1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Google Kontaktsuche zickt etwas rum

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von norbert, 13.11.2010.

  1. norbert, 13.11.2010 #1
    norbert

    norbert Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    Ich finde die Suche über die Google-Funktion in den Kontakten eigentlich recht praktisch, weil ich da auch nach den Firmennamen suchen kann.

    Mein Problem dabei ist: Wenn ich dann den gewünschten Kontakt anklicke, öffnet er einen anderen. Und egal welches Suchergebnis ich anklicke, er macht mir immer den gleichen (falschen) auf.
    Da es beim ersten Versuch meine Privat-Nummer war, die er fälschlicherweise geöffnet hat, hab ich mich mal gelöscht. Ergebnis: nun wird ein anderer Kontakt geöffnet, der mit dem Suchergebnis eigentlich nix zu tun hat.

    Ich verzweifel da jetzt schön langsam, weil ich das Feature wirklich gut brauchen könnte (manche Namen kann ich mir eben einfach nicht merken...).
    Interessanterweise: Am G1 (CM6 - Privatgerät) funktioniert die Sache einwandfrei.

    Mein Desire ist noch im Serienzustand, ca. 2 Wochen alt, mit Froyo 2.2 drauf.

    Lösungsvorschläge?
     
  2. norbert, 13.11.2010 #2
    norbert

    norbert Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    Ich hab jetzt mal die Suche gestoppt (Dienst) und die Daten gelöscht. Ergebnis: 0. Immer noch der gleiche Kontakt der mir angezeigt wird, egal wen ich suche und dann anklicke.

    im DDMS hab ich mal folgenden Fehler (Warnung) gefunden, vielleicht sagt das ja einem was:

    Code:
    11-13 23:23:15.978: WARN/Sources(234): Unknown type=com.google, mime=vnd.com.google.cursor.item/contact_misc
    11-13 23:23:16.379: WARN/IInputConnectionWrapper(2527): showStatusIcon on inactive InputConnection
    11-13 23:23:17.438: WARN/IndicatorRequest(234): The running request PersonIndicatorRequest(418) is no longer valid... requeue it!
    
     
  3. michael_and, 12.12.2010 #3
    michael_and

    michael_and Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    165
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    12.12.2010
    Hallo,

    ich habe fast das gleiche Problem auf dem Xperia 8 mit Android 2.1:

    Ich gebe im Google-Such-Widget eine Zeichenfolge ein und drücke noch NICHT Enter sondern warte ggf. etwas - dann findet er alle Kontakte, die diese Zeichenfolge enthalten und listet diese auf. Wenn ich auf einen aufgelisteten Kontakt draufklicke, öffnet sich das Adressbuch immer mit einem ANDEREN Kontakt, aber immer im Gegensatz zu Dir immer mit dem "gleichen anderen". D.h., Wenn ich z.B. in der Liste der Suchergebnisse auf Eva Mustermann klicke, öffnet sich stets Tobias Meier, und jedesmal wenn ich auf Horst Seehofer klicke, dann öffnet sich stattdessen Guido Westerwelle etc., also jeder Kontakt hat seinen individuellen "falschen Partner", wobei ich kein System feststelle, nach dem diese Falsch-Zuordnung erfolgt, es handet sich zum Beispiel nicht um einen festen Offset von z.B. 10 Adressbucheinträgen zwischen "falschem und richtigem Partner".

    Ich finde das höchst ärgerlich, weil die Google Suche besser ist als die Suche direkt im Telefonbuch, so dass ich lieber die Google Suche für Suche in den Contacts verwende. Beispiel, warum die Google Suche besser ist:

    Ich habe folgende Einträge im Adressbuch (habe ich in Wahrheit natürlich nicht):
    Vorname: "Franz"
    Nachname: "Beckenbauer (Bayern)"
    Vorname: "Uli"
    Nachname: "Hoeneß [Bayern]"
    Vorname: "Karl-Heinz"
    Nachname: "Rummenigge Bayern"

    Wenn ich im Telefonbuch das Suchfeld verwende und nach "Bayern" Suche, findet er nur Karl-Heinz. Wenn ich Franz finden möchte, muss ich explizit nach "(Bayern" suchen (also mit der führenden Klammer), aber dann findet er Karl-Heinz (ohne Klammer) und Uli (eckige Klammer) nicht... also wirklich, so "kann ich nicht arbeiten".
    Die Google-Suche hat diese Einschränkungen nicht und findet bei Suche nach "Bayer" alle drei Kontakte und listet diese auf. Nur, wenn ich dann auf Franz klicke, öffnet sich stattdessen der Adressbuch-Eintrag z.B. von Felix Magath.

    Ich habe Xperia X8 mit dem (für dieses Handy noch recht neuen) Android 2.1 Betriebssystem.

    Für jede Hilfe SEHR SEHR dankbar!!!
     
  4. michael_and, 12.12.2010 #4
    michael_and

    michael_and Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    165
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    12.12.2010
    ICH HABE EINEN WORKAROUND GEFUNDEN (mit kleinen Beschränkungen)!
    Hier die komplette Beschreibung für's Fault Management System

    Bitte übermittelt neben eurer Frage auch folgende Informationen:
    Betriebssystem (z.B. Windows XP): Ubuntu Linux 8.04 (aber egal, n/a)
    Web Browser auf dem PC: Opera 10.63
    Programm (und Version) mit dem ihr auf Google Mail zugreift (z.B. IE 8 oder Outlook 2003): n/a
    Antivirensoftware (z.B. Norton 2007): n/a
    Erweiterungen, Toolbars oder Plug-ins: n/a

    Mein Phone: Sony Ericsson Xperia X8 mit Android 2.1 (=d.h. nach offiziellem FW-Update von Donut 1.6 auf Xperia X8)
    Ähnlicher Fehler auch von anderem User berichtet: HTC Desire Android 2.2, siehe hier: "http://www.android-hilfe.de/htc-desire/54493-google-kontaktsuche-zickt-etwas-rum.html"


    BESCHREIBUNG: Ich berichte in drei Teilen:
    (0) FEHLER KURZBESCHREIBUNG
    (A) FEHLER REPRODUZIEREN
    (B) FEHLER BEHEBEN (Workaround)

    (0) FEHLER KURZBESCHREIBUNG:
    Wenn ich meine Google-Kontakte über das Web-Interface (Google-Account-Login) am PC per Import aus einer .csv oder .vcf Datei durchführe (anstatt sie manuell im Web-Interface einzugeben) und dann mein Android-Handy mit diesem Account synchronisiere, dann kommt es zu einer Fehlfunktion, wenn man die Kontakte über die Google-Suche auf dem Handy (entsprechendes Widget) sucht und dann antippt. Dieser Fehler ist im nächsten Abschnitt unter "A.9" genauer beschrieben. Die Verwendung der Google Suche für Kontakte ist dadurch in der Praxis nicht mehr zu gebrauchen. Dies ist schade, da sie ansonsten wichtige Vorteile gegenüber der Suche direkt im Adressbuch aufweist (siehe vorheriger Beitrag in diesem Thread).

    (A) FEHLER REPRODUZIEREN:
    A.0) Im Handy das Widget "Suche" (=Google Suche) auf dem Schirm platzieren, sofern nicht schon passiert (darum geht es später!)
    A.1) Alle Kontakte auf dem Handy löschen, sowohl im Telefon, als auch im synchronisierten google account o.ä. - alles leer, wie im Auslieferungszustand!
    (dies tue ich, damit Wechselwirkungen zu sonstigen Datenbeständen als Fehlerursache auszuschließen sind)
    A.2) Web Browser Opera am PC: In den Google Account einloggen, gehe zu Mail -> Kontakte: Bestätige, dass die Kontakliste wirklich komplett leer ist.
    A.3) Im Handy unter Einstellungen die Synchronisation mit diesem Google Account aktivieren, sofern noch nicht passiert (unter Einstellungen ->Konten & Synchronisierung -> Konten verwalten -> Goggle account auswählen und bei "Kontakte synchronisieren" ein Häkchen machen und sicherstellen, dass das Handy auch "online ist")
    A.4) Im Browser am PC: Importiere Kontakte von "test.vcf" (=Datei auf meiner Festplatte) in die Gruppe "My Contacts" bzw. "Meine Kontakte". Diese Datei sieht so aus, hier zum Test mit nur drei Kontakten:

    BEGIN:VCARD
    VERSION:3.0
    FN:Albert One
    N:One;Albert;;;
    TEL;TYPE=CELL:789
    END:VCARD
    BEGIN:VCARD
    VERSION:3.0
    FN:Birgit Two
    N:Two;Birgit;;;
    EMAIL;TYPE=INTERNET;TYPE=HOME:zwei@somewhere.com
    END:VCARD
    BEGIN:VCARD
    VERSION:3.0
    FN:Three
    N:;Three;;;
    NOTE:Some comment
    END:VCARD

    A.5) Jetzt ca. 1 Minute warten, bis die Kontakte dank der Hintergrund-Synchronisation auch im Handy sichtbar sind.
    A.6) Phonebook öffnen und sicherstellen, dass die drei Kontakte im Handy jetzt vorhanden sind. Ggf. im Telefonbuch Menü-Taste drücken, dann "Anzuzeigende Gruppen" -> den Google-Account antippen -> bei "My Contacts" ein Häckchen machen!
    A.7) Telefonbuch schließen
    A.8) Im Handy Widget "Google Suche" den Text "Albert" eintippen und etwas warten (nicht ENTER drücken, sonst erfolgt eine Web-Suche), bis in der Liste der gefundenen Treffer der Phonebook Contact "Albert One" auftaucht.
    A.9) In dieser Trefferliste auf Albert One tippen --> Nun tritt der FEHLER auf: Es öffnet sich der falsche Kontakt, nämlich der mit dem Namen "Three"
    A.9b) Bei Suche nach "Three" passiert das umgekehrte, es öffnet sich der Kontakt "Albert One"
    A.9c) Bei Suche nach "Birgit" öffnet sich (zufällig) der richtige - es sind ja nur 3 Kontakte.
    A.9d) Bei mehr als drei Kontakten wird die Sache entsprechend noch unübersichtlicher.
    A.10) Wenn man die Suche direkt im Telefonbuch macht statt über das Google-Such-Widget, dann funktioniert immer alles korrekt (diese Suchfunktion hat aber andere Beschränkungen, siehe voriger Beitrag).

    Varianten:
    A.11) Bemerkung: Wenn ich in Schritt A.4 die Kontakte von einer .csv statt .vcf Datei importiere, tritt der gleiche Fehler auf (ich rede hier von einer .csv Datei, die ich zuvor selber durch Export aus dem Google Web-Interface generiert habe)!
    A.12) Bemerkung: Wenn ich in Schritt 4 die Kontakte manuell in das Web-Interface eingebe statt sie zu importieren, dann tritt der Fehler NICHT auf!
    A.13) Bemerkung: Wenn ich wie in "A.12)" beschrieben vorgegangen bin (d.h. es funktioniert), dann eine csv oder vcf Datei exportiere, dann im Web-Interface die Kontakte lösche, und dann die gerade exportierte vcf oder csv Datei erneut importiere, dann tritt der Fehler im Handy wieder auf. Im Web-Interface selbst ist jedoch alles genauso wie vorher, nur intern muss irgend etwas anders sein. Dies ist das seltsame Fehlverhalten.

    Bemerkungen:
    A.14) Suche mit den Android-Apps "Power Search" und "Gesture Search (von Google)" funktioniert immer, auch wenn es wie oben mit dem vorinstallierten "Google Suche" Widget zu den o.g. Fehlern kommt.

    (B) FEHLER BEHEBEN (Workaround):
    Prinzip: "Bereinigung" der Situation durch "Export" der Daten gefolgt von Import derselben direkt am Handy. Details unten.
    Bemerkung: In meinem Fall habe ich einen großen Datenbestand von ca. 300 Adressen aus meiner Vor-Android-Zeit zu übernehmen. Also kommt eine manuelle Daten-Eingabe gemäß Punkt "A.12)" nicht in Frage.

    Der Workaround im Detail:
    B.1) Ausgehend von der fehlerhaften Situation, wie sie nach Schritt "A.6)" herbeigeführt wurde und in Schritten A.7 bis A.10 verifiziert wurde, mache ich nun Folgendes:
    B.2) Handy: Adressbuch -> Menütaste -> "Importieren/Exportieren" -> "Auf Speicherkarte exportieren": Dies legt eine Datei z.B. "\sdcard\00001.vcf auf dem Handy an."
    B.3) Jetzt alle Kontakte löschen (entweder am PC oder am Handy - sind ja eh miteinander synchronisiert).
    B.4) Falls in Punkt "B.3)" am PC gelöscht: ca. 1 Minute warten und sicherstellen, dass die Kontakte auf dem Handy jetzt auch gelöscht sind.
    B.5) Handy: Adressbuch -> Menütaste -> "Importieren/Exportieren" -> "Von Speicherkarte importieren" -> den Google-Account (nicht die Handy-internen Telefonkontakte) als Import-Ziel auswählen: Dies importiert die Daten z.B. von der Datei "\sdcard\00001.vcf" in den Google-Account auf meinem Handy.
    B.6) Check: Jetzt erscheinen nach ca. 1 Minute diese Kontakte auch wieder am PC im Login-Bereich meines Google-Accouts.
    B.7) Die Durchführung der Schritte "A.8" bis "A.9..." führen jetzt zu korrekten Ergebnissen!

    B.8) NEBENWIRKUNG: Die Zuordnung zu den Gruppen geht hierdurch bei den Google-Kontakten verloren. D.h., alle Kontakte sind jetzt nur in der Gruppe "Meine Kontakte" (=My Contacts), während die anderen Gruppen ("Freunde", "Familie", "Mitarbeiter" etc.) leer sind. Dies liegt daran, dass das .vcf Datei-Format diese Information nicht speichert.

    Darum ist eine Behebung dieses Fehlers sehr wünschenswert.

    Merke: Aufgrund der Natur des Fehlers, wie hier beschrieben, kann und sollte der Fehler im Google-System behoben werden, eine Änderung der Handy-Software ist nicht nötig.

    Viele Grüße
    Michael
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2010
    abap4 bedankt sich.
  5. michael_and, 12.12.2010 #5
    michael_and

    michael_and Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    165
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    12.12.2010
  6. norbert, 12.12.2010 #6
    norbert

    norbert Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    Interessanter Ansatz.

    Ich nutze aber nur die Telefoninternen Kontakte, da ich mit Outlook synce. Mangels Datentarif (Firmenhandy!) sehe ich die Google-Kontakte auch nicht als brauchbare Lösung. Auf die Outlook-Sync kann ich auch nicht verzichten, weil ich daneben auch die Kalendereinträge in Outlook synce, und es nicht gelingt, Termine die mir per Mail geschickt werden in Google zu bringen (scheinbar weil es ja nicht meine Termine sind).

    Aber mal sehen, ob sich da was bessert. Wie schon geschrieben, am G1 wo ich nur Google-Kontakte habe (da gibts keine andere Option) funktioniert die Sache ganz fein wie es sein soll. Scheint also eher an HTC zu liegen, oder?
     
  7. michael_and, 13.12.2010 #7
    michael_and

    michael_and Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    165
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    12.12.2010
    Hm, keine Ahnung, vielleicht haben die zwei Probleme doch eine andere Ursache, obwohl sie so ähnlich sind.

    Was mich betrifft: Ich habe gerade einen Rüchschlag erlitten:

    Nachdem ich meine Termine schön über .vcf file wie beschrieben von der SD-Karte importiert habe und danach die Gruppen-Zuordnungen der Kontakte im Google-Web-Interface angepasst habe, habe ich nun wieder das alte Problem :-(

    Offenbar gibt es Vieles, dass man im Web-Interface nicht machen darf (z.B. Gruppenzugehörigkeiten ändern...), ohne dass es wieder zum besagten Problem kommt. Damit ist das ganze Google Konzept mit den Daten im Web usw. unbrauchbar, wenn die es nicht schaffen, fehlerfrei zu synchronisieren...

    Als letztes werd ich mir nochmal eine App installieren, mit der ich Gruppenzuordnungen auch auf dem Handy ändern kann (im Auslieferungszustand geht das nicht) und es dann nochmal probieren... und wenn das auch nicht klappt, gebe ich auf...
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.12.2010
  8. abap4, 30.01.2011 #8
    abap4

    abap4 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.01.2011
    Ich habe das gleiche Problem wie hier geschildert und es ärgert mich sehr, dass diese nützliche Funktion so fehlerhaft ist.
    Gibt es schon einen Response von Google?
    Ist evtl. MyPhoneExplorer eine Lösung des Problems?
    Bitte um Rü.
     
  9. abap4, 02.02.2011 #9
    abap4

    abap4 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.01.2011
    Habe das gleiche Problem an HTC gemeldet und die folgende Antwort erhalten:
    ---
    Wir haben Ihre Problembeschreibung an unseren Geraeten getestet, konnten den Fehler aber nicht nachstellen. Bei uns funktioniert die "Search Anywhere" Funktion einwandfrei.

    Das Problem koennte daher z.B. dadurch hervorgerufen werden, dass ein Konflikt mit einer anderen Anwendung auf dem Telefon besteht, u.U. eine andere Suchfunktion. Sie muessten einmal genauer beobachten, womit das Problem noch zusammenhaengen koennte.

    Sollte sich das Problem auf laengere Sicht nicht beheben lassen, oder sollten Sie keinen Hinweis auf einen Softwarekonflikt mit einer anderen Anwendung finden, wuerden wir dazu raten, dass Sie das Geraet einmal auf Werkseinstellungen zuruecksetzen um eventuelle Softwarefehler zu beheben.

    Wenn auch dies nicht dabei hilft, das Problem zu loesen, muessten Sie das Geraet einmal in die Reparaturwerkstatt schicken, damit die Betriebssoftware neu aufgespielt werden kann.

    Die Adresse ist wie folgt:

    Arvato Services Solution GmbH
    Warenannahme 6
    Dieselstraße 70
    33442 Herzebrock-Clarholz
    Tel. 01805-858200

    Bitte schicken Sie das Geraet ohne Akku, Rueckenabdeckung und ohne die Karten ein. Eine Kopie der Rechnung und eine kurze Fehlerbeschreibung sollte beigelegt sein.

    Nach Einschickung wird Arvato das Geraet entweder reparieren und an Sie zurueckschicken.

    Fuer weitere Rueckfragen stehen wir Ihnen in der Zwischenzeit natuerlich auch gerne zur Verfuegung.
    --- Ende

    Hat schon jemand das Problem beheben können?
     
  10. abap4, 05.02.2011 #10
    abap4

    abap4 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.01.2011
    Habe das Problem selber beseitigen können und wenn einer auch mit Outlook 2003 arbeitet, hier der Weg.



    Aus unerfindlichen Gründen gab es wohl einen Datenschiefstand beim ersten Laden der Kontaktdaten aus Outlook über HTCSync.


    Die Bereinigung ging wie folgt:
    1. Sichern der Ursprungsdaten, sprich Outlook Datei
    2. Löschen aller Kontakte auf dem Desire Z. Aber nicht über die App-Verwaltung, sondern in der Kontakt App.
    3. Synchronisieren über HTCSync mit Outlook. Danach sind alle Kontakte in Outlook gelöscht.

    4. Rücksicherung der Outlookdatei
    5. erneutes Synchronisieren über HTCSync. Jetzt werden alle Kontakte neu auf dem Handy angelegt.

    [FONT=&quot]Mehrere Test zeigen jetzt die richtigen Ergebnisse mit SearchAnyWhere :thumbsup:
    [/FONT]
     
  11. norbert, 13.04.2011 #11
    norbert

    norbert Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    Bei mir funktioniert es, seit ich LeeDroid installiert habe.
    Die Kontakte hab ich vorher als csv exportiert, danach wieder importiert. Zwischendurch mit Outlook gesynct.
    Trotzdem kann ich jetzt Problemlos suchen und die Ergebnisse antippen.
     
  12. condes, 05.07.2011 #12
    condes

    condes Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.07.2011
    Phone:
    HTC Desire
    So jetzt ist es bei mir auch so.
    Ich hatte gerade eben die google suche geupdated.
    Wenn ich jetzt auf google meine Kontakte suche und Max anklicke kommt immer Hans.
    Das selbe passiert nun auch mit powersearch. klicke ich Max an kommt Hans.
    Hat jemand eine idee?

    Ich habe schon beide apps deinstalliert und neu gestartet, der Fehler bleibt.
    Was mir noch aufgefallen ist, der suchverlauf bei google such funktioniert nicht mehr. der verlauf wird nicht mehr gespeichert.
     

Diese Seite empfehlen