1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Google Music App

Dieses Thema im Forum "Foto und Multimedia" wurde erstellt von gaucho, 20.08.2011.

  1. gaucho, 20.08.2011 #1
    gaucho

    gaucho Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    24.09.2010
    Hey hab eine Frage und zwar würde ich gerne Google Music so einstellen das es die Musik auf die externe SD Karte offlined kann mir jemand sagen wie man das machen kann?

    Vielen Dank im Voraus
     
  2. danny.ffm, 26.08.2011 #2
    danny.ffm

    danny.ffm Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    253
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    12.06.2011
    Phone:
    Moto X Play
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    hi,

    einfach langen auf das gewünschte album drücken bis ein kleines fenster aufgeht, dort dann ein häckchen bei "offline verfügbar" setzten.
    dann erscheint in der statusbar oben links eine kleine stecknadel und das gewählte album wird offline verfügbar gemacht.:)
     
  3. danny.ffm, 26.08.2011 #3
    danny.ffm

    danny.ffm Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    253
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    12.06.2011
    Phone:
    Moto X Play
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    hallo,

    ich habe bei der suche ein solches thema nocht nicht gefunden, daher eröffne ich jetzt einfach mal einen thread.
    ich wüsste gerne wer schon alles google music nutzt und wie eure erfahrungen sind.
    ich habe es gestern auf meinem nexus s zum laufen gebracht und ich bin schon einigermaßen schwer begeistert.
    weiß denn jemand wie ich die ganzen free songs und meine eigene musik irgendwie visuell trennen kann, oder wenn das nicht geht, wie bekomme ich die free songs von "meiner cloud" wieder gelöscht?

    bin sehr gespannt auf eure erfahrungen. :thumbsup:
     
  4. MrBusiness, 26.08.2011 #4
    MrBusiness

    MrBusiness Android-Ikone

    Beiträge:
    4,863
    Erhaltene Danke:
    1,164
    Registriert seit:
    02.08.2010
    Leider muss man die alle wieder einzeln löschen gehen. Die sollten definitiv einen tag haben um die leichter zu finden.

    In den Optionen kann man nur den ganzen Account grillen, dass will man natürlich nicht.

    Was halt echt extrem schade ist, ist die mangelnde Anbindung an eine Datenbank für Albencover oder korrekte ID3 Tags. Der komische Uploader erkennt auch Änderungen auf meinem PC nicht zuverlässig, also ich meine wenn ich ID3 Tags bearbeite.

    Fazit für mich, ich würde in Zukunft nur ganze Alben hoch laden die ich sauber beschriftet habe. So einzelne MP3s lassen sich dann nachher schlecht verwalten.

    PS: Ich hab noch Invites, einfach PN schreiben ...
     
  5. danny.ffm, 26.08.2011 #5
    danny.ffm

    danny.ffm Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    253
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    12.06.2011
    Phone:
    Moto X Play
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    cool, löschen hat funktioniert.
    ich hab etliche dj-mixe die teilweise recht wirr getagged sind, mal gespannt wie das verwalten damit funktioniert.
    im moment lade ich die cloud gerade zu einer mächtigen (musik-)gewitterwolke auf :)

    hab auch noch invites per pm zu vergeben.

    übrigens um die google music app auf dem telefon zu installieren muss es gerootet sein und man benötigt eine app wie MarketEnabler.
     
  6. jmacojc, 26.08.2011 #6
    jmacojc

    jmacojc Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    267
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    08.03.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    wenn ich mir die apk aus dem internet ziehe und installiere, wird diese dann auch geupdated oder muss ich mir dann immer die neueste suchen? habe nämlich keine lust zu rooten.
     
  7. gaucho, 26.08.2011 #7
    gaucho

    gaucho Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    24.09.2010
    Hä ? Hast du die Frage gelesen oder nur gelesen ah offline verfügbar machen ich weiß wie das geht und direkt reingeschrieben. meine Frage ist wie ich das auf die externe SD Karte speichern kann da er es bei mir zumindest immer auf die interne SD Karte macht.
     
  8. MrBusiness, 26.08.2011 #8
    MrBusiness

    MrBusiness Android-Ikone

    Beiträge:
    4,863
    Erhaltene Danke:
    1,164
    Registriert seit:
    02.08.2010
    Dann bekommst du keine Updates...
     
  9. jmacojc, 26.08.2011 #9
    jmacojc

    jmacojc Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    267
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    08.03.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Also habe die app jetzt mal installiert. Läuft perfekt, wirklich gut. Gibt aber noch einige Funktionen die man nachrüsten sollte. Vor allem dass die thumbs up playlist angezeigt wird.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  10. danny.ffm, 27.08.2011 #10
    danny.ffm

    danny.ffm Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    253
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    12.06.2011
    Phone:
    Moto X Play
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    beim hochladen hat g.m. einige alben, die wohl nicht einheitlich getagged waren gesplittet *nerv*
    da kann ich mich demnächst wohl mal an einem verregneten wochenende hinsetzen und dat janze bearbeiten...

    mit der app bin ich auch sehr zufrieden, das widget könnte n bissl weniger...äh, minimalistisch sein.:rolleyes2:
     
  11. danny.ffm, 27.08.2011 #11
    danny.ffm

    danny.ffm Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    253
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    12.06.2011
    Phone:
    Moto X Play
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    oh, entschuldigt eure hoheit, dass ich eure frage nicht zur vollsten zufriedenheit beantworten konnte.

    vielleicht mit sowas wie dem io-dateimanager oder am pc über den browser.
    viel spaß beim selbst herausfinden.
     
  12. MrBusiness, 27.08.2011 #12
    MrBusiness

    MrBusiness Android-Ikone

    Beiträge:
    4,863
    Erhaltene Danke:
    1,164
    Registriert seit:
    02.08.2010
    Ich habe auch schon einige Stunden verbraten um eine saubere iTunes (ja ich weiß) Libary zu bauen und dann hat der das trotzdem teilweise verasaut beim Upload.
     
    WAWA bedankt sich.
  13. jmacojc, 27.08.2011 #13
    jmacojc

    jmacojc Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    267
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    08.03.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    was noch einer der größten nachteile ist, dass man die album cover nicht automatisch aktualisieren kann. außerdem warum sind in der android app die automatischen playlisten wie thumbs up nicht abrufbar? das nutze ich eigentlich häufig
     
  14. danny.ffm, 27.08.2011 #14
    danny.ffm

    danny.ffm Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    253
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    12.06.2011
    Phone:
    Moto X Play
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    das sehe ich beides genauso, aber es ist ja auch alles noch im beta stadium.
    *ich glaube an google music!!*:thumbup:
     
  15. jmacojc, 28.08.2011 #15
    jmacojc

    jmacojc Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    267
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    08.03.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    wenn ich songs offline verfügbar mache, haben die dann die gleiche qualität wie wenn ich die originaldatei auf die sd-karte lege?

    Update: habe mal die file größen auf der sd-karte und auf der festplatte verglichen, diese sind zumindest identisch. sollte also die gleiche qualität sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2011
  16. jna

    jna Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,398
    Erhaltene Danke:
    1,299
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Ja, das ist schon öfter diskutiert, dass die App die Originaldatei runterlädt (auch wia Funknetz - da kann das ne Kostenfalle werden).
    Umgekehrt ist das derzeit die einzige Möglichkeit, wieder an die Dateien zu kommen, denn einen regulären Download gibt es ja leider nicht.
     
  17. MrBusiness, 29.08.2011 #17
    MrBusiness

    MrBusiness Android-Ikone

    Beiträge:
    4,863
    Erhaltene Danke:
    1,164
    Registriert seit:
    02.08.2010
    Gibt auch für den PC schon Clienten die das runter laden können ...

    Aber klar, in Deutschland ist das ein Problem, bisher bekommt man ja nirgendwo bezahlbare 10, 20, 50 GB Datenpakete ...
     
  18. boutyron, 30.08.2011 #18
    boutyron

    boutyron Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    100
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    10.10.2010
    Ich habe noch 3 invites, falls jmd einen will, PN an mich und danke sagen ;)
     
  19. danny.ffm, 30.08.2011 #19
    danny.ffm

    danny.ffm Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    253
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    12.06.2011
    Phone:
    Moto X Play
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    ich hätte auch noch invites, für die selben bedingungen ;-)
     
    chang11 bedankt sich.
  20. jmacojc, 31.08.2011 #20
    jmacojc

    jmacojc Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    267
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    08.03.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    wieso muss die app eigentlich die offline verfügbar gemachten lieder wieder herunterladen wenn man mal die sd-karte per usb gemountet hat? das ist ja absolut nervig...
     

Diese Seite empfehlen