1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Google Kontakte: Gruppe "weitere Kontakte"

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von noctem, 18.04.2011.

  1. noctem, 18.04.2011 #1
    noctem

    noctem Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    192
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.10.2010
    Hallo,

    ich synchronisiere mein Defy mit "Google Kontakte". Heute ist mir zum ersten Mal bewusst aufgefallen, dass ich ca. 300 "ausgeblendete Kontakte" auf meinem Defy habe. Wie sich zeigte, stammen diese alle aus der Gruppe "weitere Kontakte", in denen "Google Kontakte" ja bekanntlich neue Adressen sammelt.

    Meine Fragen:
    1. Kann ich Android irgendwie sagen, dass er bitte nur die Gruppe "Meine Kontakte" synchronisieren soll? Die ganzen unnötigen Kontakte brauche ich auf meinem Handy nicht...
    2. Kostet es nicht auch Performance und Speicher, wenn die ganzen Kontakte aus "weitere Kontakte" auf dem Handy lagern?

    Wie handhabt ihr das Problem?

    Vielen Dank!

    Stefan
     
  2. winne, 18.04.2011 #2
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Konnte ich auch nix finden. :winki:
    Die Speicherung macht ja auch Sinn, da man diese Daten eventuell für die Aktualisierung der Kontakte benötigt. Vielleicht einmal im Monat die Kontakte zusammenführen, aktualisieren oder löschen. Die Gruppe "Weitere" ist ja im Rohzustand eh nicht optimal nutzbar. Durch die Synchronisation hält sich dann auch der Datensalat in Grenzen. :winki:
     
  3. email.filtering, 21.04.2011 #3
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Meine eigene "Kontaktdatenbank" wird selbstverständlich ebenfalls von Zeit zu Zeit am großen Computer im Webbrowser "überarbeitet". Anders geht das doch gar nicht. Aber wie schon gesagt, man muss das ja ohnedies nur einmal machen; den Rest erledigt ja eh die Synchronisation.
     

Diese Seite empfehlen