1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Googles Navigation Beta

Dieses Thema im Forum "Karten und Navigation" wurde erstellt von Motorookie, 07.03.2011.

  1. Motorookie, 07.03.2011 #1
    Motorookie

    Motorookie Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    454
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    21.02.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Hallo zusammen, ich weiß Google Navigation ist noch in der Beta.
    Dennoch wollte ich fragen obs bei euch lauft.

    Meins sagt ewig: "Verfügbarkeit der Navigationsfunktion wird überprüft." und es passiert nix.

    Muss ich was umstellen? Geht's sowieso nicht? Oder an was kann es liegen?

    Zur info: Motorola Defy - Android 2.2 (Orange_Pl) - ungerootet - T-Mobile - GPS und sonst auch alles ein. Maps funktionieren.

    Muss diese Woche nach Wien und ein paar dinger erledigen, da wäre ein Navi net schlecht ;)

    Oder sollte ich lieber Aura, Navit nehmen?

    Danke schonmal!
     
  2. frank_m, 07.03.2011 #2
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Hallo,

    starte mal nicht das Programm "Navigation" direkt, sondern starte Google Maps, suche ein Sonderziel aus (z.B. eine Tankstelle) und lasse dich darüber hinnavigieren.
     
    Motorookie bedankt sich.
  3. blur, 07.03.2011 #3
    blur

    blur Android-Guru

    Beiträge:
    3,911
    Erhaltene Danke:
    584
    Registriert seit:
    08.07.2010
    Phone:
    Moto X Play, Xiaomi Mi3, ZUK Z1, Nexus 7
    ... und wenn Du dann einmal Maps gestartet hattest,
    solltest Du auch die Google Navi direkt aufrufen können.
     
    Motorookie bedankt sich.
  4. Microcut, 07.03.2011 #4
    Microcut

    Microcut Android-Experte

    Beiträge:
    554
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    14.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Wearable:
    Asus Zenwatch 2 WI501Q
    Ich habs noch nicht mit dem Navi probiert, aber in der aktuellen Version von Maps (5.2.0) ist ein Bug und die Suche klappt nicht mehr.
    Sollte eigentlich auch die Navigation somit lahmlegen.
     
  5. Motorookie, 07.03.2011 #5
    Motorookie

    Motorookie Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    454
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    21.02.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Was wäre ich ohne euch?
    Danke!
    Nach dem ersten laaaaaangen start über die maps gehts jetzt auch so.

    Lg bernd
     
  6. nexus08_15, 07.03.2011 #6
    nexus08_15

    nexus08_15 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    273
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    07.01.2010
    Aktuell ist die 5.2.1
     
  7. Maltok, 09.03.2011 #7
    Maltok

    Maltok Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    23.02.2011
    Tatsache. 5.2.1 ist aktuell.

    Das wundert mich. Auf meinem LG P500 Optimus One war und ist Google Naviagtion und Google Maps vorinstalliert. Google Maps aber in Version 4.4.0!
    Über den Market wir auch kein direktes Update angeboten. Ich kann es jedoch normal runter laden.

    Hat jemand damit Erfahrung? Sollte ich mit root Rechten die alte Version erst deinstallieren (ohne root geht es nämlich nicht)? Oder wird beim herunterladen aus dem Market die alte Version überschrieben?

    Gruß,
    Maltok
     
  8. blur, 09.03.2011 #8
    blur

    blur Android-Guru

    Beiträge:
    3,911
    Erhaltene Danke:
    584
    Registriert seit:
    08.07.2010
    Phone:
    Moto X Play, Xiaomi Mi3, ZUK Z1, Nexus 7
    Lade Maps doch einfach runter.
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass das dann die alte Version ist.
     
  9. Maltok, 09.03.2011 #9
    Maltok

    Maltok Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    23.02.2011
    Hat gepasst.

    So wie es aussieht, lässt sich jetzt das Update von 4.4.0 auf 5.2.1 deinstallieren (ohne root Rechte).
     

Diese Seite empfehlen