1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Googletalk Anwendung

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von Weissnix, 24.11.2009.

  1. Weissnix, 24.11.2009 #1
    Weissnix

    Weissnix Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.11.2009
    Hallo Allerseits,
    unter ausgeführte Anwendungen, finde ich nachdem Starten immer die Gtalk Anwendung. Ich nutze zwar googlemail und die googlemail kontakte, jedoch nicht das Google Talk. Sollte man die Anwendung dann schließen?
    Kann man diese grundsätzlich, also auch nach einem Neustart so einstellen, das diese erst gestartet wird, wenn man die Anwendung Googletalk startet?

    Gruß Weissnix
     
  2. nuutsch, 24.11.2009 #2
    nuutsch

    nuutsch Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,198
    Erhaltene Danke:
    236
    Registriert seit:
    05.03.2009
    Phone:
    HTC Desire HD
    Googletalk startet doch erst, wenn man draufklickt :confused:
     
  3. zantekk, 24.11.2009 #3
    zantekk

    zantekk Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    335
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    09.10.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    richtig. nur weil es im taskmanagern angezeigt wird heisst das nicht, dass es aktiv ausgeführt wird. meist wird nur der state im ram gepseichert, sodass die programme schneller wieder starten.
     
  4. Weissnix, 24.11.2009 #4
    Weissnix

    Weissnix Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.11.2009
    ah okay, ich dachte weil es ´nach einem Neustart unter ausgeführte Dienst zu sehen ist, das dieser Prozess Leistung braucht
     
  5. athuruga, 25.02.2010 #5
    athuruga

    athuruga Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    130
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    22.02.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Bonjour Freunde,

    eine Sache beschäftigt mich aktuell, da ich mehrere GMail-Accounts laufen habe:

    Gibt es einen Trick, wie man in Google Talk den Account (wie z.B. in Google Mail) wechseln bzw. ändern kann?

    Es ist scheinbar so, dass Android 2.0 (noch kein Update) in Google Talk nur den Hauptaccount (also den Anmeldeaccount) verwendet.

    Thx! Peace!
     
  6. jetdevil, 25.02.2010 #6
    jetdevil

    jetdevil Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,404
    Erhaltene Danke:
    278
    Registriert seit:
    11.02.2010
    Also wenn man Gtalk nicht nutzt muss es auch meiner Meinung nach nicht im Speicher rumhängen es belegt nunmal Platz den man bestimmt anderweitig nutzen kann und es ist ja soweit ich sehe ein Dienst und das der keine Leistung nutzt kann ich so nicht wirklich glauben.

    Deshalb wüsste ich auch gerne welche Nachteile eine kpl. deinstallation des Gtalk Dienstes hat, wenn überhaupt.
     
  7. sharky, 26.02.2010 #7
    sharky

    sharky Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    223
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    12.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 G900F
    Pushmail wird im hintergrund über den google talk dienst realisiert wenn ich mich recht erinnere.
    Eine Suche bei google sollte da weitere Infos zu liefern.
     
  8. Pralle, 26.02.2010 #8
    Pralle

    Pralle Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    124
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    04.01.2010

    wofür denn? und warum nochmal?
     
  9. Toldo, 26.02.2010 #9
    Toldo

    Toldo Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    16.01.2010
    installier ebuddy (braucht eine registrierung)
    damit kannst du unter anderem auch gtalk nutzen und das auch mit mehreren accounts.
     

Diese Seite empfehlen