1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. noctem, 30.01.2011 #1
    noctem

    noctem Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hallo zusammen,

    hoffentlich habt ihr einen Tipp für mich (habe Android 2.1):
    seit der Installation der Spracherweiterung (das, was Google Maps beim ersten Start der Navigation herunterladen möchte) formuliert das Navi komplette Strassennamen und liest die Beschriftungen der Autobahnschilder vor.

    Gibt es eine Möglichkeit, die Redseligkeit wieder ein wenig zu reduzieren? Insbesondere im Stadtverkehr finde ich die Anssage der Strassennnamen eher verwirrend als hilfreich...

    Ich bilde mir ein, dass Google Maps Navigation VOR der Installation der Spracherweiterung kurze Kommandos a la "Demnächste rechts abbiegen", "Jetzt rechts abbiegen" usw. gesprochen hat. Kann das jemand bestätigen?

    Vielen Dank!
    Stefan
     
  2. androididi, 31.01.2011 #2
    androididi

    androididi Android-Lexikon

    Benenne einfach das Verzeichnis "svox" z.B. nach "svox_" um, dann kommt die ursprüngliche Ansage wieder (die Frage die Sprachdateien upzudaten allerdings auch wieder).

    Viele Grüße
    Dieter
     
    druzil und noctem haben sich bedankt.
  3. Hallospensa, 03.02.2011 #3
    Hallospensa

    Hallospensa Android-Hilfe.de Mitglied

    Bei mir killt die Sprachansage immer die Musik. Also Ich muss nach jeder Ansage wieder in den Musikplayer und auf Play drücken. Benutze Winamp über den Motorola Milestone 2 Automodus.

    Gibt es dafür eine Lösung?
     

Diese Seite empfehlen