1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Google Tab 26 Nov.2010 ?? Voll verstärkt !!

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von Keno, 21.08.2010.

  1. Keno, 21.08.2010 #1
    Keno

    Keno Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    289
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    03.04.2010
    Google Pad kommt am 26. November - teltarif.de News

    Was ist den das ? Muss/sollte ich, als Nexus Jünger, darauf warten ?
    Ist das der Wetab/Adam/IPad Killer?

    Nun, ich denke ich vergoogle das Thema definitiv bevor ich was anderes bestelle !!!

    Gruss aus Zürich
    Keno
     
  2. Bball, 21.08.2010 #2
    Bball

    Bball Gast

    Das Problem ist oder könnte sein, dass das Tablet angeblich über Verizon vertrieben werden wird. Dies würde bedeuten, dass das verbaute 3G-/4G-Modem nicht in Europa genutzt werden kann, da Verizon kein GSM Netz hat, sondern ausschließlich ein CDMA- (3G) und LTE-(4G)Netz.
    Ähnliche Situation wie beim auch nicht in Europa nutzbaren Droid X.
     
  3. badkapp, 21.08.2010 #3
    badkapp

    badkapp Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    30.06.2010
    Aber wenns in den USA mit CDMA kommt, dann wirds auch bald ne GSM Variante geben.
    Ich denke, dann vllt Ende des Jahres wirds soweit sein.
     
  4. Keno, 21.08.2010 #4
    Keno

    Keno Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    289
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    03.04.2010
    Was mich aber irritiert ist: Warum Chrome und nicht Android 3.0 ?
    Chrome bedeutet: ohne I-Net geht gar nichts ? :eek:

    Bald denke ich auch Google eröffnet zuviele Baustellen...
     
  5. Melkor, 21.08.2010 #5
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,605
    Erhaltene Danke:
    3,900
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Jo, Chrome ist aus meiner Sicht ne Todgeburt

    Zum Thema:
    die Gerüchte über ein Verizon/Google Tablet sind schon recht alt. Jetzt scheint auch mal ein etwaiges Datum festzustehen.
     
  6. Keno, 21.08.2010 #6
    Keno

    Keno Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    289
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    03.04.2010

    Nun, das würde ich so nicht unterschreiben.
    Wie ich es verstehe, zielt Google konsequent darauf, dass sich Cloud's auch auf privater Ebene durchsetzen werden, dass irgendwann in Zukunft auch der Privatanwender "seine" Daten aufnem Sever im Internet stehen hat um uneingeschränkt überall immer alles "dabeizuhaben".
    Sozusagen die eigene private Festplatte im Internet.
    Auch wenn das meiner Meinung nach noch ein paar Jahre dauern wird, bis Jedermann/Frau dies als selbstverständlich annimmt, wird es wohl genau die Zukunft sein.

    Dennoch schreckt mich das zum jetzigen Zeitpunkt noch ab, ein Tablet zu kaufen, womit ich "nur" Online meine Daten verarbeiten kann.

    Grüsse aus Zürich
    Keno
     
  7. Melkor, 21.08.2010 #7
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,605
    Erhaltene Danke:
    3,900
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    ja, der Cloud Gedanke wird sich durchsetzen, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass Chrome der Weg sein wird.
    Zwar gibt es innovative Ansätze (Startzeit, geringe Hardwareausstattung, Apps über verschiedene Plattformen), aber das ganze ist fast zu isoliert und vllt. wirklich zu früh
     
  8. schranzkind, 21.08.2010 #8
    schranzkind

    schranzkind Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    13.07.2009
    Wäh, Chrome...das Chrome OS ansich ist wirklich gut, hatte es schon auf dem EEEPC aber bis der Appstore für Chrome mal den Umfang vom Androidstore erreicht, haben die Googler längst umgedacht und Chrome und Android in Android 4.0 verschmolzen. Schade, die Hardware ist bestimmt toll.
     
  9. Melkor, 21.08.2010 #9
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,605
    Erhaltene Danke:
    3,900
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Naja, wird aber wahrscheinlich eh nur ne Zeit sein, bis jemand eine DualBoot Option mit Android programmiert ;)
     
  10. Keno, 21.08.2010 #10
    Keno

    Keno Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    289
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    03.04.2010
    Google wird ja Android 3.0 und Chrome OS Ende dieses Jahres vorstellen, es wäre zu hoffen dass dies Google genauso sieht, denn um das Google Tab auf dem Markt positionieren zu können, wäre so eine DualBoot Option definitiv ein gewichtiges Argument für gute Verkäufe. :D

    Ev. gibts ja verschiedene Ausführungen, die Gerüchte im Net sind sich auf jedenfall nicht 100% einig ob jetzt Gingerbread oder Chrome OS auf den Tablets vorzufinden sei.

    Ein gänzliches Ausschliessen von Android auf einem Google Tablet macht, meiner Meinung nach, zum jetztigen Zeitpunkt einfach keinen Sinn..
    Hingegen eine Vermischung von beiden Systemen würde grossen Sinn machen. (keine Ahnung welches auf welchem Aufsetzen könnte)
    Das Google in Zukunft eine parallele Weiterentwicklung von 2 OS-Mobil-Systemen die nicht miteinander kompatibel sind anstreben, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.
    Ok.. Wartens wir mal ab...:D
     
  11. HAse, 21.08.2010 #11
    HAse

    HAse Android-Guru

    Beiträge:
    2,784
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    08.04.2009
    Wenn da nur Chrome OS draufhat, dann ist es auch nichts für mich. So kann man ja nichts machen ohne Internet.

    Eine Dualboot lösung fände ich richtig genial.

    Da kann man dann Chrome OS zum arbeiten benutzen mit docs usw. und Android zur Unterhaltung.


    Es hieß ja auch, dass Google versucht Android so zu gestalten, dass es für Tablets besser geeignet ist. Dann kann ich mir irgendwie nicht so recht vorstellen, dass dann Google nur Chrome draufpackt.

    Oder ja vll. doch 2 Versionen
     
  12. Keno, 22.08.2010 #12
    Keno

    Keno Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    289
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    03.04.2010
    Da sind wir schon zu Zweit :D

    Vielleicht ist ja Motorola bald als Google-Partner unser "Ansprechpartner"
    Notebookcheck: Digitimes: Kooperiert Google mit Motorola für Android-3.0-Tablet?

    Da wird definitiv NUR von Android 3.0 gesprochen...

    Wenn ich ein Tab kaufe, soll es möglichst Android haben, wenn es Android draufhat:> kein abgeändertes Android< wie es z.B. von Samsung oder auch HTC ausgeliefert wird, ich will wie beim NexusOne 100% Android und sonst gar gar nichts !
     

Diese Seite empfehlen