1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. NackteElfe, 18.04.2011 #1
    NackteElfe

    NackteElfe Threadstarter Android-Experte

    Hi,

    kann man beim Google News and Weather Widget eigentlich irgendwie die Quellen editieren? Ich habe echt wenig Lust, ständig die Nachrichten der Rechtspopulisten der Jungen Freiheit lesen zu müssen. :(
     
  2. naturelle, 24.04.2011 #2
    naturelle

    naturelle Android-Lexikon

    Das würde mich auch brennend interessieren, ich habe noch keine Möglichkeit gefunden, Quellen hinzuzufügen.
     
  3. payer, 27.05.2011 #3
    payer

    payer Android-Experte

    Mich auch. Aber ich fürchte, man kann nur die Themen beeinflussen. Seit ich "Unterhaltung" ausgemacht habe, kommt wenigstens der Bild-Mist nicht mehr hier an.
     
  4. Warehouse, 05.11.2012 #4
    Warehouse

    Warehouse Junior Mitglied

    Hat sich hier eigentlich mittlerweile etwas getan oder kann man weiterhin keine Quellen editieren?

    Holt sich denn das Widget die News aus dem eingeloggten Google-Konto? Vielleicht könnte man sich sonst dort alles personaliseren lassen.

    Alternativ finde ich sonst kein gutes Nachrichten-Widget.
     
  5. nica, 05.11.2012 #5
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Such dir am besten deine Nachrichten-Quellen selbst aus und abonniere sie als Feeds in deinem Google-Konto. Danach noch einen anständigen Reader als App installieren, z.B. gReader.
     
  6. payer, 05.11.2012 #6
    payer

    payer Android-Experte

    Nein, es hat sich nichts getan. ABER: Wenn Du "Schlagzeilen" und "Unterhaltung" deaktivierst, hast Du fast keine Bild-Beiträge mehr. Abgesehen davon habe ich in letzter Zeit einige Blog-Beiträge der Welt gelesen, die das Bildzeitung-Niveau locker unterboten haben.

    Und es gibt ja noch die Möglichkeit individuelle Begriffe (wie "Android" oder "China") einzugeben. In Summe bin ich sehr zufrieden mit diesem News-Feeder.
     

Diese Seite empfehlen