1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Google Mail App - Problem

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Note (N7000) Forum" wurde erstellt von Psycholein, 27.11.2011.

  1. Psycholein, 27.11.2011 #1
    Psycholein

    Psycholein Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    851
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    13.07.2009
    Ich habe 2 Google-Mail-Adressen und auch beide zum Abrufen im Note eingerichtet.
    Wenn ich nun aber versuche per Klick oben rechts auf die Mail-Adresse oder im Menu auf "Konto" auf die andere eMail-Adresse zu wecheln stürzt mir immer Google Mail ab.

    Zum Testen hab ich die geschäftliche E-Mail-Adresse wieder entfernt und selbst dann stürzt Google Mail beim Klick auf Konto ab.

    Auf meinem Desire mit einer älteren Google Mail-Version funktioniert alles bestens. Nun weiß ich nicht, ob das ein allgemeiner Fehler der Google Mail Version 2.3.5 ist oder ein Fehler des Notes.

    Könnte mir vielleicht jemand mitteilen, was passiert, wenn er auf Konto klickt? oder hat vielleicht jemand 2 E-Mail-Adressen und bei ihm funktioniert alles?!
    Hab schon Daten bei Google Mail gelöscht, aber es stürzt immer wieder ab.

    Danke.
     
  2. -Hotte-, 27.11.2011 #2
    -Hotte-

    -Hotte- Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Das Problem ist mir auch schon aufgefallen. Sehr ärgerlich.

    Sent from my GT-N7000 using Tapatalk
     
  3. frank_m, 27.11.2011 #3
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Die Frage hatten wir vor kurzem schon. Mach ein Update auf GMail 2.3.5.2.
     
  4. denno_, 27.11.2011 #4
    denno_

    denno_ Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.11.2011
    Oder richte die Mails auf dem note Email Konto ein.

    Sent from my GT-N7000 using Tapatalk
     
  5. Psycholein, 27.11.2011 #5
    Psycholein

    Psycholein Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    851
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    13.07.2009
    hab ich dann wohl übersehen, aber danke für die Info

    edit:
    Update installiert (war nur über n Link zum Market findbar, im Market selbst nicht)
    ändert aber nichts an meinem Problem, aber ich löschen mal Daten und

    edit2:
    Problem besteht weiterhin
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.2011
  6. Hagbard235, 27.11.2011 #6
    Hagbard235

    Hagbard235 Android-Experte

    Beiträge:
    481
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    09.06.2009
    Bei mir geht es ohne Absturz. Hab Mail 2.3.5
     
  7. peter_f, 27.11.2011 #7
    peter_f

    peter_f Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    01.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note
    Konto ging bei mir bis eben auch nicht. Dann habe ich unter Anwendungen das Update deinstalliert, dann gings plötzlich, allerdings in der 2.3.5.

    Dann über AppBrain wurde es als Update angezeigt, update wieder auf 2.3.5.2.
    Nun gehts plötzlich mit Konto drücken. Vermutlich wurde irgend eine Einstellung korrigiert.
     
    Psycholein bedankt sich.
  8. Psycholein, 27.11.2011 #8
    Psycholein

    Psycholein Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    851
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    13.07.2009
    juhu, geht nun :)
     
  9. veres, 20.12.2011 #9
    veres

    veres Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.12.2011
    Hallo Frank, könntest Du bitte den Link geben?

    Bei mir tritt das Problem immer wieder aus :(
    Was kann man noch machen? Aus beruflichen Gründen habe ich 7 Gmail-Konten. Dafür brauche ich sehr Gmail App auf Galaxy Note.


    Hallo Peter, entschuldigung für vllt. blöde Fragen: wie genau hast Du unter Anwendungen das Update deinstalliert? ich finde da keine Gmail-Update. Ist es wichtig auch AppBrain laufen lassen?

    Danke!
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.12.2011
  10. peter_f, 20.12.2011 #10
    peter_f

    peter_f Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    01.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note
    Hallo veres,

    AppBrain ist ein Marktzugang wie der von Google oder Samsung. Das muß man installieren und dann starten und mal sync drücken. Damit wurde bei mir Googlemail als veraltet erkannt und das Update 2.3.5.2 zum download angeboten.

    Wenn du nur 2.3.5 drauf hast, kannst du das Update vorher nicht deinstallieren (da nicht drauf :) ).
     
  11. Powerprobot, 20.12.2011 #11
    Powerprobot

    Powerprobot Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    262
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    26.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    Hi, nachdem ich diesen Thread gelesen hatte, habe ich es gleich ausprobiert. Gmail stürzte ab. Also das Update deinstalliert. Jetzt geht es. Dann habe ich versucht das Update wieder zu installieren, jedoch findet er das Update nicht. Dann habe ich es über App Brain versucht, jedoch wird mir dort angezeigt, das das Update in “deinem Land nicht verfügbar “ ist. Was soll das denn? Gibt es vielleicht sprachliche Unterschiede? Und wie kann ich es vielleicht doch installieren?
     
  12. peter_f, 20.12.2011 #12
    peter_f

    peter_f Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    01.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note
    Im Google-Market wurde das bei mir angezeigt. Im AppBrain ging es dann. Wurde wohl entfernt. Danke auch !
     
  13. Einmaliger, anonymer Poster, 09.01.2012 #13
    Einmaliger, anonymer Poster

    Einmaliger, anonymer Poster Gast

    Genau das gleiche Problem hatte ich (Samsung Galaxy S2) auch immer wieder: Zwei relativ kleine, wenig komplexe GMail-Accounts, wobei die Android-Anwendung "Google Mail" immer wieder abgestürzt ist, wenn ich über den Button oben rechts zwischen den Konten wechseln wollte.

    Sowohl das Löschen der Anwendungsdaten (Einstellungen --> Anwendungen --> Speichernutzung --> Google Mail --> Daten löschen) als auch der Konten an sich haben keinen Erfolg gebracht.
    Die an anderer Stelle vorgeschlagenen Lösungsideen, eMails zu archivieren, oder solche mit Anhängen bzw. Umlauten zu löschen habe ich gar nicht erst versucht, da mir die Fehlerbehebung einfacher gelungen ist.

    Am Ende war es dieser hier ausführlicher zitierte Lösungsweg:
    1. Anwendungsdaten von "Google Mail" löschen (Einstellungen --> Anwendungen --> Speichernutzung --> Google Mail --> Daten löschen)
    2. Via Android Market die App "AppBrain" installieren, ein Account bei AppBrain wird nicht benötigt.
    3. AppBrain starten und "Manage and Sync" aufrufen. Danach ein "Sync" einrichten mit dem Google-Account, über den die eigenen Applikationen verwaltet werden.
    4. Danach wurde (u.a.) ein Update von "Google Mail 2.3.5" auf "Google Mail 2.3.5.2" angezeigt. Dieses Update dann auch installieren.
    5. Nach dem Update auf 2.3.5.2 besteht der Fehler (Programmabsturz beim Kontowechsel) immer noch! :mad2:
    6. Nun das gerade durchgeführte Update wieder deinstallieren: Einstellungen --> Anwendungen --> Anwendungen verwalten --> Google Mail --> Aktualisierungen deinstallieren.
    7. Mit der nun wieder alten Version 2.3.5_ klappt der Kontowechsel nun doch! Der Fehler ist behoben! :confused2:
    8. Abschließend noch das Update erneut installieren (siehe #3 und #4). Immer noch ist der Fehler behoben und "Google Mail" ist auf dem aktuellen Versionsstand 2.3.5.2. :)

    Auch mein Eindruck ist, daß beim Rücksetzen auf die (alte) Version 2.3.5 irgendeine wichtige Einstellung bzw. Programmbestandteil in seinen alten funktionsfähigen Zustand zurückgesetzt wird. Das Update 2.3.5.2 scheint diese Einstellung/Programmteil nicht zu verändern bzw. neu zu überschreiben.

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.01.2012
    miguelindu bedankt sich.
  14. gfisch, 16.01.2012 #14
    gfisch

    gfisch Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    Ok, erst dachte ich es geht nicht, jetzt geht es bei mir auch. Danke für die Hilfe. You made my day.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2012
  15. miguelindu, 04.02.2012 #15
    miguelindu

    miguelindu Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    18.05.2010
    Kann bestätigen, dass die Vorgehensweise von bugbugbug funktioniert. Danke!!!
     
  16. SGSler, 02.03.2012 #16
    SGSler

    SGSler Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    09.03.2011
    Bin auf der LB1. Bei mir ist Google Mail auf 2.3.5.2. und ich kann KEINE Updates deinstallieren, also funktioniert die o.a. Vorgehensweise nicht.

    Sachdienliche Hinweise irgendjemand?
     
  17. nhagagen, 05.03.2012 #17
    nhagagen

    nhagagen Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.03.2012
    Ich hatte exakt dieses Problem auf einem Samsung Galaxy Y Pro (Android 2.3.6, Google Mail 2.3.5.2 ist bereits im Werkszustand installiert). Also habe ich Folgendes gemacht:

    1. Telefon rooten (für mein Telefon hat diese Anleitung funktioniert).
    2. Titanium Backup installieren (für diese Anwendung muss das Telefon gerooted sein).
    3. Anwendungsdaten von Google Mail löschen (entweder in Titanium Backup oder über Einstellungen >> Anwendungen >> Speichernutzung >> Google Mail >> Daten löschen).
    4. Titanium Backup öffnen, Google Mail deinstallieren.
    5. Die Google Mail-apk der Version 2.3.5 manuell aufs Telefon herunterladen (z.B. hier) und installieren.
    6. Google Konten einrichten >> Kontowechsel funktionierte bei mir ab sofort ohne Absturz.
    7. Android Market öffnen, Google Mail auf 2.3.5.2 updaten >> Kontowechsel funktioniert immer noch ohne Absturz.

    Eine Lösung ohne rooten habe ich nicht gefunden; hoffe es hilft dennoch.

    edit: Mein erster Versuch war, Google Mail nach dem Deinstallieren mit Titanium Backup über den Android Market neu zu installieren (2.3.5.2) - die App stürzte beim Kontowechsel jedoch weiterhin ab. Daher versuchte ich es mit einer manuellen Installation und wählte dafür die Google Mail-apk 2.3.5 aus, um Teile der Prozedur von bugbugbug (s. oben) zu simulieren, was dann auch funktionierte. Möglicherweise funktioniert auch die direkte manuelle Installation der Google Mail-apk 2.3.5.2 (analog zu Punkt 5.); Punkt 7. könnte man sich dann sparen. Ich habe das jedoch nicht ausprobiert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2012

Diese Seite empfehlen