1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Google Mail: automatisches Update der App?

Dieses Thema im Forum "Google Mail" wurde erstellt von sprudelkiste, 08.03.2011.

  1. sprudelkiste, 08.03.2011 #1
    sprudelkiste

    sprudelkiste Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    129
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.02.2011
    Hallo zusammen,

    ich habe gerade im Market gesehen das es 'ne aktuelle Google-Mail-App gibt. Warum wurde die App auf meinem Handy nicht aktualisiert? Google-Mail-App war von Beginn dabei, d.h. ich habe es nicht über den Market installiert.

    LG, Sprudelkiste
     
  2. email.filtering, 09.03.2011 #2
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Das (und einiges mehr) sind so ungeklärte Fragen der Android-Welt an ihre Erschaffer, aber man muss ja nicht alles verstehen ...
     
  3. sprudelkiste, 09.03.2011 #3
    sprudelkiste

    sprudelkiste Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    129
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.02.2011
    Ja, das ist mal eine Antwort. :-(
     
  4. jato, 09.03.2011 #4
    jato

    jato Android-Experte

    Beiträge:
    795
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Es gibt dafür halt keine Antwort.

    Auch Maps kann in einer neuen Version im Market installiert werden. Eine Benachrichtigung bekommt man auch da nicht.

    Die vorinstallierten Apps sind eben nicht mit dem Market verknüpft. Daher kann dort auch keine neue Version angezeigt werden.

    So gravierende Unterschiede gibt es zumindest bei Google Mail ja nicht.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  5. email.filtering, 09.03.2011 #5
    email.filtering

    email.filtering Gast

  6. fant0mas, 09.03.2011 #6
    fant0mas

    fant0mas Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,206
    Erhaltene Danke:
    132
    Registriert seit:
    22.02.2010
    ja, für ungefähr 1 tag. ist seit locker ner woche wieder online (und fehler korrigiert).

    wenn man news beiträge zitiert, auch die follow-up news dazu lesen bitte ;)
     
  7. email.filtering, 09.03.2011 #7
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Naja, da ich sie selbst mit zwei unterschiedlichen Geräten nicht im Market gefunden hatte, ging ich davon aus, dass es immer noch so sei. Anmerken sollte man noch, dass das Update nur für User von FroYo (und aufwärts?) ist.
     
  8. DevilX, 09.03.2011 #8
    DevilX

    DevilX Android-Experte

    Beiträge:
    700
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    04.04.2009
    google mal nach Daniel Giersch dann wird dir ein Licht aufgehen ^^
     
  9. fabian485, 09.03.2011 #9
    fabian485

    fabian485 Android-Experte

    Beiträge:
    558
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    01.10.2009
    Phone:
    HTC Desire HD
    Das ist alles etwas seltsam, weder auf meinem Desire HD mit 2.2.1 noch auf meinem alten htc magic kann ich im Market die Google Mail App finden.

    Wenn ich es über das Webinterface suche kann ich die App finden, wenn ich sie aber installieren will kann ich kein Zielgerät auswählen, die sind alle ausgegraut und beim Klick auf das Fragezeichen erscheint "Dieser Artikel ist für ihren Mobilfunkanbieter nicht verfügbar".
     
  10. sprudelkiste, 10.03.2011 #10
    sprudelkiste

    sprudelkiste Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    129
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.02.2011
    Geht mir genau so. Ich habe die GMail-App auch nur via Web gefunden. Direkt über mein Telefon kann ich die App nicht finden.

    Was tun?
     
  11. fant0mas, 10.03.2011 #11
    fant0mas

    fant0mas Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,206
    Erhaltene Danke:
    132
    Registriert seit:
    22.02.2010
    die App ist (stand aber glaub ich AUCH oben in der News bzw. den Follow-Ups!!) in Deutschland NICHT zu finden im Market.

    Grund ist der Markennamen-Rechtsstreit zwischen "Google Mail" und der dt. Firma "GMail" (so eine Art Business-Postdienstleister). Deswegen heisst das in DE auch @googlemail.com anstatt @gmail.com (obwohl letzteres auch ankommt).

    lösung wäre:
    "Market Enabler" herunterladen, dort auf einen NICHT-deutschen Provider umstellen temporär, dann sollte (!) die GMail App zu finden sein.
     
  12. fabian485, 10.03.2011 #12
    fabian485

    fabian485 Android-Experte

    Beiträge:
    558
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    01.10.2009
    Phone:
    HTC Desire HD
    Das verstehe ich nicht so ganz.
    Die App im Market heißt ja "Google Mail" und nicht "Gmail", außerdem ist sie ja mit dem gleichen Namen auf allen Android Geräten mit GApps vorinstalliert.

    Wenn sie die App aus rechtlichen Gründen in Deutschland nicht im Market anbieten dürften, dann dürften sie doch hier auch keine Geräte mit vorinstalliertem "Google Mail" verkaufen. Das würde ja genauso gegen die Namensrechte verstoßen.

    Aber da es hier um juristische Dinge geht kann man wahrscheinlich nicht mit gesundem Menschenverstand argumentieren.

    .
     
  13. fant0mas, 11.03.2011 #13
    fant0mas

    fant0mas Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,206
    Erhaltene Danke:
    132
    Registriert seit:
    22.02.2010
    früher hiess das eben auch in DE aber immer "GMail", also der Mailservice von Google.
    dagegen hat dieses kleine neureiche Arschloch Giersch eben erfolgreich geklagt.

    seitdem darf überall nur noch das "Google Mail" Logo und der Name verwendet werden, anstelle von dem -sonst überall auf der Welt- verwendeten GMail. und die dt. EMail Adressen bekamen auch die @googlemail.com Endung aufgezwungen.

    Ob sich das jetzt kürzlich mal etwas gelockert hat weiss ich nicht, oder ob Google evtl. einfach nach und nach weltweit nachzieht, um diesem kleinen Sack und seinem Haifisch von einem Abmahn-Anwalt die Lebensgrundlage zu entziehen... kp.

    Jedenfalls ist das der Grund, warum die App nicht im dt. Market zu erhalten ist ;)
    (und ich stimme Dir zu, dass man das nicht mit normalem Verstand nachvollziehen kann.)
     
  14. email.filtering, 12.03.2011 #14
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Zwar OT, aber als Ergänzung: Dennoch ist jeder deutsche Google-Mail-Nutzer auch unter der selben Bezeichnung per GMail erreichbar! Denn das konnte Giersch nicht verhindern! Also nutzt Eure GMail-Adresse auch als solche, und sei's nur deswegen um Euch einerseits nicht krampfhaft als Deutsche zu outen und andererseits um den Ar*** von Giersch indirekt eins auszuwischen. Und so ganz nebenbei erspart man sich auch noch die Google-Mail-Probleme im Market.
     

Diese Seite empfehlen