1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. Brockenteufel, 09.07.2011 #1
    Brockenteufel

    Brockenteufel Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hi,
    ich möchte mein x10 mini verkaufen (wechsel auf x10 mini pro), aber mein googlekonto nicht mit dem Handy weitergeben (logisch), sondern löschen.
    Wie kann ich mein Konto löschen, ohne das Handy in den Auslieferungszustand zu versetzen :crying: ?
    Die schon installierten Apps sollen drauf bleiben.

    lg aus der Harzregion.:thumbsup:
     
  2. hadez, 09.07.2011 #2
    hadez

    hadez Android-Experte

    nur so interessehalber: hast du auch mal selbst geguckt oder dich hier direkt angemeldet und gepostet?
    "einstellungen/konten&synchronisierung/[dein konto]/konto entfernen"
    ist jetzt nämlich nicht sooo schwer zu finden ;-)
     
    Brockenteufel bedankt sich.
  3. Brockenteufel, 09.07.2011 #3
    Brockenteufel

    Brockenteufel Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hi hades,
    "interessehalber" angemeldet habe ich mich natürlich; ja :thumbup:.
    Ich habe "vor" dem posten geguckt, "ist jetzt nämlich nicht sooo schwer zu finden ;-)"; also ja :thumbup:.

    In diesem Menüpunkt auf "Konto löschen" gegangen (Handy hat sich selbst resettet). Und siehe da: das Konto war immer noch da. :crying:
    Und da dachte ich mal hier zu posten. Als Neubesitzer eines Androidhandys (das "mini" habe ich jetzt 1 Woche, das "pro" 2 Tage) und Newbie in diesem Forum habe ich soviel "Herzlichkeit" nicht erwartet :bored:.

    Aber Dank für den Hinweis; gibt es noch eine zweite Möglichkeit ?

    lg aus der Harzregion.
     
  4. hadez, 09.07.2011 #4
    hadez

    hadez Android-Experte

    ah, das hättest du ja dann auch schreiben sollen, dass du das schon ausprobiert hast. dadurch wird das "ich find das nicht" problem ja zu einem "das funktioniert nicht" problem ;-)

    hmm, mir würde spontan folgende möglichkeit einfallen: sichere mit irgendeinem programm (titanium backup) die programme auf die sd-karte, mach einen kompletten reset und spiel die programme dann wieder auf. ist zwar "mehr" arbeit und du musst gucken dass du ohne market das backupprogramm installiert bekommst (market geht ja nut mit googlekonto), aber so müsste das funktionieren (oder du sagst demjeneigen der das handy bekommt dass er die programme selbst wiederherstellen soll wenn er sein konto eingerichet hat)
     
    Brockenteufel bedankt sich.
  5. Brockenteufel, 09.07.2011 #5
    Brockenteufel

    Brockenteufel Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hi,
    super Idee, Danke. Ich schau mal, ob ich das BackupApp als .akp Datei laden kann. Ein Backup hatte ich gemacht: mit "Appmonster". Bin mal gespannt, ob das dann alles so funktioniert.

    lg
     

Diese Seite empfehlen