1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. M1A1, 10.07.2011 #1
    M1A1

    M1A1 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo,

    wenn ich im Kalender einen Termin eintrage und unter "wo" einen Ort eingebe dann wurde man früher mit Google Maps verbunden. Jetzt wird man automatisch zu Karten weitergeleitet welches ja kostenpflichtig ist.
    Kann man das irgendwie ändern das wieder auf Google maps zugegriffen wird?

    Danke
     
  2. Gelangweilter, 10.07.2011 #2
    Gelangweilter

    Gelangweilter Ehrenmitglied

    Nein, geht so ohne Weiteres nicht. Ist eine Zwangsvorgabe von HTC
     
  3. Andro_ID, 10.07.2011 #3
    Andro_ID

    Andro_ID Gesperrt

    Hallo,

    HTC Locations ist auch kostenlos! Nur die Navifunktion ist kostenpflichtig. Die Standorteingabe ist somit genauso komfortabel wie mit Maps. Gefällt mir persönlich sogar besser. Auch wenn man zu den Kontakte navigieren möchte, startet zur Standortbestimmung erstmal Locations. Das Navigieren funktioniert aber dann ganz normal über Google. Kann man nämlich in den Einstellungen so festlegen. Unter "Ort" und dann "Google Navigation in HTC Locations integrieren".

    Gruß
    Tom
     
  4. M1A1, 10.07.2011 #4
    M1A1

    M1A1 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Ach das wäre ja klasse. Hab gedacht es wäre kostenpflichtig weil ich die meldung bekomme "Sie benötigen die folgende Navigationslizenz um die Reise durchzuführen", wie umgehe ich das?

     
  5. Andro_ID, 10.07.2011 #5
    Andro_ID

    Andro_ID Gesperrt

    Wie gesagt, in den Handy Einstellungen unter "Ort" und dann "Google Navigation in HTC Locations integrieren".
     
  6. M1A1, 10.07.2011 #6
    M1A1

    M1A1 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Das geht dann aber nur über die "Wegbeschreibung" oder?
    Wenn ich nämlich aufs Auto klicke kommt automatsich die Sache mit der Lizenz.
     
  7. Andro_ID, 10.07.2011 #7
    Andro_ID

    Andro_ID Gesperrt

    Genau. Wegbeschreibung und dann im Menü auf Google Navi.
     
  8. Gelangweilter, 10.07.2011 #8
    Gelangweilter

    Gelangweilter Ehrenmitglied

    Das geht nur wenn Locations die Daten richtig an Maps übergibt. Mehr dazu im Bug Thread inkl. Video.
     
  9. Tamashii, 13.09.2011 #9
    Tamashii

    Tamashii Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo Leute,

    ich bin ganz kurz davor, nun doch vom iPhone auf Android zu wechseln. Besonders das Sensation hat's mir angetan wegen des tollen Designs und dem schönen Display ;)

    Locations ist tatsächlich eine der Apps, die mich mit am meisten reizen.
    Zwei Fragen, die ich brennend interessieren und kaufentscheident sein können:

    1. Ist das Herunterladen von Karten (maps) wirklich kostenlos? Ich meine definitiv nur die Karten - Sprachnavigation ist mir egal.
    2. Kann man sich eine Karte von Japan runterladen? Ich bin da regelmäig und sonst bekommt man sowas nirgendwo kostenfrei...

    Grüße und schönen Abend
     
  10. segelfreund, 14.09.2011 #10
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Zu1 Ja

    Zu 2 weiß ich nicht
     
  11. GSXDriver, 14.09.2011 #11
    GSXDriver

    GSXDriver Erfahrener Benutzer

    @Tamashii: Mir hat er gerade nur Western Europe,DACH und Europe angezeigt. Schätze mal das es Japan nicht gibt. Oder du probierst es mal von dort.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. navigationslizenz htc

    ,
  2. htc achtung sie benötigen die folgende navigationslizenz um die reise durchzuführen

    ,
  3. sie benötigen eine navigation

    ,
  4. navigationslizenz htc maps