1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Google Latitude schickt mich nach Nanjing, Jiangsu, China

Dieses Thema im Forum "Karten und Navigation" wurde erstellt von Dingu, 10.06.2010.

  1. Dingu, 10.06.2010 #1
    Dingu

    Dingu Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.06.2010
    Hallo zusammen,

    Google Latitude setzt mich bei nicht eingeschaltetem Maps immer nach "Nanjing, Jiangsu, China" da bin ich aber nicht.

    G1, 1,6 CyanogenMod-4.2.15.1
    Kein Standort von Hand gesetzt
    Problem scheint nach Deinstall der Maps4.2.0.4210-brut11 zu bestehen
    Reboot schon gemacht

    Solange mein GPS an ist ist alles wie es soll (My Tracks o. Maps offen)

    Jemand eine Idee ?
     
  2. hover, 10.06.2010 #2
    hover

    hover Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    229
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    22.03.2010
    Da dürften deine Funkzellen von Google falsch zugeordnet sein. Glaube nicht, dass du das was machen kannst..
     
  3. Sasheem, 10.06.2010 #3
    Sasheem

    Sasheem Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    397
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    18.03.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Vielleicht solltest Du nach Nanjing ziehen, damit es wieder richtig ist...

    Ansonsten schliesse ich mich mit der Vermutung an, dass da eine Funkzelle falsch zugeordnet ist.
     
  4. Dingu, 10.06.2010 #4
    Dingu

    Dingu Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.06.2010
    Von heute auf morgen ?!
     
  5. Gwadro, 10.06.2010 #5
    Gwadro

    Gwadro Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,112
    Erhaltene Danke:
    275
    Registriert seit:
    17.09.2009
    Eventuell ist dein Handy ja schon dort, da brauchst du dich nicht wundern. :)
     

Diese Seite empfehlen