1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

GOT 2.2.1 mit aktuellen Kernel?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von sk92le, 05.01.2011.

  1. sk92le, 05.01.2011 #1
    sk92le

    sk92le Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    229
    Erhaltene Danke:
    88
    Registriert seit:
    13.05.2010
    So meine Frage wäre, ob es möglich ist den neuen Kernel aus CM6,Cronos oder Miui in GOT einzubauen ? den Kernel einfach so drüber flashen bringt nix, habe ich schon probiert, daher auch meine Frage.
     
  2. eybee1970, 05.01.2011 #2
    eybee1970

    eybee1970 Android-Ikone

    Beiträge:
    5,390
    Erhaltene Danke:
    4,990
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Phone:
    HTC One M9
    versuchs mal damit - könnte gehen: http://www.android-hilfe.de/893267-post2690.html

    Vorher nandroid backup machen, da keine Gewähr :)
     
    sk92le bedankt sich.
  3. sk92le, 05.01.2011 #3
    sk92le

    sk92le Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    229
    Erhaltene Danke:
    88
    Registriert seit:
    13.05.2010
    danke :)
    werde ich demnächst mal probieren
     
  4. Otandis_Isunos, 05.01.2011 #4
    Otandis_Isunos

    Otandis_Isunos Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,679
    Erhaltene Danke:
    4,808
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Phone:
    Motorola Moto X 2014
    Is immer lustig, wenn geschrieben: Newer Kernel. Das ist voll eine tolle Aussage. Wenns nen anderer als 2.6.35 wäre, DANN wärs nen neuer Kernel ;)
     
  5. Gregor901, 05.01.2011 #5
    Gregor901

    Gregor901 Android-Guru

    Beiträge:
    3,212
    Erhaltene Danke:
    1,953
    Registriert seit:
    11.12.2009
    Ja, wir wissen es jetzt, dank deiner überall anzutreffenden diesbezüglichen Erklärungen !!:flapper:
     
    Arcx bedankt sich.
  6. Otandis_Isunos, 05.01.2011 #6
    Otandis_Isunos

    Otandis_Isunos Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,679
    Erhaltene Danke:
    4,808
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Phone:
    Motorola Moto X 2014
    Was soll das denn für eine Anspielung? Sorry, aber es kann doch ernsthaft nicht zuviel verlangt sein, was denn neu an dem Kernel sein soll? Selbst im Changelog steht dann meist nur: Newer Kernel.

    Jawoll...Das hat nix mit meinen Aussagen zu tun, sondern ist schlichtes weglassen von essentiellen Informationen. Denn woher soll der User denn wissen, ob sich der neue Kernel auch wirklich für ihn lohnt, wenn nicht drin steht WAS geändert wurde.
     
  7. omniaholic, 06.01.2011 #7
    omniaholic

    omniaholic Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    421
    Erhaltene Danke:
    450
    Registriert seit:
    09.04.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Regt euch ab ;). Es bringt sowieso nix. Moto soll aus den Puschen kommen und endlich den 2.2 rausbringen. Dann haben wir kein Leak(Beta?)Kernel mehr. Der "Neue Kernel" hat zwar Vorteile was den Akku betrifft und Speed (?) aber auch Nachteile. Manche Apps gehen nicht....ich meine mache User beschweren sich darüber das einige Apps Schwierigkeiten mit Internet haben. Ich glaub mein nächstes Handy wird ein HTC sein, hab noch nie gehört das die nen Bootloader sperren. Wieso machen Moto und CO sowas? Die prellen doch nur ihre Kunden mit beschissenen Updates und kurzem Support auf Aktualität :mad2:

    Deswegen: Nie wieder MOTO :mad2: und Konsorten ...
     
  8. r0ckster05, 12.01.2011 #8
    r0ckster05

    r0ckster05 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    208
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    08.03.2010
    klappt leider nicht.
    möchte ungern auf einen mod umsteigen,
    leider scheint es die kernelupdates immer nur für die jeweiligen roms zu geben.
     
  9. Sakaschi, 12.01.2011 #9
    Sakaschi

    Sakaschi Android-Ikone

    Beiträge:
    7,008
    Erhaltene Danke:
    4,098
    Registriert seit:
    24.04.2010
    dann spiel rum dann sind paar libs nicht kompatibel ersetz einfach paar libs z.b die wlan libs vom originalen got leak und schau obs dann geht ^^
     
  10. Sakaschi, 12.01.2011 #10
    Sakaschi

    Sakaschi Android-Ikone

    Beiträge:
    7,008
    Erhaltene Danke:
    4,098
    Registriert seit:
    24.04.2010
    (den kernel auf keinen fall ändern xP sonst haste wieder den alten^^)
     
  11. Otandis_Isunos, 13.01.2011 #11
    Otandis_Isunos

    Otandis_Isunos Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,679
    Erhaltene Danke:
    4,808
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Phone:
    Motorola Moto X 2014
    Einfach mal so ein paar libs ändern etc pp is nich so einfach. Die Kernelimages die den Custom-Mods beiliegt ist ja die boot.img.

    Diese musst du ja mittels sbf_flash aufs Gerät krachen. Ich habs zb schon probiert, endet entweder in einem Bootloop, oder aber hängt sich am Motologo auf ;)

    Also ganz so einfach, wie sich das die Leute hier vorstellen, ist das nicht.
     
  12. eybee1970, 13.01.2011 #12
    eybee1970

    eybee1970 Android-Ikone

    Beiträge:
    5,390
    Erhaltene Danke:
    4,990
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Phone:
    HTC One M9
    nein, man kann das Kernelimage (boot.img) auch per update.zip flashen
     
  13. r0ckster05, 13.01.2011 #13
    r0ckster05

    r0ckster05 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    208
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    08.03.2010
    der kernel steckt also im bootimage gepaart mit evtl. ein paar geänderten librarys? die librarys sind doch bei den ganzen custom roms verändert bzw. kreifen auf cm6 libs zu oder?
    das bootimage könnte man ja per update.zip pushen, aber woher weiß ich als normalsterblicher welche libs ich dazu brauche.
     
  14. Otandis_Isunos, 13.01.2011 #14
    Otandis_Isunos

    Otandis_Isunos Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,679
    Erhaltene Danke:
    4,808
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Phone:
    Motorola Moto X 2014
    Mir schon bewusst, ändert aber an den Loops und Hängern nix :p
     
  15. Sakaschi, 13.01.2011 #15
    Sakaschi

    Sakaschi Android-Ikone

    Beiträge:
    7,008
    Erhaltene Danke:
    4,098
    Registriert seit:
    24.04.2010
    dann wechselt zu cm oder miui und freut euch über den neuen kernel ich verstehe die leute eh nicht die got 2.2.1 verwenden hat ja kaum funktionen etc pp^^
     
    moviecut bedankt sich.
  16. Otandis_Isunos, 14.01.2011 #16
    Otandis_Isunos

    Otandis_Isunos Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,679
    Erhaltene Danke:
    4,808
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Phone:
    Motorola Moto X 2014
    Was brauchst du denn für Funktionen? Alle Funktionen die ich brauche, kann ich per Apps nachinstallieren und wenn ich doch paar CM Mods brauche, installiere ich schlicht die apks und fertig. Wie zb die Cyanogen Wallpaper.

    Aber echt traurig, dass ANGEBLICH! für eine Kernelserie gleich die libs getauscht werden müssen.
     
  17. AleviDroid, 14.01.2011 #17
    AleviDroid

    AleviDroid Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,223
    Erhaltene Danke:
    563
    Registriert seit:
    09.05.2010
    CM Mods? Wallpaper? Tolles Modbeispiel!

    Auch wenn du zum Teil Recht hast, kann man nicht alle Funktionen bzw. Mods von CM oder MIUI mit apps nachrüsten!

    Ich sehe ehrlich gesagt keinen Vorteil von G.O.T gegenüber z.B. MIUI und deshalb fahre ich gleich mit dem besseren ;)

    Lg
     
    eybee1970 bedankt sich.
  18. r0ckster05, 14.01.2011 #18
    r0ckster05

    r0ckster05 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    208
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    08.03.2010
    gegenüber miui sehe ich schonmal den vorteil,
    das ich nicht die hässliche ui an der backe habe :)
    gegenüber den anderen roms, ist bei mir das ausschlusskriterium immer noch die augenkrebskamera von cm6.
    ganz davon abgesehen, dass ich bei allen roms die ich getestet habe, kolera gegen lebra eingetauscht habe.
    gehakt hat es bei jedem rom an gewissen stellen.
    und got 2.2.1 bekommt man mit androriani openrecovery mit 2.2.1 bugfixes und 2.2.1 tweaks auch recht gut optimiert.
    aber vielleicht schreibt ja hier noch jemand ne möglichkeit nur ein update des kernels zu fahren ohne gleich auf ein anderes rom hinzuweisen.
     
  19. Sakaschi, 15.01.2011 #19
    Sakaschi

    Sakaschi Android-Ikone

    Beiträge:
    7,008
    Erhaltene Danke:
    4,098
    Registriert seit:
    24.04.2010
    naja es geht auch noch cronos was auf das system von ms aufbaut also mit der motorola kamera und nicht mit der android kamera.

    leider sind die guten roms wie miui und cm auf aosp aufgebaut und nicht auf das leak von motorola und da es die motorola kamera sourcen nicht frei sind kann man sie auch "noch" nicht nachbauen.

    aber die neue miui kamera läuft sehr geil bei mir z.b

    bietet genau die selben funktionen wie die motorola kamera und ich denke damit fahre ich erstmal recht gut.


    lg.
     
  20. r0ckster05, 15.01.2011 #20
    r0ckster05

    r0ckster05 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    208
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    08.03.2010
    miui verursacht genauso augenkrebs wie die cm6 kamera.
    cronos bietet in der 1.7 version auch keine motorola cam mehr.
     

Diese Seite empfehlen