1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Google My Tracks offline

Dieses Thema im Forum "Sonstige Apps & Widgets" wurde erstellt von siso1984, 08.06.2010.

  1. siso1984, 08.06.2010 #1
    siso1984

    siso1984 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    08.06.2010
    Hi,

    ich weiß es gibt hier genügend User die "My Tracks" nutzen.
    Ich würde gerne für eine kommende Kanutour in Frankreich "My Tracks" nutzen um die Touren aufzuzeichnen.

    Bei meinen Tests in Deutschland ging die App aber immer sofort online nach dem start. GPS war aktiviert. Das kann ich mir in Frankreich natürlich nicht leisten.

    Mache ich etwas falsch?
    Und zweite Frage wäre, kann das "My Tracks" im Hintergrund laufen?
    Weil sobald ich ein anderes Programm in den Vordergrund hole, der GPS Anzeiger oben in der Statusleiste verschwindet.

    Danke & Grüße,
    Simon
     
  2. heijo, 08.06.2010 #2
    heijo

    heijo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    HTC Legend
    Du kannst My Tracks offline benutzten mach ich auch ab und zu beim joggen wenn ich Akku sparen will. Entweder entfernst du den Haken in den Einstellungen bei Jederzeitigen Datenempfang oder holst dir ein App zum unterbinden der Verbindung wie z.B. Quicksettings, APNDroid.

    Ob My Tracks im Hintergrund laufen kann hab ich selbst noch nicht probiert allerdings ist mir aufgefallen das auf den Wechsel zum Homescreen das Icon von My Tracks in der Notification Bar erscheint aber erst nachdem man einen Track aufzeichnet.
     
  3. siso1984, 09.06.2010 #3
    siso1984

    siso1984 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    08.06.2010
    Hey!
    Danke für die Antwort.
    Mit Quicksettings habe ich es dann geschafft die Internetverbindung zu unterbinden. Allerdings bleibt immernoch die Frage mit dem Sperren des Bildschirms.
    Sobald sich mein Bildschirm sperrt geht das GPS Signal wohl flöten :(
    Ist das bei dir auch so?
     
  4. gokpog, 09.06.2010 #4
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,955
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Hast du die Trackaufzeichnung gestartet?
     
  5. sattmann, 09.06.2010 #5
    sattmann

    sattmann Gast

    Lad dir doch einfach Endomondo runter und tracke damit.
    Das kannst du wenn du mal Wlan hast dann raufladen, oder einfach erst wenn du wieder daheim bist. Exportieren als GPX Track geht auch..
     
  6. Alex71, 09.06.2010 #6
    Alex71

    Alex71 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    170
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    29.01.2010
    Tablet:
    HP Touchpad
    Ich habe MyTracks mitlerweile schon öfter verwendet.

    Es tracked offline. Ein Daten-Upload ist rein optional.

    Die Aufzeichnung funktioniert natürlich auch bei gesperrtem Screen, und natürlich auch, wenn andere Anwendungen aufgerufen werden. (Mir ist schon passiert, daß ich sonst was getracked habe, weil ich vergessen hatte, es wieder abzustellen :) ).
     
  7. siso1984, 09.06.2010 #7
    siso1984

    siso1984 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    08.06.2010
    Hey zusammen,

    ich hab es hinbekommen :)
    Es lag daran, dass ich vorher nicht Track aufzeichnen gemacht habe, sondern einfach nur mitlaufen hab lassen. Sobald ich den Track aufzeichne klappt alles tadellos und der Weg wird sauber aufgezeichnet. Einfach genial!

    Danke!!!
     
  8. sy21, 22.08.2010 #8
    sy21

    sy21 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    16.02.2010
    Mal eine Frage dazu.
    Ich möchte das Programm im Urlaub im Hintergrund laufen lassen, um nachher meine Fotos mit Geodaten versehen zu können.
    Wie lang hält denn ein voll geladener Akku bei Benutzung von My Tracks durch? Ich würde es rein im Flugzeugmodus verwenden. Habt ihr da Erfahrungswerte? Es geht um ein HTC Legend, aber ich denke mal, das wird bei den meisten Geräten ungefähr gleich sein?
     
  9. Inmare, 22.08.2010 #9
    Inmare

    Inmare Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Keine Ahnung, aber für den Zweck lohnt es sicherlich, die Aufzeichnungsfrequenz in den Optionen höher einzustellen - "Maximal" ist Standard.

    Der konkrete Akku des Gerätes und der Akkuzustand werden da sicherlich auch eine Rolle spielen, ich vermute: eine deutliche. Auch der verwendete GPS-Chipsatz spielt beim Akkuverbrauch eine entscheidende Rolle. Ich würde es einfach mal im Alltag ausprobieren.
     
    sy21 bedankt sich.
  10. sy21, 22.08.2010 #10
    sy21

    sy21 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    16.02.2010
    Was bedeutet denn Maximal? Ist das noch länger als die 30 Minuten, die man auswählen könnte?

    Ansonsten habe ich es heute mal getestet, und es sind ca. 10% Akkuverlust pro Stunde. Damit kann mal leben (Frequenz war testweise auf 1 Minute).
     
  11. siso1984, 22.08.2010 #11
    siso1984

    siso1984 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    08.06.2010
    Ich hatte in der letzten Woche das Legend auch als Tracker im Einsatz beim Kanufahren. Ebenfalls im Flugmodus. Nach 4-5h war die Hälfte des Akkus verbraucht. Ich denke also um die 8-9h kannst du den Tracker laufen lassen im Hintergrund! Trackingfrequenz wurde von mir nicht verändert. alles default!

    Hat alles super funktioniert!
     
    sy21 bedankt sich.
  12. Inmare, 22.08.2010 #12
    Inmare

    Inmare Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Bei "Aufzeichnungsfrequenz: Maximal" würde ich davon ausgehen, dass so oft wie möglich der Standort aktualisiert wird, also wahrscheinlich noch häufiger als alle 2 Sekunden, was manuell als kürzeste Frequenz einstellbar ist.

    Hast Du das länger, also einen ganzen Tag, durchgetestet? Ich traue diesen Akkuanzeigen nicht. Nicht, dass 10% am Anfang 30% am Ende entspricht... wäre blöd, so was erst im Urlaub festzustellen.

    Zwar ist ein Extragerät störend (und kostet ja auch noch mal extra), aber diese separaten GPS-Tracker halten ja nun deutlich länger. Wäre, bei häufigerem Bedarf, vielleicht auch eine Überlegung wert. Eventuell sogar eines der Jobo-Geräte für den Blitzschuh.
     
    sy21 bedankt sich.
  13. sy21, 22.08.2010 #13
    sy21

    sy21 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    16.02.2010
    Nein, habe es nur eine Stunde getestet. Ich glaube aber, dass ich es auch nicht mehr als 4-5 Stunden pro Tag brauche. Innerhalb eines Gebäudes beispielsweise kann man ja unterbrechen...
    Ich habe auch überlegt, ob ich mir ein externes Gerät, oder eines für den Blitzschuh hole - letzteres ist schwierig, da die Geräte wohl bei Sony-Kameras ohne Adapter nicht funktionieren, und die Bewertungen bei Amazon sind auch z. T. durchwachsen. Bliebe noch ein externes, aber da ich leider nur noch 2 Tage Zeit habe, fällt das (zumindest für diesen Urlaub) leider flach...
    Also Danke für eure Antworten. Ich bin guter Dinge :)
     
  14. Inmare, 22.08.2010 #14
    Inmare

    Inmare Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Ja, wird schon klappen. Schönen Urlaub! Gut Licht.
     
  15. sy21, 08.09.2010 #15
    sy21

    sy21 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    16.02.2010
    Kurzes Feedback:

    Es hat einwandfrei funktioniert. Hatte die Frequenz auf Maximal gestellt, also die Standardeinstellungen. Selbst nach 8-9 Stunden war der Akku meist noch zu 40-50% voll :thumbup:
    Habe übrigens zur Nachbearbeitung das Programm GPSPhotoLinker verwendet. :thumbsup:
     

Diese Seite empfehlen