1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Googlemail Error 502

Dieses Thema im Forum "T-Mobile G1 Forum" wurde erstellt von athuruga, 24.02.2009.

  1. athuruga, 24.02.2009 #1
    athuruga

    athuruga Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    130
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    22.02.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Ohoh...wie schön es ist, via Pushmail über Mails informiert zu werden und permanent Zugriff zu haben. Just in diesem Moment scheint der GMail-Server aber abgekackt zu sein. :eek:

    Kein Zugriff, kein Abruf nix. Wenigstens der Kalender funzt noch....

    Mal sehen wie lange Google brauch. Im Oktober vorigen Jahres dauerte der Server-Crash geschlagene 2 Tage. Wer sich da also voll und ganz auf GMail verlässt und alle Mails damit abwickelt, der guckt in die Röhre.
     
  2. gadiator, 24.02.2009 #2
    gadiator

    gadiator Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    125
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    03.02.2009
    Jo hast imo kein Zugriff auf den Server auch nicht über den Rechner
     
  3. Sneijder, 24.02.2009 #3
    Sneijder

    Sneijder Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    198
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    24.02.2009
    Ich habe eben mein g1 bekommen und musste feststellen das ich damit nichts machen kann :p naja muss ich warten bis die das in griff haben mal gucken wie lange....
     
  4. GMoN, 24.02.2009 #4
    GMoN

    GMoN Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,137
    Erhaltene Danke:
    131
    Registriert seit:
    01.02.2009
    Hmm, Mist! Mein G1 hat auch gerade den Kontakt zu Google verloren....
     
  5. athuruga, 24.02.2009 #5
    athuruga

    athuruga Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    130
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    22.02.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Da habe ich doch gleich die mahnenden Worte eines Freundes I'm Ohr, als ich ihm vom G1, GMail. AutoSync-Kalender etc. vorschwärmte: "Und was passiert wenn die Google-Server mal verdampfen? Dann stehste ziemlich im Regen..."

    Schon erstaunlich, in welche Google-Abhängigkeit wir uns da freiwiliig begeben. Aber was tut man nicht alles für ein feines Handy mit automatischer Snyc....
     
  6. finster, 24.02.2009 #6
    finster

    finster Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    19.02.2009
    man hat ja nicht nur den Google-Account.
    Wenn T-Online der Server abraucht oder Arcor (wie schon öfters geschehen) , dann steht man auch im Regen.
     
  7. athuruga, 24.02.2009 #7
    athuruga

    athuruga Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    130
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    22.02.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Die Serverstörung selbst ist in diesem Falle das geringere Übel/Risiko. Wer aber seine gesamten Kontakt- und Kalenderdaten auf dem Server ablegt und aktuell hält hat beim Absturz natürlich ein Problem. insofern hat ein sep. Pop-Konto und ne sep. Outlook-Kontaktdatei schon so seine Vorteile.
     
    Nexus-Fan bedankt sich.

Diese Seite empfehlen