1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

GPRS Klasse des Defys

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von Der_Dude, 05.10.2011.

  1. Der_Dude, 05.10.2011 #1
    Der_Dude

    Der_Dude Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    05.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    Tag miteinander,

    aufgrund eines Problems wüsste ich gerne, welche GPRS Klasse das Defy hat. Und zwar nicht Klasse 12, das weiß ich schon, sondern ob es Klasse A, B oder C ist.

    Das Problem ist, dass ich bei stehender GPRS- oder EDGE-Verbindung keine Anrufe durchgestellt bekomme. Ich erhalte nur sofort eine SMS, in der ich über einen versäumten Anruf informiert werde.

    Nun habe ich in anderen Threads gelesen, dass dies abhängig ist von zwei Faktoren:

    1. Vom NOM (Network Operation Mode) des Mobilfunkanbieters. Ich bin E-Plus Kunde und dort wird wohl NOM II verwendet, welcher die Priorität der Datenverbindung über die des Anrufes stellt. Somit bin ich bisher während stehender GPRS- bzw EDGE-verbindung unereichbar.

    2. Von der GPRS-Klasse des Gerätes. Klasse A scheint beides parallel zu können, Klasse B unterbricht die Datenverbindung für den Anruf und Klasse C kann nur eins von beidem.

    Deshalb möchte ich wissen, ob es sich lohnt, zu T-Mobile zu wechseln, wo NOM I verwendet wird, was bei Vodafone, o2 und E-Plus nicht der Fall ist. Wäre ich somit auch bei stehender GPRS-/EDGE-Verbindung erreichbar?
     
  2. jrahe, 05.10.2011 #2
    jrahe

    jrahe Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    321
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    22.08.2011
    Hallo "Der Dude" und herzlich willkommen hier im Forum :)

    Ich bin bei t-Mobile und bin jederzeit telefonisch erreichbar, auch bei bestehender aktiver GPRS/EDGE-Verbindung.

    Zur Info: um die Akku-Laufleistung zu verlängern, habe ich in den Datenoptionen "nur 2G" eingestellt. Und ich habe noch nie eine SMS bzw. Mailbox-Nahricht wegen verpasstem Anruf erhalten, wenn ich in der Zeit "online" war.
    Um welche GPRS-Klasse es sich bei mir handelt, kann ich leider nicht sagen.

    Gruß Jörg
     
    Der_Dude bedankt sich.
  3. Der_Dude, 05.10.2011 #3
    Der_Dude

    Der_Dude Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    05.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    Vielen Dank, das war alles, was ich wissen wollte.

    Jetzt noch eine weitere Frage:

    Weiß jemand einen Mobilfunk Discounter, der das Netz von T-Mobile nutzt und eine zubuhcbare Internetflatrate bietet?
     
  4. JohnMcLane, 05.10.2011 #4
    JohnMcLane

    JohnMcLane Android-Experte

    Beiträge:
    884
    Erhaltene Danke:
    167
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Schau mal bei Congstar, die nutzen T-Mobile Netz!
     
    Der_Dude bedankt sich.
  5. Der_Dude, 05.10.2011 #5
    Der_Dude

    Der_Dude Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    05.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    Is schon richtig. Aber so wie ich das auf deren Seite gelesen habe, gibt es für den Prepaidtarif keine HSDPA-Unterstützung. Heißt maximal EDGE-Geschwindigkeit =/. Trotzdem danke.

    Optimal wäre eine zubuchbare Flat für ca. 10€ für 30 Tage, die erst ab 200MB oder mehr drosselt.
     
  6. JohnMcLane, 05.10.2011 #6
    JohnMcLane

    JohnMcLane Android-Experte

    Beiträge:
    884
    Erhaltene Danke:
    167
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Oh das ist ja mal Kacke... War lang nicht mehr bei denen! ;)

    Die anderen einigermaßen Guten sind leider im Vodafone-Netz unterwegs...

    Der geht noch: http://www.discotel.de/tariffs

    Steige da auf Anhieb noch nicht durch, aber da gibs HSDPA und 200 mb für 7.95€
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.10.2011
    Der_Dude bedankt sich.
  7. trouble, 05.10.2011 #7
    trouble

    trouble Android-Experte

    Beiträge:
    569
    Erhaltene Danke:
    89
    Registriert seit:
    06.01.2011
    im o2 netz geht es auch :)
    Datenstop bei eingehendem Anruf (im GSM)
     
    Der_Dude bedankt sich.
  8. Der_Dude, 05.10.2011 #8
    Der_Dude

    Der_Dude Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    05.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3


    Hey, wunderbar. Viele Dank!!

    Weil einige Anbieter, zB klarmobil nutzen nicht nur ein Netz:

    " Um diesen hohen Anforderungen gerecht zu werden, arbeitet das klarmobil-Netz mit unterschiedlichen Technologiepartnern (Telekom Deutschland GmbH und O2 Germany) zusammen."

    Da frag ich mich, wie das realisert wird.
    Und vor allem, warum Paging Coordination noch nicht bei jedem Anbieter der Stadard ist.

    Vielen Dank an alle für die Hilfe!
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.10.2011
  9. androdefy, 05.10.2011 #9
    androdefy

    androdefy Android-Experte

    Beiträge:
    545
    Erhaltene Danke:
    129
    Registriert seit:
    04.08.2011
    Hallo, also ich hab Base was ja Eplus entspricht. Das was du beschrieben hast habe ich nicht. Besonderheiten bei mir am Defy Root. Sonst nur 2.2.2 er Android

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  10. Der_Dude, 05.10.2011 #10
    Der_Dude

    Der_Dude Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    05.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3

    Ich nutze auch nicht direkt E-Plus, sondern Alditalk.
    ich werde mir in den nächsten Tagen Simkarten von o2 und Vodafone besorgen und testen, wie es sich dort verhält.

    Einen Telekom-Discounter mit Internetflatrate habe ich nicht gefunden. Alle, die das T-Mobile Netz benutzen und eine Flatrate anbieten, nutzen für das Internet ein anderes Netz.

    Edit: Mein Defy ist auch gerootet und hat den Cyanogenmod7 drauf. Das Problem ist aber davor auch schon aufgetreten.
     
  11. skyricci, 05.10.2011 #11
    skyricci

    skyricci Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    111
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    28.08.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Ich bin auch bei base/e-eplus, bei mir funktioniert es unter 2g nicht, hab ich grad getestet.
    Ich nutze MIUI.
    Merkwürdig das es bei dir funzt, aus welcher gegend kommst du bzw wo hast du es getestet?
     
  12. Der_Dude, 06.10.2011 #12
    Der_Dude

    Der_Dude Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    05.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    Ich versteh es auch nicht. Heute hab ich zwei Leute gefragt, wie das bei ihnen aussieht. Zwar sind das Nexus S bzw. Desire Z Nutzer, aber bei beiden kommt der Anruf durch, wenn Daten über GPRS geladen werden.

    Kann man da vielleicht eine Einstellung vornehmen, um das zu ändern? Oder woran liegt das jetzt?

    Edit: Tatsache ist nun ja, dass im Netz von E-Plus manche Geräte ankommende Anrufe trotz laufendem Download unterbrechen, andere wiederum nicht. Wie kann das sein?
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.10.2011
  13. saintsimon, 06.10.2011 #13
    saintsimon

    saintsimon Android-Experte

    Beiträge:
    649
    Erhaltene Danke:
    139
    Registriert seit:
    07.12.2010
    Die Durchstellung eines Anrufes bei laufenden Datenverkehr funktioniert bei allen deutschen Netzbetreibern in ihren UMTS/HSPA-Netzen, aber nur in den GSM-Netzen von O2, D1 und D2 kann eine aktive Datenverbindung zur Durchstellung eines eingehenden Anrufes unterbrochen werden. Bei Eplus geht letzteres noch nicht. Das Gerät hat damit nichts zu tun.
     
  14. androdefy, 06.10.2011 #14
    androdefy

    androdefy Android-Experte

    Beiträge:
    545
    Erhaltene Danke:
    129
    Registriert seit:
    04.08.2011
    So vorhin nochmal getestet, geht immer noch. Jetzt habe ich mal die Simyo Karte genommen und es geht nicht(Simyo auch Eplus). Da hier aber auch noch eine ganz alte Eplus Karte im Schubfach lag diese genommen und es ging nicht. Kann es sein das es die SIM den Unterschied macht? Gibt es da Klassen?

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  15. saintsimon, 06.10.2011 #15
    saintsimon

    saintsimon Android-Experte

    Beiträge:
    649
    Erhaltene Danke:
    139
    Registriert seit:
    07.12.2010
    Nein, in erster Linie ist es eine Netzfunktion. Bei UMTS ist es Standardmäßig immer möglich, bei aktiver Dattenverbindung einen Anruf zu Signalisieren, bei GSM muß es auf irgendeine Weise implementiert sein, daß die aktive Datenverbindung vom Netz aus unterbrochen wird, damit der Anruf durchgestellt werden kann.
    Vodafone hat es inzwischen nachgerüstet, ob es Eplus auch macht, können wir nur hoffen.
     
  16. androdefy, 07.10.2011 #16
    androdefy

    androdefy Android-Experte

    Beiträge:
    545
    Erhaltene Danke:
    129
    Registriert seit:
    04.08.2011
    Okay, dann verstehe ich das ganze nicht mehr. Mein Base geht. Meine Simyo und die Eplus nicht. Du sagst Eplus hat es noch nicht. Wieso geht es mit der Base Karte? Sitze ich eventuell in einem Testgebiet und schalten die die Test Karten willkürlich frei? Fragen über Fragen?

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  17. saintsimon, 07.10.2011 #17
    saintsimon

    saintsimon Android-Experte

    Beiträge:
    649
    Erhaltene Danke:
    139
    Registriert seit:
    07.12.2010
    Passiert das wirklich bei durchgehend aktiver Datenverbindung, also während z.B. eine große Datei heruntergeladen wird? Weil bei vielen anderen Datenaktivitäten gibt es ja immer wieder kleine Pausen.
     
  18. androdefy, 07.10.2011 #18
    androdefy

    androdefy Android-Experte

    Beiträge:
    545
    Erhaltene Danke:
    129
    Registriert seit:
    04.08.2011
    Ich denke mal 3-4Mb hatte die Datei und noch beim Downloaden hab ich mich ja selbst angerufen.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  19. Der_Dude, 07.10.2011 #19
    Der_Dude

    Der_Dude Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    05.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    Ich habe es so getestet:

    Im Market habe ich nach einer Datei gesucht, die etwas größer ist und dann heruntergeladen. In meinem Fall war es jetzt Skype. Meine Verbindung war EDGE und es wurde durchgehend geladen, also die beiden Pfeile haben durchgehen aufgeleuchtet. Dann habe die Nummer des Defys gewählt und nach ca. 10 Sekunden nichts ging dann die Mailbox ran.


    Was mich jedoch noch immer ein wenig verwundert:

    Vor dem Defy hatte ich ein Nokia 5800 XM. Hier jedoch kamen die Anrufe bei stehender GPRS- oder EDGE-Verbindung durch. Liegt es also vielleicht doch am Gerät?
    Und wie schon erwähnt, funktioniert es bei anderen Androiden ja auch tadellos. Teilweise sogar bei Defys. Ich verstehe das einfach nicht.

    Aber wenn es bei allen anderen Anbietern funktioniert, werde ich wohl zu einem Vodafone-Discounter wechseln.
     
  20. saintsimon, 07.10.2011 #20
    saintsimon

    saintsimon Android-Experte

    Beiträge:
    649
    Erhaltene Danke:
    139
    Registriert seit:
    07.12.2010
    Dann isset doch gut für Dich.:thumbup:

    Vielleicht tut sich ja was auch bei Eplus, keine Ahnung. Bei der steigenden Zahl von daueronline-Smartphones ist diese Funktion ja eine Notwendigkeit geworden.

    Ich habe es bei mir erst vor wenigen Wochen getestet. Bei mir ging es nicht, allerdings weiß ich nicht mehr genau welches Handy ich zum Testen benutzte. O2 und VF gingen bei mir jedenfalls.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.2011

Diese Seite empfehlen