin am LG erstellt und mit Google gesynct und danach erst den Upload von Outlook nach Google angestossen.
    Ich weiss nicht, ob das der Schlüssel zum Erfolg war... bin mir sicher, wenn ich genau das gleiche oben nochmal mache, kommen wieder nur ein paar Termine auf dem LG an... werd's mal wieder versuchen...

    Edit: o.g. Prozedur nochmal getestet... und ja, es hat alles funktioniert!
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.11.2010
  10. androididi, 29.11.2010 #10
    androididi

    androididi Android-Lexikon

    Beiträge:
    935
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    31.10.2010
    Dann ist doch gut, oder?
    Warum willst du ständig alle deine 2000 Termine in Google wieder neu anlegen?

    Viele Grüße
    Dieter
     
  11. kirschm, 29.11.2010 #11
    kirschm

    kirschm Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    667
    Erhaltene Danke:
    82
    Registriert seit:
    23.11.2010
    Einfach zum Testen für den Ernstfall... ich will ausgehend von meiner Outlook PST als Master jederzeit fähig sein, Google und Android, damit 'clean' wieder herzustellen
     
  12. androididi, 29.11.2010 #12
    androididi

    androididi Android-Lexikon

    Beiträge:
    935
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    31.10.2010
    Kann durchaus ausschlaggebend gewesen sein.

    Mit diesem Dummytermin wurde ein Syncvorgang angestoßen. Mit der Synchronisation wird der IST-Zustand der Datenbestände aktuell abgespeichert.

    Nach dem anschließenden Import werden auch die neuen Datensätze als "Neu" erkannt.

    Viele Grüße
    Dieter
     

Diese Seite empfehlen