1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Google Maps Mod mit funktionierenden Straßennamen bei Navigation

Dieses Thema im Forum "Google Maps / Google Earth" wurde erstellt von brotbuexe, 04.05.2010.

  1. brotbuexe, 04.05.2010 #1
    brotbuexe

    brotbuexe Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    486
    Erhaltene Danke:
    138
    Registriert seit:
    13.09.2009
    jul90, emx_o, SeraphimSerapis und 2 andere haben sich bedankt.
  2. MaJu, 04.05.2010 #2
    MaJu

    MaJu Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    232
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    06.07.2009
    Danke für den Link!

    Wer eine alte brut-Variante installiert hat, sollte diese vorher deinstallieren (zum Beispiel über die App-Ansicht in ES-FileExplorer), denn sonst führt der Installationsversuch immer zum Reboot des Smartphones, zumindest beim SE X10.

    Gibt es eigentlich eine Möglichkeit, eine andere "künstliche Stimme" zu installieren? Die installierte klingt so furchtbar blechern, eine etwas wärmere Stimme wäre viel angenehmer.
     
  3. gokpog, 05.05.2010 #3
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,954
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    So langsam wirds was! Wegen den Problemen mit der Sprachansage noch keine wirkliche Alternative zu den Bezahlvarianten, aber schon gar nicht schlecht! Mal sehe was die Jungs bei XDA noch so hinbiegen können.
     
  4. zornopfer, 05.05.2010 #4
    zornopfer

    zornopfer Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    180
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    01.12.2009
    Genial, vielen Dank für die News.
     
  5. Bball, 05.05.2010 #5
    Bball

    Bball Gast

    Die Ansagen sind allerdings immer noch nicht in Ordnung.
     
  6. MaJu, 05.05.2010 #6
    MaJu

    MaJu Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    232
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    06.07.2009
    Ja, heute getestet. Es sieht ja wirklich sehr gut aus (finde ich, für eine online-Navi-Lösung). Aber die Sprache kann man vergessen. Teilweise nur was kurzes abgehacktes, teilweise gar keine Ansage, teilweise erst NACH der Kreuzung. Bei meinem Test kam nicht eine einzige Ansage richtig.

    Schade, denn der Inhalt der Ansage auf meiner Teststrecke klang vielversprechend, wenn auch die "Sprachqualität" eine Katastrophe ist. Bei Nokia wird Text-To-Speech erheblich besser und "ohrenverträglicher" umgesetzt, wenn ich an das SMS-vorlesen denke.
     
  7. Nap, 06.05.2010 #7
    Nap

    Nap Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    13.01.2010
    Die alte brut-Version funktionierte perfekt, diese hier hängt sich beim Starten der Navigation (wenn das steht "Google Maps Navigation") auf.

    Und ja, ich hatte die alte brut-Version schon vor 4 Wochen deinstalliert.

    Hat jemand das gleiche Problem?
     
  8. vonwintoandroid, 06.05.2010 #8
    vonwintoandroid

    vonwintoandroid Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    26.10.2009
    hab gestern probiert, funktioniert gut, aber die Test to sprich ist grau voll:( nur kalte Roboter Stimmung. Hat wieder deinstalliert. Ich bleibe meine Copilot.
     
  9. szallah, 07.05.2010 #9
    szallah

    szallah Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,009
    Erhaltene Danke:
    126
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Phone:
    Motorola Razr i
    @Nap

    das war bei mir auch als ich die navigation vom nav launcher aus starten wollte nach der installatoin. ich hab dann mal die brut-version selbst gestartet, mich dort an punkt x navigieren lassen und dort dann diese meldung die man bestätigen muss bestätigt, und seit ich die bestätigt habe geht's auch vom nav-launcher aus...
     
  10. kiprich, 07.05.2010 #10
    kiprich

    kiprich Android-Experte

    Beiträge:
    488
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    20.11.2009
    @vonwintoandroid
    solange die stimme nicht spricht wie du schreibst, müsste das doch alles musik in
    deinen ohren sein?

    --

    die neue version zeigt wenigstens abbiege pfeile an und hat bis auf die sprachansagen
    schon viel von einer guten navi-lösung.
     
  11. Keno, 09.05.2010 #11
    Keno

    Keno Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    289
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    03.04.2010
     
  12. milonga, 11.05.2010 #12
    milonga

    milonga Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    24.03.2010
    habe die Brut10 Version drauf.
    Das Problem hier: Wenn Abbiegepfeile, dann englische Fahrtanweisung, die deutsch ausgesprochen werden. (klingt köstlich!)
    Wenn man Abbiegepfeile ausblendet ist alles deutsch.

    Alles in allen - guter Ansatz, der, wenn Sprache mal klappt, prima online-Navilösung wäre...
     
  13. Cassius, 11.05.2010 #13
    Cassius

    Cassius Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    152
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    22.12.2009
    Aber es ist richtig, dass die Sprache komplett Englisch ist für die Routenanweisungen, oder? Ich hab auf jeden Fall den Sound ausgestellt, wenn diese TTS- Dame die englischen Anweisungen vorliest, geht das ja gar nicht!
    Da guck ich lieber einmal mehr aufs Display.

    Ich sag nur: Turn rikt on A2 Rämp to Hanofer!
     

Diese Seite empfehlen