1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!

Google Music DLNA

Dieses Thema im Forum "Google Play Movies, Music und Uploader" wurde erstellt von Rippenfreak, 09.05.2012.

  1. Rippenfreak, 09.05.2012 #1
    Rippenfreak

    Rippenfreak Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    137
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    30.09.2011
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Also ich hätte da mal eine Frage, verwende jetzt schon länger aktiv die Google Cloud (wirklich sehr nützlich), habe also lokal keine Musik auf den Smartphone gespeichert; jetzt suche ich eine App, welche auf die Music Cloud zugreifen kann und dann die Musik auf einen Pioneer VSX 921 (DLNA zertifiziert) streamen kann; der Receiver würde auch AirPlay unterstützen, aber ich denke eher weniger hilfreich für ein Android Smartphone

    Weiß jemand eine gute App, welche diese Funktion bietet, kann auch ruhig was koste, daran soll es nicht scheitern :laugh:

    Wäre da wirklich sehr dankbar für Anregungen :)
     
  2. Netbeatman, 09.05.2012 #2
    Netbeatman

    Netbeatman Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    09.01.2012
    Rippenfreak bedankt sich.
  3. Rippenfreak, 09.05.2012 #3
    Rippenfreak

    Rippenfreak Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    137
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    30.09.2011
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Kann leider nicht auf die Google Music Cloud zugreifen, aber ich glaube so eine Anwendung gibt es leider noch nicht

    Aber trotzdem danke für die Antwort, habe die App gleich mal installiert, scheint ja ganz praktisch zu sein :)
     
  4. beamon, 11.05.2012 #4
    beamon

    beamon Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    18.10.2011
    Phone:
    Motorola Atrix
  5. jna, 11.05.2012 #5
    jna

    jna Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,398
    Erhaltene Danke:
    1,299
    Registriert seit:
    28.01.2011
    ... Aber nur mit kostenpflichtigem Zusatzmodul? Ich finde nirgends den Hinweis auf Google Music.

    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk
     
  6. beamon, 11.05.2012 #6
    beamon

    beamon Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    18.10.2011
    Phone:
    Motorola Atrix
    Sorry, hab die Frage falsch gelesen. DoubleTwist streamt Titel von Google Music, aber leider nur die offline Titel

    @ jna

    Schau mal unter neue Funktionen v1.7.3
    "Added support for Google Music (offline tracks appear in library)."
     
  7. bedunet, 17.11.2012 #7
    bedunet

    bedunet Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    11.09.2011
    Hallo, gibt es etwas neues in der Richtung? Ich wäre auch daran interessiert die Musik in der Cloud über meinen Denon AVR1912 hören zu können.
     
  8. nocheinpeter, 04.12.2012 #8
    nocheinpeter

    nocheinpeter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    04.12.2012
    Bubble Upnp kann es seit gestern, eventuell ist die Lizenz nötig.
     
    BigBug und Rippenfreak haben sich bedankt.
  9. dookye, 08.12.2012 #9
    dookye

    dookye Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.12.2012
    Hallo hab grad diesen artikel gelesen, und auch ich bin auf der suche nach soetws. habe bislang via bubbleupnp über meinem galaxy von meinem lokalen media-server zur anlage oder tv gestreamt. beste dlan/upnp streaming app die ich kenne. (habe lange gesucht). ...und stimmt seid ein paar tagen gabs nen update für bubbleupnp mit dem es nun wohl gehen soll auf google musik zuzugreifen. allerdings muss man bei bubble in den einstellungen dann die server host/port angeben. keine ahnung wie die lautet. google gibt darüber nichts bekannt. habe gelesen das viele "fordern" oder zumindes wollen, dass google seine music app mit ner dlan option ausstatten soll. ob das kommt, ...keine ahnung.
     
  10. nocheinpeter, 08.12.2012 #10
    nocheinpeter

    nocheinpeter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    04.12.2012
    Ich glaube, da verwechselst Du was. Für google Music musst Du nur den Account angeben. Schau mal unter Local Media Server in den Einstellungen nach.
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.12.2012
    Rippenfreak bedankt sich.
  11. dookye, 08.12.2012 #11
    dookye

    dookye Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.12.2012
    AHHH, :D:D:D... alles klar. es funzt. also nu isses perfect...:thumbsup:.
    der fehler war, das ich immer devices - libraries geschaut hab ob da google music oder sowas steht. dabei isses in der "local media server - librari", dann ist da ein neuer ordner der "google music" heisst. man man man ey, warum nich gleich... alles klar und danke. bin echt begeistert:thumbup:

    ps.: meinte mit meinem lokalen media server nicht mein handy, sondern ne platte an der easybox. des wegen hab ich den ordner auch nicht gesehen.... so wäre das auch noch geklärt. danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.12.2012
  12. eliazTeez, 01.03.2013 #12
    eliazTeez

    eliazTeez Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    112
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    25.04.2012
    Bei mir funktioniert der Login von Bubble zu Google Music nicht. Was kann ich da machen? Was mache ich falsch? Ich kann nur meine Mailadresse auswählen.
     

    Anhänge:

  13. eliazTeez, 21.04.2013 #13
    eliazTeez

    eliazTeez Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    112
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    25.04.2012
    Habe das Problem gefunden. Man muss ich einmal am PC mit nem Browser am google musik service anmelden. Dann gehts auch mit bubble. Der Browser auf dem Smartphone reicht dafür nicht aus.
     
    Rippenfreak bedankt sich.
  14. xeenon, 12.06.2013 #14
    xeenon

    xeenon Android-Experte

    Beiträge:
    667
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    25.03.2011
    Tag,

    Ich habe ein Problem.

    Ich möchte mit bubbleupnp die Musik von meinem g.music all access auf meinem onkyo receiver hören.

    Es funktioniert mit meinem TV einwandfrei. Also

    G.music > nexus4 > TV > receiver

    Den TV möchte ich umgehen. Aber der receiver taucht in meiner renderer liste nicht auf obwohl dieser dlna und Netzwerk fähig ist.

    Was mach ich falsch?
     
  15. Miam, 13.06.2013 #15
    Miam

    Miam Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    21.01.2013
    Welche Software? BubbleUpnp sollte alle renderer auflisten, die erreichbar sind. Ist der Renderer vielleicht versteckt? Wird der Onkyo von anderen Controllern gefunden(windows z.B.)?
     
  16. xeenon, 13.06.2013 #16
    xeenon

    xeenon Android-Experte

    Beiträge:
    667
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    25.03.2011
    Das weiß ich nicht. Ich habe keinen PC.

    Ich nutze bubbleupnp aber egal was ich mache, der ist nicht zu finden. Ich wüsste aber auch nicht wie man den onkyo versteckt. In dem Einstellungen habe ich nichts gefunden
     
  17. eliazTeez, 13.06.2013 #17
    eliazTeez

    eliazTeez Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    112
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    25.04.2012
  18. xeenon, 14.06.2013 #18
    xeenon

    xeenon Android-Experte

    Beiträge:
    667
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    25.03.2011
    Die app scheint zu funktionieren.

    Damit kann ich mp3s die sich auf dem Gerät befinden Streamen

    //edit
    ich habe jetzt dlna am bluerayplayer von meinen Eltern getestet. Dort finde ich die Maschine nur als library. Aber nicht als renderer

    //edit :
    Ich hatte vergessen bubble zu deaktivieren und als ich eben reingeschaut habe war der bluerayplayer als renderer angegeben. Komisch

    Bei meinem onkyo kann ich erst morgen schauen ob es auch so ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.06.2013
  19. Miam, 14.06.2013 #19
    Miam

    Miam Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    21.01.2013
    Bubble nimmt afaik das Alphabetisch erste Gerät wenn das ursprungsgerät nicht mehr verfügbar ist
     
  20. xeenon, 14.06.2013 #20
    xeenon

    xeenon Android-Experte

    Beiträge:
    667
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    25.03.2011
    Die zwei Geräte sind 16km voneinander entfernt. Ich glaube nicht das das eine gerät mit dem anderen was zu tun hat (;

    Wollte nur sehen ob es bei denen funktioniert
     

Diese Seite empfehlen