1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

GoPal

Dieses Thema im Forum "ZTE Skate / Medion Life P4310 / Base Lutea 2 / Orange Monte Carlo Forum" wurde erstellt von any2, 04.03.2012.

  1. any2, 04.03.2012 #1
    any2

    any2 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.02.2012
    Habt ihr euch schon von eurem Medion Navigieren lassen?
    Dann habt ihr sicher festgestellt das die Stimme ein echt nerven kann und verstehn kann man auch nicht alle Anweisungen.

    Wisst ihr wie man die Stimme ändern kann.
     
  2. RaTToX, 04.03.2012 #2
    RaTToX

    RaTToX Android-Experte

    Beiträge:
    738
    Erhaltene Danke:
    146
    Registriert seit:
    23.01.2012
    Die stimme klingt für mich mit so nem Leichten Akzent von einer Chinesin o.ä..

    Ändern ist glaube ich bei der App so nicht möglich, du kannst es nur so Einstellen das bei jeder Anweisung ein Signal Ton erscheint.

    Ich schaue aber jedes mal aufs Display wenn die was an sagt. Vertrauen ist gut; Kontrolle ist besser!

    Gesendet von meinem ZTE-SKATE mit der Android-Hilfe.de App
     
  3. juergen66cgn, 15.04.2012 #3
    juergen66cgn

    juergen66cgn Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.02.2012
    Darf ich mich da mal dranhängen mit einer Frage zu dem vorinstallierten Medion-GoPal auf meinem Medion-Gerät?

    Ich finde 2 Features in diesem Navi-Prog nicht, die ich von früher gewohnt bin:

    1. Eine Route von Startpunkt zu Zielpunkt vorplanen. (Anscheinend kann man nur ein Ziel und Zwischenziele eingeben und das Navi routet ab Standort, sobald man ein GPS-Signal hat?)

    2. Ich fahre gern altmodisch mit genordeter Kartendarstellung (Norden ist immer oben auf dem Display), also so wie man auch früher eine Papier-Strassenkarte auf den Knien hatte. (Ich finde es albern, wenn Mutti immer dem Navipfeil hinterherfährt, der immer auf dem Display von unten nach oben zeigt und die Karte darunter verdreht und verschoben wird - nachher weiss keine Sau :biggrin:, wo sie eigentlich hingefahren ist)

    Grüße, Jürgen
     
  4. RaTToX, 15.04.2012 #4
    RaTToX

    RaTToX Android-Experte

    Beiträge:
    738
    Erhaltene Danke:
    146
    Registriert seit:
    23.01.2012
    Also zu Punkt 1.: ich Glaube GoPal bietet diese Option garnicht. Ich konnte dies auch nicht finden. Es ist halt so, das er immer ab der aktuellen Position oder der letzten bekannten Position die Route berechnet.

    Punkt 2.: Du meinst so eine Ansicht wie von Google Maps? ... Bietet GoPal glaube ich auch nicht! :rolleyes2:
     
  5. LeckerApfel, 22.04.2012 #5
    LeckerApfel

    LeckerApfel Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.04.2012
    Die Stimme kann man nicht ändern.
    Echt misst, aber was will man machen.
    Es nervt immer wenn man an einem Ort oder Straße kommt mit R Laut, natürlich wird dieses R verschluckt! :D
     
  6. RaTToX, 26.04.2012 #6
    RaTToX

    RaTToX Android-Experte

    Beiträge:
    738
    Erhaltene Danke:
    146
    Registriert seit:
    23.01.2012
    Wie ich bereits schrieb:
    Aber naja, es "Einsteiger" Navi find ich es vollkommen OK. :tongue:
     

Diese Seite empfehlen