1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

google talk per hosts blockieren?

Dieses Thema im Forum "Tools" wurde erstellt von snoer, 30.10.2011.

  1. snoer, 30.10.2011 #1
    snoer

    snoer Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    20.05.2011
    hallo. wie angewiesen sind die verschieden google services (maps, mail, calender,...) auf google talk?

    hier erklärt uns google freundlicherweise wie man
    die google talk services blockiert.

    nu hab ich zwei fragen.

    funktionieren die google anwendungen ohne googletalk weiterhin?
    EDIT: mithilfe von adaway kann man selber einträge zum blocken hinzufügen. deshalb ist der nachfolgende text irelevant. durchstreichen geht leider nicht, also hab ich ihn unterstrichen ;)

    ich habe mich bereits daran versucht es selber auszuprobieren.
    wie muss ich vorgehen damit die hosts nicht beim neustart zurückgesetzt wird?
    kann ich eine zweite hosts datei implementieren? ich glaube dass ansonsten adfree und adaway auf kurz oder lang die eigenen einträge aus der hosts
    rauswerfen würde..


    wer kann helfen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.10.2011
  2. Babylonprojekt, 31.10.2011 #2
    Babylonprojekt

    Babylonprojekt Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    364
    Erhaltene Danke:
    84
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Active
    Probier doch mal DroidWall oder LBE Privacy Guard.

    Ich hab übrigens Google Talk komplett deaktiviert ("gefreezt") mit Titanium Backup. Alle anderen Google-Apps gehen weiterhin ohne Probleme.
     

Diese Seite empfehlen