1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

GPS App um Koordinatenschnappschuss zu machen

Dieses Thema im Forum "Karten und Navigation" wurde erstellt von AlterSchwede, 09.11.2011.

  1. AlterSchwede, 09.11.2011 #1
    AlterSchwede

    AlterSchwede Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Servus.

    Ich suche eine App die einfach nur auf "Knopfdruck" die aktuelle GPS Position bestimmt und speichert, kein dauerhaftes Tracking. Im Grunde eine Trackingapp die nur auf Knopfdruck eine GPS Koordinate aufschreibt.

    Da ich die GPS Koordinaten nur brauche um am PC daheim Fotos meine DSLR Kamera mit GPS Tags zu versehen, sind alle Trackingapps die dauerhaft mitschreiben Stromverschwendung. Auch um POI´s zu markieren wäre so eine App hilfreich.

    Wenn jemand so eine App kennt, bin ich für Hinweise dankbar. Wenn es so ne App nicht gibt, wär ich noch dankbarer wenn sie einer schreibt. ;-)

    Herbstliche Grüße
     
  2. gynta, 09.11.2011 #2
    gynta

    gynta Android-Experte

    Beiträge:
    708
    Erhaltene Danke:
    159
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Schau dir einmal "GPS Averaging" an.
     
  3. Harry2, 09.11.2011 #3
    Harry2

    Harry2 Android-Experte

    Beiträge:
    685
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    MyPlaces :)

    Harry

    Sent from my HTC Sensation
     
  4. phg, 09.11.2011 #4
    phg

    phg Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    28.08.2009
  5. AlterSchwede, 10.11.2011 #5
    AlterSchwede

    AlterSchwede Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Danke erstmal für die Antworten bis hierhin.

    Geotag Photos Pro ist leider "nur" ein GPS Tracker der alles mitschreibt, also in nem bestimtmen Zeitabstand die Kordinate. Um Strom zu sparen will ich genau das nicht.

    GPS Averaging muss ich mir mal anschauen. My Places sieht schick aus, aber ich hoffe das sich im Market noch ne Demoversion findet. Auch wenns nur 1,45€ ist... ic hweis gern was ich kauf. :)

    Aber danke schonmal, es scheint ja nicht auswegslos zu sein. ;-)
     
  6. jna, 10.11.2011 #6
    jna

    jna Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,398
    Erhaltene Danke:
    1,299
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Wenn du sonst gar nichts anderes findest, geht das auch mit Tasker. Die aktuellen Koordinaten stecken in Variablen, die du in eine einfache Textdatei schreiben kannst. Musst halt selbst basteln :) Aber dafür auch so flexibel, wie du es willst.
     
  7. stetre76, 10.11.2011 #7
    stetre76

    stetre76 Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    2,686
    Erhaltene Danke:
    4,176
    Registriert seit:
    21.10.2010
    Phone:
    Nexus 6P (+ Moto G (2015), Huawei P8 lite)
    Tablet:
    LG G Pad 8.3
    hmmm, das sollte eigentlich mit jeder "Karten"app wie OruxMaps, Locus,... funktionieren.

    alles was du machen musst, ist einen Wegpunkt erstellen, den du dann jederzeit abrufen kannst.

    GPS/tracking muss dazu nicht ständig aktiviert sein - es reicht, wenn du die App (zB OruxMaps) am entsprechenden Ort startest, GPS einschaltest, auf den GPS Fix wartest und dann den Wegpunkt erstellst (dieser kann auch beliebig benannt werden)
     
  8. Harry2, 10.11.2011 #8
    Harry2

    Harry2 Android-Experte

    Beiträge:
    685
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    Und wenn du einfach nur ein Foto vom Ort machst, mit deiner Phone Kamera, Koordinaten erlaubt?

    Mit QuickPic (ein sehr guter Picture Viewer übrigens) bekommst du dann bei jedem Foto im Kontext-Menü eine Ausführungs-Auswahl von allen Apps auf deinem Phone, die etwas mit Koordinaten anfangen können :)

    EDIT: Ähh, vergiss es besser, mir ist eingefallen, daß die Koordinaten der Fotos oft Hausnummern sind, wenn man nicht manuell (mit einer anderen GPS App) für Genauigkeit sorgt.

    Aber ich habe eine genaue GPS App mit der kann ich die Koordinaten in die Zwischenablage schieben. Das könnte man dann in ein Text Dokument ablegen, also mit der Zeit eine Liste der Koordinaten im Dokument bekommen.
    Aber ich muß die App erst wiederfinden ;) ich melde mich später.

    Ahja ... GPS Status heisst die App.
    Geht alles völlig ohne Karte :)

    Harry

    Sent from my Desire HD
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.11.2011
  9. AlterSchwede, 10.11.2011 #9
    AlterSchwede

    AlterSchwede Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Danke für die rege Beteiligung. :)

    Da ich mir eh schonmal Oruxmaps angeschaut habe, hab ich mir das nochmal geschnappt. Der Tipp mit den Wegpunkten war sehr gut. Hatte gar nicht mehr im Kopf das man die Wegpunkte setzen kann und auch exportieren kann. Nachher mal schauen ob meine Tagingprogramme mit der exportierten Datei umgehen können. Zwar ist es nicht so simpel wie ich mir das Wünschen würde (großer roter Knopf auf dem Display würd mir reichen ;-) ) aber es hat auch noch andere Vorteile. Somit past das denke ich.

    Mal sehen wie es sich auf der nächsten Fototour schlägt. :)
     
  10. gynta, 10.11.2011 #10
    gynta

    gynta Android-Experte

    Beiträge:
    708
    Erhaltene Danke:
    159
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Bei GPS Averaging gibts dazu die fertige Taste schon.
    App starten - SATfix abwarten - "Export to File" drücken - Programm beenden.
    Filename (gpx und kml) wird automatisch gesetzt.
    Natürlich gehts auch mit div. Halbprofiapps (Orux,Locus,..)
    Aber das wär ja übers Ziel hinausgeschossen, oder?
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. gps Punkte setzen app