1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Google-Konto entfernen - mal wieder

Dieses Thema im Forum "HTC Magic Forum" wurde erstellt von Lizzy, 20.11.2010.

  1. Lizzy, 20.11.2010 #1
    Lizzy

    Lizzy Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.11.2010
    Hallo liebe Leute, ich habe ein gebrauchtes HTC Magic ersteigert - mein Vorgänger hat es nicht in Originalzustand zurückversetzt, somit habe ich sein Google-Konto noch drauf.
    Bevor der Sturm losgeht: Ich habe alle von mir gefundenen Beiträge hier zu dem Thema gelesen und ausprobiert.
    Mein eigenes Konto habe ich hinzugefügt und dann versucht, das Konto zu löschen. Daraufhin bekomme ich die Meldung:
    'Dieses Konto wird von einigen Anwendungen benötigt. Sie können es nur entfernen, indem Sie das Telefon auf die Werkseinstellungen zurücksetzen und so alle persönlichen Daten löschen...'
    Daraufhin habe ich das Handy mehrmals versuchs auf Werkseinstellungen zurückzusetzen - es ignoriert das einfach standhaft, das ist mir bis jetzt noch nicht gelungen! Wenn es nach auswählen von ja, ich will wirklich alles löschen neu startet, ist alles beim Alten.
    Ich habe außerdem noch versucht, den weniger radikalen Weg zu gehen und wie vorgeschlagen die Daten der googleapps zu löschen. Vorher habe ich so ziemlich alles an Apps gelöscht, was drauf war, also insb. die, die irgendwas an der Darstellung verändern.
    Mein Problem ist nun, dass ich bei einstellungen - anwendungen verwalten zwar ein paar apps finde, aber nichts was zu Google zu gehören scheint, also sowas wie Market etc taucht da bei mir nicht auf???
    Außerdem habe ich auch noch nicht verstanden, wie ich die Daten eines Apps löschen kann, sonst hätte ich das einfach mal bei allen aufgeführten gemacht. Ich habe da bis jetzt nur die Option gefunden, das App komplett zu löschen. Ich bin ein absoluter Smartphone-Newb, ist also möglich, dass ich mich da einfach blöd anstelle.
    Ich wäre für jeden Tipp, wie ich die Daten der google-Apps löschen kann oder das Handy auf Werkseinstellungen zurückzwingen kann, unendlich dankbar!
    Viele liebe Grüße
     
  2. baestler, 22.11.2010 #2
    baestler

    baestler Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.11.2010
    Hallo,

    hatte genau das gleiche Problem mit einem Gebrauchten.
    Da hilft nur ein Reset auf Werkseinstellungen. Leider sind dann alle Apps nicht mehr installiert (aber auf der SD-Karte noch vorhanden).

    Dieser Reset funktioniert wohl so: ausschalten und dann wieder einschalten, aber beim Einschalten die "Home"-Taste, also die mit dem Häuschen, gedrückt halten.

    Dann ein neues Googlemailkonto angeben (das meines Wissens schon eingerichtet sein soll - übers Internet unter google).

    Wünsch dir viel Glück.

    baestler
     
  3. Lizzy, 22.11.2010 #3
    Lizzy

    Lizzy Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.11.2010
    Hallo baestler,
    danke für die Antwort.
    ich habe heute den HTC-Support kontaktiert, da es mich wahnsinnig gemacht hat und ich Deine Antwort noch nicht gelesen hatte.
    Dein Tipp war richtig: ausschalten, dann power & home drücken -daraufhin kommt ein Screen mit Warndreieck - wieder power & home drücken - im menü mit dem trackingball wipe/factory reset auswählen.
     

Diese Seite empfehlen