1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Google Maps deinstallieren

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von kazooo, 05.02.2010.

  1. kazooo, 05.02.2010 #1
    kazooo

    kazooo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    25.12.2009
    Hallo

    Ich lese mich schon den ganzen Tag durch verschiedene Foren aber ohne Erfolg.
    Ich würde gerne die originale Google Maps deinstallieren und die neueste mit multitouch installieren.
    rm... über adb geht nicht und auch nicht über ein Terminal obwohl ich root hab und "su" bin

    ich denke es liegt daran dass ich nur leserechte auf der systempartition/systemordner habe

    Wie kann ich da auch schreibrechte bekommen???

    nach
    "adb remount"
    bekomme ich immer Failure
     
  2. Kapselviech, 05.02.2010 #2
    Kapselviech

    Kapselviech Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    05.02.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Google hat die 3.4 Version mit Mutlitouch bereits im Market veröffentlicht, also einfach dort die originale Version aktualisieren.
     
  3. Goddchen, 05.02.2010 #3
    Goddchen

    Goddchen Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    408
    Erhaltene Danke:
    119
    Registriert seit:
    28.12.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    kann denn die offizielle auch navigation? nein oder?
     
  4. MeetAndroid, 05.02.2010 #4
    MeetAndroid

    MeetAndroid Android-Guru

    Beiträge:
    2,261
    Erhaltene Danke:
    470
    Registriert seit:
    05.12.2009
    Ich glaub das ging so :

    1. du startest adb

    2. Dann gibst du das ein
    Code:
     su (enter drücken)
    
    nun gib "mount" ein und guck unter welchem "mtdblock " /system yaffs2 steht.
    Wenn es nicht 6 ist bitte im folgenden Satz ändern.
                                                                 
    mount -o rw,remount -t yaffs2 /dev/block/[B]mtdblock6[/B] /system
    
    (jetzt hast du Schreibrechte)
    
    rm -r /system/app/Maps.apk  (Maps löschen)
    
    mount -o ro,remount -t yaffs2 /dev/block/mtdblock6 /system
    
    fertig
     
    kazooo bedankt sich.
  5. Gandalf, 07.03.2010 #5
    Gandalf

    Gandalf Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    262
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    29.11.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Ich würde Maps auch gerne deinstallieren. Habe keinen Root, ist das trotzdem möglich?? :confused:
     
  6. Wicki, 07.03.2010 #6
    Wicki

    Wicki Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,851
    Erhaltene Danke:
    3,579
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Tablet:
    Lenovo IdeaPad S6000
    Nein, deinstallieren geht nur mit root.
     
  7. Andy006, 29.07.2012 #7
    Andy006

    Andy006 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    29.07.2012
    Das Thema ist zwar schon uralt, aber ist es ohne weiteres möglich Google Maps zu deinstalieren? Hab jetzt öfters gelesen da deinstalliere ich wichtige andere Dateien mit. Will Maps und Street View gerne runter haben weil die ständigen Updates nerven und den Speicher zumüllen.
     
  8. Otandis_Isunos, 30.07.2012 #8
    Otandis_Isunos

    Otandis_Isunos Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,679
    Erhaltene Danke:
    4,808
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Phone:
    Motorola Moto X 2014
    Ohne root bekommst du Maps nicht runter ;) Also musst du erst rooten und dann entweder direkt mit einem Dateimanager, der auch root unterstützt löschen oder den Weg über das Android SDK gehen ;)
     
  9. Andy006, 30.07.2012 #9
    Andy006

    Andy006 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    29.07.2012
    Gerootet ist mein Gerät und einen passenden Manager habe ich. Also ist es vom System her kein Problem wenn ich Maps lösche, da gehen keine wichtigen Dateien flöten
     
  10. Otandis_Isunos, 30.07.2012 #10
    Otandis_Isunos

    Otandis_Isunos Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,679
    Erhaltene Danke:
    4,808
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Phone:
    Motorola Moto X 2014
    Nö und wenn du Maps löschst, sind alle anderen Icons auch gleich mit weg ;) Also Street View, Navigation etc pp.

    Mach dir da keine Gedanken :)
     
  11. inc0gnito, 30.07.2012 #11
    inc0gnito

    inc0gnito Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2012
    Phone:
    Motorola Milestone
    Solange du nur Maps löscht gibts sicher keine Probleme
    Aus Erfahrung kann ich sagen, lösche keine Dateien im System von denen du nicht sicher weist was es ist.... ;)

    mit Titanium Backup könntest du die Updates in den Systemspeicher verschieben (menüpunkt 'update in ROM integrieren'), so würde der Speicher nicht mehr zugemüllt.
    Bin mir nicht sicher, aber geht glaub ich nur mit der pro-version...
     
  12. mblaster4711, 31.07.2012 #12
    mblaster4711

    mblaster4711 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,007
    Erhaltene Danke:
    582
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Phone:
    Moto G 3rd gen.
    Tablet:
    Lenovo A10-70
    Mit root und einem passenden Dateimanager kann man das selber machen.
    Einfach die aktualisierte maps.apk von
    /data/app nach /system/app verschieben,
    die alte maps.apk löschen, die neue umbenenen und die Rechte einstellen (rw-r--r--).
    Noch einen neustart und gut is.

    So kann man jede App zu einer System-app machen.

    Gesendet von meinem GT-I9100G
     

Diese Seite empfehlen