1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. Scrambler, 21.02.2012 #1
    Scrambler

    Scrambler Threadstarter Gast

    Das in Froyo 2.2.2 vorinstallierte Google Weather als Bestandteil von "News und Wetter" lässt sich nicht darauf ein, meinen Heimatort fest zu übernehmen und mir das dortige Wetter anzuzeigen. Trotz erkannter Stadt und gesetztem Häkchen wird die Vorgabe ignoriert.

    Das wäre ja auch nicht weiter schlimm, wenn es in der Lage wäre, auch nur annähernd meinen Standort zu bestimmen. Es rät munter irgendeine Stadt in 50 Kilometer Umkreis -wähle ich "aktualisieren", ist es bei jedem Aufruf ein anderer Ort. Andere Wetterdienste wissen dagegen erstens genau, wo ich gerade bin, und können sich zweitens merken, wo ich wohne.

    Kennt jemand Abhilfe, außer, den Bug zu ignorieren?

    Das Handy ist ein Atrix, aber daran sollte es nicht liegen, denke ich.
     
  2. PerfectDrug, 21.02.2012 #2
    PerfectDrug

    PerfectDrug Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich denke das ist beim genie widget normal. Damit wirst wohl leben müssen :)

    Gesendet von meinem Desire S mit Tapatalk
     
  3. cherribomb, 29.02.2012 #3
    cherribomb

    cherribomb Neuer Benutzer

    bei mir wird im Samsung auch immer ein völlig falscher Standort beim Wetter angezeigt.. keine Ahnung wie das überhaupt auf den Ort kommt! Sonst läuft alles...
     

Diese Seite empfehlen