1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Google Maps 4.40 brut entfernen

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von Thälmannpionier, 19.01.2011.

  1. Thälmannpionier, 19.01.2011 #1
    Thälmannpionier

    Thälmannpionier Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.07.2010
    Kann mir einer von euch den Pfad zur Google Maps.apk verraten. Ich hoffe so meine Maps Version loszuwerden. Leider kann ich es nicht auf normalem Wege deinstallieren, da der Button grau hinterlegt ist.
     
  2. Deerhunter, 19.01.2011 #2
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Beiträge:
    2,582
    Erhaltene Danke:
    360
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Kommt auf's ROM an, i.d.R. unter /system/app
     
  3. Thälmannpionier, 19.01.2011 #3
    Thälmannpionier

    Thälmannpionier Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.07.2010
    LeeDroid V2.1A
    Ich habe die Datei nun auch gefunden und erstmal nur umbenannt. Trotzdem startet Maps immer noch.
     
  4. Deerhunter, 19.01.2011 #4
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Beiträge:
    2,582
    Erhaltene Danke:
    360
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Mit Tools wie "Startup Auditor" oder vergleichbaren kostenlosen Apps lassen sich Autostarts vermeiden
     
  5. Zipfelklatscher, 19.01.2011 #5
    Zipfelklatscher

    Zipfelklatscher Gast

    Wie umbenannt? Die Endung .apk hast du aber schon geändert, z.B. in .ap_?

    Ansonsten: mit S-OFF kann man alle Apps deinstallieren (VORSICHT: auch System-Apps), die man nicht haben möchte. Ich nehme dazu immer Titanium-Backup.
     
  6. Thälmannpionier, 20.01.2011 #6
    Thälmannpionier

    Thälmannpionier Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.07.2010
    Ich habe sie in Maps.apk.old umbenannt.
    Ich habe versucht, Maps mit APPAdmin zu deinstallieren. Augenscheinlich hatte es geklappt.
    Nach genauerer Untersuchung dann doch nicht.
     
  7. Thälmannpionier, 20.01.2011 #7
    Thälmannpionier

    Thälmannpionier Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.07.2010
    Und was soll mir ein verhinderter Autostart nützen?
     
  8. Deerhunter, 20.01.2011 #8
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Beiträge:
    2,582
    Erhaltene Danke:
    360
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Hatte Dich so verstanden, daß Du den AS unterdrücken möchtest - ansonsten hättest Du die apk ja löschen können.
     
  9. Thälmannpionier, 20.01.2011 #9
    Thälmannpionier

    Thälmannpionier Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.07.2010
    Es geht mir ja darum Maps komplett runterzuschmeißen und die 5.0 aus dem Market zu installieren.
    Die Version die ich drauf habe, war auch eine die ich damals per Recovery installieren mußte. Vieleicht hilft ja wirklich nur ein komplettes "plattmachen"des Telefons
     
  10. Deerhunter, 20.01.2011 #10
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Beiträge:
    2,582
    Erhaltene Danke:
    360
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Nicht zwangsläufig. wenn Du Rootzugang hast und mittels "S-Off" auch Vollzugriff auf das Systemverzeichnis, dann kannst Du die APK direkt mittels z.b. "ES Datei Explorer" ersetzen.

    Zu "S-Off" gibt´s hier im Unterforum einen Thread, damit erlangst Du volle Rootrechte auch auf die Systemverzeichnisse.
     
    Thälmannpionier bedankt sich.
  11. Thälmannpionier, 20.01.2011 #11
    Thälmannpionier

    Thälmannpionier Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.07.2010
    Funktioniert S-OFF auch mit meinem doch schon recht altem ROM?
    Habe auf diese ganze Wipe-Geschichte keinen Bock.
    Oder ist dies nicht nötig wenn ich bei LeeDroid bleiben möchte.
     
  12. mr.stylo, 20.01.2011 #12
    mr.stylo

    mr.stylo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,345
    Erhaltene Danke:
    312
    Registriert seit:
    19.09.2010
    Am besten ist entweder S-Off, das ist Rom-unabhängig. Oder du verbindest per adb (Anleitung findest du im Forum) und löschst es damit. Oder du nimmst das zip von deinem Leedroid-Rom (die Version die du drauf hast) und flashst es einfach drüber ohne Wipe
     
    Thälmannpionier bedankt sich.
  13. Thälmannpionier, 20.01.2011 #13
    Thälmannpionier

    Thälmannpionier Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.07.2010
    Das wäre eine Idee ;-)
     
  14. mr.stylo, 20.01.2011 #14
    mr.stylo

    mr.stylo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,345
    Erhaltene Danke:
    312
    Registriert seit:
    19.09.2010
    Nein, das wären drei Ideen :lol:

    Edit: Nandroid davor nicht vergessen, man weiss ja nie
     
  15. Thälmannpionier, 20.01.2011 #15
    Thälmannpionier

    Thälmannpionier Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.07.2010
    Hast recht du oller Klugscheißer:lol::lol:.
    Ich wäre ja sogar bereit ein anderes ROM zu flashen. Es gibt aber einen, wenn auch in manchen Augen simpler Grund, es eben nicht zu tun. Ich spiele 3 dieser Storm8 Spiele und weiß leider ich nicht, ob ich nach Änderung des ROMs genau dort weiter spielen kann oder ob es dann wieder von vorne los geht.
     
  16. mr.stylo, 20.01.2011 #16
    mr.stylo

    mr.stylo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,345
    Erhaltene Danke:
    312
    Registriert seit:
    19.09.2010
    Ich kein oller Klugscheisser, bin doch erst 25 :laugh:
    Sind das online-spiele? Eigendlich sollte es langen einfach per Titanium-Backup die App mit Daten zu sichern und beim neuen Rom wieder zurückzuspielen. Ich würde ein Nandroid davor machen und es einfach versuchen. Die Roms machen ja immer Fortschritte und das Updaten lohnt sich daher schon. Und wenn nicht geht kannst du einfach dein Nandroid wieder zurückspielen und gut ist.
     
  17. Thälmannpionier, 20.01.2011 #17
    Thälmannpionier

    Thälmannpionier Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.07.2010
    Muß ich mein Handy dann noch irgendwie anders rooten. Zur Zeit ist es per Clockwork gerootet.
     
  18. mr.stylo, 20.01.2011 #18
    mr.stylo

    mr.stylo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,345
    Erhaltene Danke:
    312
    Registriert seit:
    19.09.2010
    Nein, gerootet ist gerootet. Aber das Clockwork-Recovery sollte vielleicht aktualisiert werden
     
  19. Thälmannpionier, 20.01.2011 #19
    Thälmannpionier

    Thälmannpionier Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.07.2010
    Welches ist den die neuste Version. Zur Zeit ist die 2.5.0.7 drauf.
     
  20. mr.stylo, 20.01.2011 #20
    mr.stylo

    mr.stylo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,345
    Erhaltene Danke:
    312
    Registriert seit:
    19.09.2010
    Dann ist gut. Es gibt zwar eine neue, aber da hat es nichts grossartiges.
     

Diese Seite empfehlen