1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Google Sprachsuche/ Sprachbefehle

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia Arc Forum" wurde erstellt von Beatbetrieb, 06.08.2011.

  1. Beatbetrieb, 06.08.2011 #1
    Beatbetrieb

    Beatbetrieb Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    11.05.2011
    Moin zusammen..

    Wollte gerne die Software nutzen aber entweder stell ich mich zu doof an oder es geht einfach auf deutsch noch nicht.

    Stellt man das Ding auf Englisch und sagt: send text
    so öffnet er nen fenster wo man die mail sprechen kann.

    Auf deutsch krieg ich es nicht hin die option zu starten.

    Vielleicht weiß jemand von euch rat, ich such schon seit ner ganzen Weile im Netz und kann nichts aussagekräftiges darüber finden.
     
  2. pagestyles, 10.08.2011 #2
    pagestyles

    pagestyles Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    136
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Ich warte auch schon sehnsüchtig darauf, es ist derzeit nur mit 3 Sprachen möglich, Englisch, Mandarin glaube ich und noch eine - finde gerade die entsprechende Seite nicht.
     
  3. King_Rollo, 11.08.2011 #3
    King_Rollo

    King_Rollo Android-Lexikon

    Beiträge:
    982
    Erhaltene Danke:
    123
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Interessanterweise ist das aber nur auf dem Xperia Arc so. Ein Kumpel hat das Samsung Galaxy S2, und der kann per deutscher Spracheingabe die Suche benutzen, SMS schreiben usw..
     
  4. pagestyles, 11.08.2011 #4
    pagestyles

    pagestyles Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    136
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Ich selbst habe ein DHD und da geht es auch nicht, vielleicht ist das von Samsung eigenes? Eine Swype ähnliche Tastatur haben die ja auch (oder ist das direkt Swype?)
     
  5. matrixpro, 14.08.2011 #5
    matrixpro

    matrixpro Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    403
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Hym meint ihr das dingen was ich hier mal angehängt habe? wo man auf das mirco drückt und dann z.b. bremen sagt das er dann nach bremen such?

    weil das geht bei mir auf deutsch.. oder meint ihr was anderes?
     

    Anhänge:

  6. pagestyles, 14.08.2011 #6
    pagestyles

    pagestyles Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    136
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    24.10.2010
  7. matrixpro, 14.08.2011 #7
    matrixpro

    matrixpro Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    403
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Aso ok.. na dann verstehe ich den ersten POst nicht wenn auf der Homepage steht..

    " Voice Actions requires Android 2.2 (Froyo) and higher, and your device language must be set to English."

    Ist die frage nach ob es auf deutsch auch geht überflüssig... aber könnte ja sein das es das in einer anderen Form mal schauen was Dr. Google dazu sagt :)
     
  8. pagestyles, 15.09.2011 #8
    pagestyles

    pagestyles Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    136
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    24.10.2010
    fips bedankt sich.
  9. matrixpro, 15.09.2011 #9
    matrixpro

    matrixpro Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    403
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    jor es geht tatsächlich. nicht schlechth, ob das sms schreiben/sprechen aber schneller geht nun sei dahin gestellt aber es geht.. SMS senden und schon geht das fenster auf und man kann loslegen^^ cool ;)
     
  10. King_Rollo, 15.09.2011 #10
    King_Rollo

    King_Rollo Android-Lexikon

    Beiträge:
    982
    Erhaltene Danke:
    123
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Bei mir funktioniert es leider nicht 100%-ig. Wenn ich z.B. sage "SMS schreiben an Max Müller Hallo Max wie geht es dir?", dann versteht er zwar alles korrekt, aber es steht genau der komplette Text als SMS-Text im Eingabefeld. Er erkennt nicht, dass ich eine SMS an Max Müller schreiben will und der eigentliche SMS-Text nur "Hallo Max wie geht es dir?" sein muss.

    Außerdem funktioniert die Suche offenbar nicht mit den gespeicherten Kontakten aus dem Telefonbuch (diese Funktion wird im Video ja auch nicht gezeigt). Wenn ich also sagen "Max Müller anrufen", dann versucht er mir irgendwelche Ergebnisse aus dem Internet anzuzeigen.
     
  11. fips, 15.09.2011 #11
    fips

    fips Android-Experte

    Beiträge:
    484
    Erhaltene Danke:
    149
    Registriert seit:
    30.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    wegen der SMS musst Du den Kontaktnamen so aussprechen, wie er im Telefon gespeichert ist.
     
  12. matrixpro, 15.09.2011 #12
    matrixpro

    matrixpro Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    403
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Jab das geht.. sms an maxmustermann usw.. und auch anrufen geht... man sagt halt rufe max mustermann zu hausen an.. dann geht die priat nummer los... oder rufe max musterman mobiel an dan geht die handy nummer los..
     
  13. schlagfell, 16.09.2011 #13
    schlagfell

    schlagfell Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    02.06.2009
    Moin,

    bei mir funktioniert der Sprachbefehl zum Anrufen eines Kontaktes auch irgendwie nur teilweise. Meistens bringt er dann eine Liste mit Vorschlägen was gemeint sein könnte und dann wird mir als erste(r) Eintrag/Einträge in der Liste mit Vorschlägen der richtige Kontakt mit den zugehörigen gespeicherten Nummern angezeigt und ich kann diese dann durch Auswählen auch direkt anwählen/anrufen, aber dass die gewünschte Kontaktperson bzw. DIE gewünschte Nummer direkt explizit gefunden/erkannt wird funktioniert vielleicht 1x von 20 Versuchen....muss noch weiter ausprobieren was ich da falsch mache....werde aber auch Feedback hier geben wenn ich weitere Erkenntnisse habe.
    Desweiteren funktioniert der Sprachbefehl zum SMS senden bei mir wunderbar und die Spracheingabe des SMS Textes genauso.

    Cheeriously :)
     
  14. Zett1, 16.09.2011 #14
    Zett1

    Zett1 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    107
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    08.04.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Arc
    Moin,

    ist bei mir leider ähnlich...

    Was das anbelangt, bin ich nach wie vor sehr enttäuscht von Android oder SE, denn eine (sehr gut funktionierende) Sprachsteuerung hat schon mein uraltes SE K750i: im Auto "Telefon" gesagt, im Anschluß den Namen und "mobil", "Büro" etc. - und das Handy hat den Rest gemacht - und das mit nahezu hundertprozentiger Zuverlässigkeit.
     
  15. pagestyles, 16.09.2011 #15
    pagestyles

    pagestyles Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    136
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Ich denke ihr beachtet die Syntax nicht, das problem hatte ich auch, für anrufen z.B. "rufe xxx xxx an"
    Bei mir klappt es recht gut, ich muss scheinbar nur meine Kontakte umbenennen, da ich für mich ein System hatte z.b. "F" für Familie, dann welche meine oder die meiner Freundin etc.,
    also sehen die Kontakte im Moment so aus: "X_X_Vorname Name" das scheint er nicht zu verstehen.
    Kleinere Sprechpausen helfen auch.
     
  16. ibi

    ibi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    110
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    24.08.2009
    Phone:
    Honor 5x
    Tablet:
    LG G-Pad 8.3
    Noch einer, der das noch kennt:thumbup:
    Das habe ich schon an dem T68i geliebt. Der konnte sogar den Anrufer mit dem hinterlegten Namen "ansagen"...
     
  17. Zett1, 16.09.2011 #17
    Zett1

    Zett1 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    107
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    08.04.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Arc
    Stimmt überhaupt, das ging ja auch - das hatte ich schon verdrängt :thumbup:
    Ich überlege inzwischen ernsthaft, das K750i für's Auto wieder zu aktivieren...
     
  18. Bodo, 13.10.2011 #18
    Bodo

    Bodo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,490
    Erhaltene Danke:
    264
    Registriert seit:
    12.09.2010
    Musste man bei den Telefonen nicht erst alles einsprechen? War zumindest bei meinem k800 so. Ich musste jeden Befehl oder Kontakt vorher devinieren und einsprechen.

    Bei mir funktioniert die Spracherkennung ufm Druiden allerdings vorbildlich.
     
  19. Zett1, 14.10.2011 #19
    Zett1

    Zett1 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    107
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    08.04.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Arc
    Stimmt, mußte man. Auch die Befehle der Sprachsteuerung mußte man ihm beibringen, aber das war 'ne Sache von ein paar Minuten.
     

Diese Seite empfehlen