1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Google Mail Konto vom Handy löschen (Härtefall!)

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von EoD, 05.04.2011.

  1. EoD, 05.04.2011 #1
    EoD

    EoD Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.04.2011
    Schönen Guten Tag!

    Vorweg: Nützliches Forum hier, tolle Anlaufstelle für geplagte Android-user und die, die es werden wollen.

    Mein Problem ist Ultramegalästig, ich hoffe mir kann geholfen werden:

    Ich habe hier ein Nagelneues I9000 vor mir zu liegen, welches ich auch demnächst zurückschicken werde. Warum? Nun, als ich es erhalten hatte war ich doch sehr erfreut über die Android 2.2 Version (quasi Auslieferungszustand). [Ich hatte zuvor schon einmal ein I9000 und da war noch 2.1 drauf was sich auch einfach nicht updaten lassen wollte.] Als ich das Handy vor lauter Freude an den PC/Kies angeschlossen hatte, wurde ich richtig euphorisch, denn Kies hat mir tatsächlich ein Update auf 2.2.1 angeboten :love:

    Dies wurde gleich installiert und ab da wurde es hässlich. Das Handy hatte die Firmware aufgespielt und rebootete. Dann kamen diverse Fehlermeldungen: Programm x musste unerwartet beendet werden. Von diesen Meldungen gab es gleich mehrere, ich glaube so um die 6-7.

    Das ist für mich Argument genug, das Handy zurückzuschicken, wäre da nicht mein Google Mail Account. Den hatte ich natürlich gleich eingegeben als ich noch 2.2 drauf hatte. Beim Löschen jenes Accounts kommt (nach Recherche wie bei allen Usern) die Meldung das das nicht geht, denn die ganzen Anwendungen greifen auf mein Konto zu usw. Ein zurücksetzen der Daten (was in 100% der Fälle die "Lösung" sein soll) funktioniert nicht, denn immer und IMMER merkt sich das Handy alle Einstellungen was Google Mail anbelangt.

    Die Zwischenlösung (Merke: Ich möchte das Handy ja zurückschicken; möglichst ohne das Hinz und Kunz meine E-Mails lesen darf) war dann halt das Passwort zu ändern, was auch klappt, aber das ist ja nicht Sinn der Sache, das Konto wird immernoch angezeigt und auch die E-Mails dazu will ich nicht alle einzeln löschen :blink:

    Liebe Community: Ich frage euch in erster Linie wie um Himmels Willen ich diesen Gottverdammten Account vom Handy weg kriege. Wer mich zusätzlich noch glücklich machen möchte und mir sagt warum all diese Forced Closes auftauchen, auch nach einem Wipe, und wie ich diese eventuell sogar loswerden kann [Achtung: Der User hat bereits mit Odin gefühlt alle Firmwares selbst aufs Handy gespielt; ohne Erfolg] dem bin ich zu ewigem Dank verpflichtet!

    Vielen Dank im voraus und einen schönen Abend!
     
  2. drigg0r, 05.04.2011 #2
    drigg0r

    drigg0r Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,018
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Das du einen wipe gemacht hast und die FC's immer noch auftreten ist sehr rätselhaft.
    Das Googlekonto kannst du unter -> Einstellungen -> Konten & Synchro -> auf dein Googlekonto klicken -> Konto entfernen
    Dass das Googlekonto nach einem Wipe noch existiert ist ebenfalls sehr rätselhaft. Beschreibe mal dein Vorgehen beim Wipe, evtl. ist dort ein Fehler ;)

    //Edit: Ich kann dir auch die Codes für Hard Reset und Factory data reset auflisten, muss sie nur grad suchen :p
    Hard Reset: *2767*3855# (setzt auf Werkseinstellungen zurück)
    Factory data reset: *#*#7780#*#* (Löschung aller privaten Daten und Apps)
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2011
    EoD bedankt sich.
  3. EoD, 05.04.2011 #3
    EoD

    EoD Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.04.2011
    Ich war für etwa 2 Minuten wirklich erstaunt. Ich hatte zuerst den Factory reset Code eingegeben, da kam dann altbewährtes: Wollen Sie wirklich, bla bla... JA! Hat aber nichts bewirkt, sah auch nach dem "normalen" Reset aus, wie man ihm im Menü findet.
    Dann der andere Code, der sah vielversprechend aus: Ein mir unbekannter Bildschirm mit groß geschriebenen Wörtern die mir sagen das ich ja nichts drücken soll. (Das war wohl der Factory Reset, schätze mal du hast die Codes vertauscht?) Dann hat es rebootet. Die ganzen Routinefragen wurden gestellt, von wegen einrichten der "Tastatur" etc, aber dann! Keine Frage zum einrichten eines E-Mail Kontos!! Gott sei dank! Die Firmware hat er nach Überprüfung NICHT auf Werkszustand zurückgestellt, es bleibt bei der zuletzt installierten (Oct 2010 2.2 XXJPO). Dann Google Mail geöffnet und siehe da: Er wartet gierig auf ein Passwort zu meinem Konto...

    Zu dem Hinweis "Konto entfernen" im Menü Konten & Synchronisation: Das klappt nicht, auch nicht nach dem Factory Reset.

    Das Wipen hab ich auf alle erdenklichen Arten und Weisen getan: Im Menü, über die beiden Codes von dir, auch im Recovery Modus.


    Übrigens: Diese Version der Firmware die ich gerade installiert habe läuft insofern stabil, dass ich keine FCs bekomme wenn das Handy angeht. Dennoch kann ich sogut wie keine Apps starten, bzw. diese lassen das Handy abstürzen (bzw es gibt einen FC).

    Mehr Infos: Über den Code *#1234# erhalte ich ja meine Firmwareinfos. Da steht folgendes:
    PDA : I9000XXJPO
    PHONE : I9000XXJPP
    CSC : Unknown
    Build Info : 2010. 10

    Ist das Unknown normal?

    Mir fällt immer mehr ein: Mobiles Internet funktioniert auch nicht. Wobei ich mich langsam Fragen muss ob das mit meinem Problem überhaupt noch was zu tun hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2011
  4. boardmaster2009, 05.04.2011 #4
    boardmaster2009

    boardmaster2009 Android-Guru

    Beiträge:
    3,372
    Erhaltene Danke:
    1,028
    Registriert seit:
    08.11.2010
    Flash am besten mal ne 3 Dateien firmware über odin mit pit und repart, dann sollte es klappen. Am besten die jq3 oder hast das schon versucht? Danach beide Wipes ausführen.

    ---Getaptalked von unterwegs---
     
  5. smudorudi, 05.04.2011 #5
    smudorudi

    smudorudi Android-Experte

    Beiträge:
    480
    Erhaltene Danke:
    72
    Registriert seit:
    16.08.2010
    ich würde dir empfehlen per odin neu zu flahen.

    Hört sich für mich so an, als ob bei deinem update irgendetwas nicht ganz sauber gelaufen ist.

    schau mal hier rein:
    http://www.android-hilfe.de/anleitu...nleitung-fuer-android-2-2-froyo-mit-odin.html

    einfach lesen und genau das tun was dort beschrieben ist. ist ganz einfach und dauert für einen "Anfänger" vielleicht ne halbe Stunde.

    Danach sollte dein Galaxy sauber laufen und du hast Spaß daran.

    Edit: in der verlinkten Anleitung wird ohne repartition geflasht. du solltest den Haken noch bei Re-Partition in Odin setzen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2011
  6. Wazy, 05.04.2011 #6
    Wazy

    Wazy Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Wieso willst du eigentlich das ganze Handy (Hardware) umtauschen nur wegen eines Softwareproblems?
     
  7. presseonkel, 05.04.2011 #7
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,355
    Erhaltene Danke:
    31,546
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel (Android 7.1.1) - LG G5 (Android 7)-
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
  8. JulianT, 05.04.2011 #8
    JulianT

    JulianT Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    161
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    25.08.2010
    Vorher mal einen Wipe im Recovery Menü durchführen.
    Also Handy aus und mit Lautstärketaste hoch + Home Button + Einschalttaste gleichzeitig...kommt so ein blaues Menü und wipe data/factory reset bestätigen

    wenn dann nix geht mit Odin eine 3 teilige Firmeware und mit Repart flashn dann müsste die SW wieder gut sein
     
  9. EoD, 05.04.2011 #9
    EoD

    EoD Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.04.2011
    Liebe Leute: Ich versuche ruhig zu bleiben und sage schonmal danke für eure Hilfe!

    Aber ich flippe aus: Ich habe jetzt auf JQ3 geflasht (mit ADB, weil ohne ersichtlichen Grund (Ironie!) der Downloadmodus nicht mehr klappt), also mit 3 Dateien, mit der 512er pit und MIT re-partition. Das Handy rebootet, schon während der Pineingabe vibriert das Handy unzählige male wegen FCs, aber ich hab den Factory Reset gemacht und dann! Das Handy rebootet und es gibt keine FCs! Unglaublich! Während mir das durch den Kopf schießt (und ich bemerke das das mobile Internet noch immer nicht funktioniert, obwohl es nach dem flashen schon funktionierte...) fängt das GOTTVERDAMMTE Handy an zu vibrieren, FC, FC, FC.... Google Framework Service, wie ich ihn hasse. Und was da halt sonst noch abkackt. Und zu guter Letzt hat er sich auch noch mein Google Mail Konto gemerkt!


    Der Fehler lässt sich ja anscheinend nicht beheben, was soll ich also mit der Nutzlosen Hardware?


    Ich hab es genauso gemacht! Mit bekanntem Ergebnis.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2011
  10. EoD

    EoD Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.04.2011
    Verzeiht den ungern gesehenen Push, aber das Thema ist noch aktuell. Ich bitte immernoch dringend um Hilfe! Viele Dank!
     
  11. DrMole, 07.04.2011 #11
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    Beiträge:
    4,941
    Erhaltene Danke:
    1,463
    Registriert seit:
    06.08.2010
    Wenn ee nicht mehr hochfährt dann kannst du es e einschicken :lol:


    Nein ernsthaft, versuchs mit den USB Trick, damit kommst du in den Download Modus.
    Nachher den 3 Tasten Fix flashen, und dannach die neue Firmware.
     
  12. EoD

    EoD Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.04.2011
    Sorry, aber wirklich gelesen hast du meinen letzten Post nicht, oder?

    Ich habe bereits auf JQ3 geflasht, habe aber mit beinahe allen Apps Probleme die sich mit FCs bemerkbar machen. Bis auf den Kalender und dem "Internet" fällt mir nicht ein was nicht mit einem FC abstürzt. Und dann ist da noch die Geschichte mit dem Gmail Konto, welches sich einfach nicht entfernen lassen will.

    Flashen kann ich wie ich lustig bin!
     
  13. boardmaster2009, 07.04.2011 #13
    boardmaster2009

    boardmaster2009 Android-Guru

    Beiträge:
    3,372
    Erhaltene Danke:
    1,028
    Registriert seit:
    08.11.2010
    Koch Dir mal hier ein ROM, nimm am besten die JS8-Wipe-Version, dann sollte wirklich Ruhe sein.

    Galaxy S Generator @ DocKitchen
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. konto aus gmail app entfernen s4