1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Govener perfirmance

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Ace" wurde erstellt von Toastbrot 0815, 30.04.2012.

  1. Toastbrot 0815, 30.04.2012 #1
    Toastbrot 0815

    Toastbrot 0815 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    30.12.2011
    Hiho

    Performance hat ja normalerweise nen hohen Akkuverbrauch, da der Prozessor ja immer auf der höchsten Taktfrequenz läuft.

    Wenn ich aber nun 480mhz nehme, was ja eine niedrige Taktfrequenz ist, ist dann der Akkuverbrauch besser, weil der Prozessor immer auf 480mhz läuft?

    Normalerweise habe ich 245mhz bis 787mhz und InteractiveX.

    Schon mal danke im Voraus für eure Hilfe

    Mfg
    Gesendet von meinem GT-S5830 mit der Android-Hilfe.de App
     
  2. Frigo2010, 01.05.2012 #2
    Frigo2010

    Frigo2010 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,907
    Erhaltene Danke:
    590
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Sorry aber da kann ich nur sagen,

    selber testen ... die Zeit sollte man sich nehemen!

    Und Ja, die CPU braucht dann weniger an strom ..
     
  3. Tobi 97, 01.05.2012 #3
    Tobi 97

    Tobi 97 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    428
    Erhaltene Danke:
    144
    Registriert seit:
    31.08.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Hi :)

    Also ich hatte mein ACE immer mit dem Governor "SmartAssV2" vom ZImagekernel am laufen!
    Die niedrigste Taktrate betrug, wie bei dir, 480MHZ und die höchste 800MHZ!

    Das ACE hatte eine für mich zufriedenstellende Akkulaufzeit und lief auch sehr lagfree!

    LG :)
    Tobi
     
  4. Toastbrot 0815, 01.05.2012 #4
    Toastbrot 0815

    Toastbrot 0815 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    30.12.2011
    Jo leider habe ich smartassv2 nicht, hab den overclockingkernel, den brauch ich.

    Oder kennst du einen overclockingkernel mit smartassv2?

    Gesendet von meinem GT-S5830 mit der Android-Hilfe.de App
     
  5. Atlantis66, 01.05.2012 #5
    Atlantis66

    Atlantis66 Android-Experte

    Beiträge:
    689
    Erhaltene Danke:
    161
    Registriert seit:
    04.04.2012
    Phone:
    S3 Mini/ S3 / S3-LTE / S5 Neo / S6
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 4
    Also, ich kenne daher Nur SetCpu und ist mit gerooteten Geräten nutzbar.

    Man kann festgelegte Profile bearbeiten..Max und Min Werte.
     
  6. der der'l8, 01.05.2012 #6
    der der'l8

    der der'l8 Android-Experte

    Beiträge:
    870
    Erhaltene Danke:
    252
    Registriert seit:
    10.07.2011
    Phone:
    Nexus 6
    Dickedi Moinsen.
    Wieso braucht man einen OC Kernel? Aber egal, wenn du eine CM Rom hast, kannst du dir mal den BlackHawk Kernel angucken. Der hat den/das (?) Smartass V2 als Governor.
     
  7. Jangrie, 01.05.2012 #7
    Jangrie

    Jangrie Android-Guru

    Beiträge:
    2,710
    Erhaltene Danke:
    312
    Registriert seit:
    28.12.2010
    Ich empfehle dir mal genau das zu tun, was dir Tobi 97 geraten hat. So läuft mein CM7.2 nämlich auch und die Akkuleistung ist top! OC ist nicht nötig mit dem Kernel!
     
  8. der der'l8, 01.05.2012 #8
    der der'l8

    der der'l8 Android-Experte

    Beiträge:
    870
    Erhaltene Danke:
    252
    Registriert seit:
    10.07.2011
    Phone:
    Nexus 6
    Warum habt ihr 480 MHz als niedrigste Frequenz? Ich hab 122 MHz eingestellt. Da müsste doch die Akkulaufzeit noch besser sein, oder hab ich da einen Denkfehler?
     
  9. Tobi 97, 01.05.2012 #9
    Tobi 97

    Tobi 97 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    428
    Erhaltene Danke:
    144
    Registriert seit:
    31.08.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    480MHZ als niedrigste Frequenz sorgt dafür, dass das ACE sehr flüssig aus dem DeepSleep aufwacht und nicht wie bei 122MHZ noch bis zu 10Sek. Braucht, um richtig aufzuwachen.

    Eigentlich schon, aber SmartAss V2 sorgt dafür, dass die Akkulaufzeit und die Leistung beide auf einem möglichst hohen Niveau sind! Als Standard ist ja auch immer Ondemand ausgewählt (z.B. Bei Stock oder nachdem man CM installiert hat). Ondemand ist hingegen dafür nicht so gut!
     
    der der'l8 bedankt sich.
  10. der der'l8, 01.05.2012 #10
    der der'l8

    der der'l8 Android-Experte

    Beiträge:
    870
    Erhaltene Danke:
    252
    Registriert seit:
    10.07.2011
    Phone:
    Nexus 6
    Danke für die rasche Info. :thumbup:
    Wenn Smartass V2 zur Auswahl steht, hab ich das ja auch immer gewählt. Aber bei der offiziellen CM Nightly steht das ja nicht zur Verfügung.
    Wobei ich mit 122 MHz bei dieser Rom auch ein sofortiges Bereit sein nach dem Aufwachen habe. :cool:
     
  11. Tobi 97, 01.05.2012 #11
    Tobi 97

    Tobi 97 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    428
    Erhaltene Danke:
    144
    Registriert seit:
    31.08.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Auch nicht, wenn du den ZIMAGE KERNEL installiert hast? Falls nicht:
    Mal ausprobieren ;)
     
  12. der der'l8, 01.05.2012 #12
    der der'l8

    der der'l8 Android-Experte

    Beiträge:
    870
    Erhaltene Danke:
    252
    Registriert seit:
    10.07.2011
    Phone:
    Nexus 6
    Den hat ich drauf bevor die neue Nightly kam und dann irgendwie den Wurm im System. Ständig hats den Launcher aus dem System gehauen wenn ich eine App geöffnet habe und ich blickte für paar Sekunden auf ein nacktes Hintergrundbild, oder in dem Fall Vordergrundbild (da es mein der'l8 Logo ist, ist wenigstens der Anblick schön :D)
    Vielleicht lag der Fehler ja auch woanders, aber ich bin ja nicht Colombo. :p
    Es sei denn, jemand verrät mir wo ich den aktuellen CM Kernel von Kolya einzeln zum flashen her bekomme, damit ich ihn bei nichtgefallen wieder installieren kann ohne erst ein Backup einspielen zu müssen.
     

Diese Seite empfehlen