1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Google Mail 2.3.5 - gesperrte Datenbank

Dieses Thema im Forum "Google Mail" wurde erstellt von lwittgenstein, 04.08.2011.

  1. lwittgenstein, 04.08.2011 #1
    lwittgenstein

    lwittgenstein Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    101
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    01.12.2010
    Was mich wundert, ist dass bisher noch nichts über die Probleme mit der gelockten Datenbank von Google Mail 2.3.5 geschrieben wurde.

    Ich habe auf dem Homescreen unter anderem ein 1x4 Pure Messenger Widget, dass mir eingegangene und verpasste Telefonanrufe und neue GMX und Google Mails anzeigt.

    Seit dem Update auf Google Mail 2.3.5 kann das Widget nicht mehr auf die GMail Daten zugreifen, da die Datenbank für alle nicht auf dem Phone vorinstallierten Apps gesperrt ist. Das gilt für alle Apps und Widgets, die darauf zugreifen wollen.

    Mehr dazu findet ihr hier und hier.

    Für mich war die einfachste Lösung, 2.3.5 wieder zu deinstallieren. Mit 2.3.2 funktioniert alles wie bisher.
     
  2. neandertaler19, 04.08.2011 #2
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,344
    Erhaltene Danke:
    1,929
    Registriert seit:
    28.01.2011
  3. lwittgenstein, 04.08.2011 #3
    lwittgenstein

    lwittgenstein Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    101
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    01.12.2010
    Okay, hier geht's weiter mit der gelockten Datenbank.
     

Diese Seite empfehlen