1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Google Maps und hoher Akkuverbrauch

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia X10 Mini / Mini Pro Forum" wurde erstellt von smartis70, 24.01.2011.

  1. smartis70, 24.01.2011 #1
    smartis70

    smartis70 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    889
    Erhaltene Danke:
    106
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S7 Edge black 32GB
    Tablet:
    Surface Pro3 (i5, 256, 8GB)
    Wearable:
    Gear S
    Hallo,
    musste mein System neu aufsetzen und hab nun komischerweise einen sehr hohen Akkuverbrauch.
    Ein Faktor dabei spielt Maps. Habe unter Akkuverbraucher Google Maps mit bis zu 15% stehen. An was kann das liegen? GPS ist aus.
     
  2. thunderstorm, 24.01.2011 #2
    thunderstorm

    thunderstorm Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    208
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    04.11.2010
    Auf die Standard Akku-Verbrauchs-Anzeige würde ich nichts geben: die zeigt bei mir nie ne App an, egal was ich mache.
    Also auch wenn ich neu geladen hab und 2h was spiele wo das Mini an seine Grenzen kommt.
    Dafür war ne Zeit lang immer der Acrobat Reader oder Abduction mit in der Liste (mit 1-5%), obwohl ich sie gar nicht benutzt hab und auch nicht im Hintergrund liefen.
    Bist du dir sicher, dass es an Maps liegt? Läuft die App im Hintergrund?
     
  3. dabayer, 24.01.2011 #3
    dabayer

    dabayer Android-Lexikon

    Beiträge:
    984
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    28.09.2010
    hast du unter einstellungen "standort&sicherheit" die beiden haken drin?
    dann versucht er dich die ganze zeit zu lokalisieren...
     
  4. smartis70, 24.01.2011 #4
    smartis70

    smartis70 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    889
    Erhaltene Danke:
    106
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S7 Edge black 32GB
    Tablet:
    Surface Pro3 (i5, 256, 8GB)
    Wearable:
    Gear S
    Hatte beide Haken nicht gesetzt.
    Nun habe ich bei "Drahtlosnetze setzen" ein Haken gesetzt und ich glaube nun ist gut.
    Evtl. Erklärung:
    Ich vermute er wollte die ganze Zeit den Standort bestimmen, und konnte nicht, weil mein WLAN zZ nicht geht. Mit dem Haken kann er nun auch GSM / GPRS nutzen.

    Edit:
    Hab mich glaub doch zu früh gefreut. Braucht zwar etwas weniger Akku, aber es wird immer noch unter Akkuverbrauch aufgelistet. (was sonst nie war)
    Kann es mit den Cache-Einstellungen zu tun haben? Habe bei "Vorabruf über Mobilnetz" kein Haken gesetzt.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.01.2011
  5. smartis70, 25.01.2011 #5
    smartis70

    smartis70 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    889
    Erhaltene Danke:
    106
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S7 Edge black 32GB
    Tablet:
    Surface Pro3 (i5, 256, 8GB)
    Wearable:
    Gear S
    So, nach längerem testen folgendes:
    Maps wird noch immer unter den Verbrauchern zu etwa 10% aufgeführt.
    Lustigerweise aber verbraucht das Handy nicht sonderlich mehr Akku.
    Aber vor dem flashen war das nicht so, warum also jetzt? Gibt es da noch mehr Einstellmöglichkeiten?
    Getestet habe ichs mit allen Haken entfernt, was man entfernen kann.
     

Diese Seite empfehlen