1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

GPS beim Ace 2

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Ace 2 (I8160) Forum" wurde erstellt von Tinysan, 16.06.2012.

  1. Tinysan, 16.06.2012 #1
    Tinysan

    Tinysan Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    16.06.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Ace 2
    Hi ihr glücklichen Besitzer des Ace 2.

    Was taugt der A-Gps der im gerät verbaut ist? Ich habe derzeit noch das Wave 8500 und da ist ja bekanntlich der GPS so gut wie ne tüte Konfetti.

    Was ich bis jetzt gelesen habe drängt mich sehr zum kauf der Ace 2. Das S3 lacht mich zwar an. Aber soviel geld geb ich nciht für ein Handy aus.
    Aber wenigstens Google Maps navigation muss schon flott laufen. (btw. G>ibt es bei Android auch richtige Routen-ansage-Navis)

    Gruß Tiny
     
  2. net1234, 16.06.2012 #2
    net1234

    net1234 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    230
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    10.06.2012
    Phone:
    Oneplus 3
    Juuhuu, noch ein Bada geplagter :rolleyes2:

    Habe mein Ace 2 seit einer Woche und mein grottiges Wave 3 seit gerademal 3 Monaten. Die Zeit hat auch defintiv gereicht, länger muss nun wirklich nicht sein.

    Ich kann dir versprechen das der Satfix zwischen dem Wave (1-3) und dem Ace 2 wie aus zwei verschiedenen Welten ist. Mit dem Ace 2 hatte ich nach ca. 20 Sekunden die aktuelle Position mit Sygic. Beim Wave weißt du ja selber wie laaaaaaaange es dauert :cursing:

    PS: Als Wave-Besitzer mit Bada 2.0 wirst du über den Akkuverbrauch des Ace 2 angnehm überrascht sein.
     
    Tinysan bedankt sich.
  3. Tinysan, 16.06.2012 #3
    Tinysan

    Tinysan Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    16.06.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Ace 2
    Ja da wartet man monate lang auf bada 2.0 und dann ist alle was besser ist, an anderer stelle auch wieder schlechter. Wave 1 mit android und ich hätte nie ein anderes smartphome haben wollen...aber die realität kennen wir ja.

    Ja wenn ich mal zum Spass den gps angemacht habe, hatte ich nen satfix wenn ich da war mit dem Auto ^^

    Mit dem Akku des Wave 1 bin ich trotz bada 2.0 recht zufrieden, wenns ace 2 besser hält....Yeahhhh!

    Gleich noch ne frage....app store Bada (0-100) und app store android (0-100)
    einschätzung von einem ehemaligen leidensgenossen bitte^^

    Ich will halt ab und an mal Filmchen gucken, Mp3 funktion nutzen und ein paar ordentliche ( im gegensatz zu bada) spiele spielen. Navi nur wenn ich mal weitere fremde strecken fahre mit dem Rad oder Auto. btw. ist dieses sygic richtig gut. also bringt es dich ordentlic hans ziel und wie steht es ewventuell mit fussgänger strecken!?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.2012
  4. net1234, 16.06.2012 #4
    net1234

    net1234 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    230
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    10.06.2012
    Phone:
    Oneplus 3
    Was möchtest du wissen zum Appstore? Wenn die 0 bis 100 die Bewertung sein soll: Bada 0 / Android 100. Jede App die man vom hörensagen kennt, gibt es auch, im Gegensatz zu Bada.

    Das was beim Ace halt defintiv schlechter ist, sind einmal die Haptik und das Display.

    Zur Haptik: Das Ace 2 ist auf samsungtypischen Niveau perfekt verarbeitet, allerdings kommt es nicht an das Alufeeling der Waves ran.

    Zum Display: Das PLS (IPS) Display des Ace 2 hat eine echt gute Schärfe und Leuchtkraft, da es kein AMOLED ist wie beim Wave 1 und 3 ist schwarz nicht mehr schwarz.

    Zu Sygic: habs erst heute installiert und nutze die Testzeit um einen Eindruck zu bekommen. Die DACH Map kostet 20 Euro. Es gibt aber auch für Android Navmii, das ja von Bada bekannt ist und nichts kostet.
     
  5. Tinysan, 17.06.2012 #5
    Tinysan

    Tinysan Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    16.06.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Ace 2
    Ok das hört sich doh alles rech gut an. Dem Amoled Display werde ich schon nachtrauern. Der ist ja sogar beim Wave 1 besser als der des iPhone 4. Aber am Ende fällt einem das eh nicht mehr auf, denn schlecht sind die Displays ja inzwischen alle nicht mehr.
     
  6. net1234, 17.06.2012 #6
    net1234

    net1234 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    230
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    10.06.2012
    Phone:
    Oneplus 3
    Das Display vom Wave 1 war wirklich gut. Da passte noch die Displaygröße in Relation zur Auflösung. Beim Wave 3 sieht das schon ganz anders aus.
    Alle 4"> mit 800x480 AMOLED Display sind meiner Meinung nach schlecht. Schwarz ist zwar tief schwarz, aber ich guck mir ja nicht ständig ein dunkles Bild an :biggrin: Dafür ist der Pixelbrei gut sichtbar, dank Pentile Matrix.
    Hat schon seinen Grund warum einige Hersteller einen großen Bogen um AMOLED machen.
     
    Tinysan bedankt sich.
  7. Heimi77, 17.06.2012 #7
    Heimi77

    Heimi77 Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    17.06.2012
    Also ich nutze das für Geochaching und habe nur geringe Abweichungen 1,5-4m.
    Vom anschalten bis zur Positionen dauert es wirklich nur wenige Sekunden.
     
    m0rPh3uS bedankt sich.
  8. sebbso, 18.06.2012 #8
    sebbso

    sebbso Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    26.11.2010
    "Satelliten-Empfang"/Fix müsste deutlich besser sein, da das ACE 2 sowohl amerikanisches GPS als auch das russische GLONASS nutzt.:thumbup:
     
  9. net1234, 19.06.2012 #9
    net1234

    net1234 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    230
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    10.06.2012
    Phone:
    Oneplus 3
    Es ist sogar so gut, das ich nach einigen Minuten ein GPS Signal von der Couch aus bekomme :biggrin: Entfernung zum Fenster ca. 3 Meter.
    Das hatte ich bei keinem Handy zuvor. Das Modul macht den Anschein, als wäre es endlich mal alltagstauglich.
     
  10. lotus35, 19.06.2012 #10
    lotus35

    lotus35 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    115
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    10.02.2012
    Das mit den GPS Chipsätzen ist auch so ne Sache für sich betrachtet. Der Qualcomm MSM7227a (im Mini2 verbaut) z.B. verwendet einen gpsOne Gen 7 GPS. Ich konnte leider nicht in erfahrung bringen, ob das Mini2 auch mit den russischen Glonass Satelliten umgehen kann. Klar, das amerikanische GPS kann es. Das europäische Galileo ist ja auch am machen. Dauert wohl nur noch etwas, bis da genug Satelliten im Orbit sind.

    Meine erfahrungen wegen GPS Chipsätzen tendieren da noch eindeutig in Richtung Sirf III. Ich habe ne GPS Maus mit Sirf III Chip. Vergleich Mini 2 mit obigen internen GPS Chip....Ziemlich schneller Kaltstart. Braucht nicht länger als 1 - 1 1/2 minuten für einen Satfix aus dem Kaltstart. Via A-GPS (Ephemeriden der Satellitenstände) aus dem GSM/UMTS/HSDPA Netz steht der Fix deutlich schneller und wird auch für ne Zeit (etwa eine Woche) gehalten. Danach etwa wäre ein neues A-GPS Datenpaket (etwa 50 kb groß) fällig.

    Besser und noch schneller läuft das über meine externe Bluetooth GPS Maus mit Sirf III. Ist aber etwas umständlicher und nicht jede Anrdo app unterstützt in dieser Hinsicht BT GPS Mäuse. Der GPS Fix steht hier auch wesentlich stabiler. Geht auch in Wohnschluchten, Brücken, etc, etc.

    Ansonsten...Ja, das im verbaute GPS in meinem Mini kann soweit mit dem des ACE 2 mithalten. Wie gesagt, die russischen Glonass sind offiziell von Samsung nicht bestätigt. Müßte ich mal mit den Namen der amerikanischen und russischen Satelliten abgleichen. Dann wüßte ich es....

    Meine Aussage zu den Details/Tests. In einer Dachgeschosswohnung mitten in den Zimmern. Keine Fensternähe, kein Balkon...Hmm, könnte man so in etwa auch über das ACE II aussagen. Ich hänge mich da mal jetzt sehr stark aus dem Fenster. ALSO, die neuen GPS Empfänger sind deutlich leistungsfähiger geworden!

    Grüße
     
    Tinysan bedankt sich.
  11. sebbso, 19.06.2012 #11
    sebbso

    sebbso Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    26.11.2010
  12. Tinysan, 19.06.2012 #12
    Tinysan

    Tinysan Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    16.06.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Ace 2
    Dnake erstmal für dein (für mich nicht immer verständlichen ausführungen) aber besser als mein Wave 1 mit 15minuten oder gar keinem satfix ist es auf jeden fall und auch völlig alltagstauglich, so dass man sich ruhig ne "voll-navi-software" kaufen kann...
     
  13. lotus35, 19.06.2012 #13
    lotus35

    lotus35 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    115
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    10.02.2012
    Probiere es aus. Navigon ist ziemlich gut. Kommt drauf an, ob man das Geld locker machen möchte und ob man es auch so braucht. Verlass Dich da aber nicht unbedingt auf die Samsung specs. Die waren schon im Samsung S8000 Jet supspect. Da war Route66 angesagt. Funzte aber mit internen wie mit BT GPS. Allerdings läuft da ohne Linzenzen nichts wirklich.

    Gibt im Android Store auch jede Menge kostenlose Naviapps. Ich habe da OSMAND am Laufen. Gut ist auch OruxMaps. Für Wanderer ist auch ApeMap empfehlenswert. Dort kann man auch OSM Karten einbinden.

    So, ich klinke mich dann mal hier aus....
     
    syscrh und Tinysan haben sich bedankt.
  14. syscrh, 24.06.2012 #14
    syscrh

    syscrh Android-Ikone

    Beiträge:
    5,088
    Erhaltene Danke:
    1,806
    Registriert seit:
    05.05.2012
    #OFFTOPIC

    Ich habe auch ein Wave 3, was ist daran "grottig"??

    Ich bin vollkommen zu frieden mit bada 2.0!?!

    To98
     
  15. Tinysan, 24.06.2012 #15
    Tinysan

    Tinysan Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    16.06.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Ace 2
    Welche Software nutzt ihr denn. Hat jemand shcon Google maps mit Routenansager/in getestet. Müsste doch gut genug für Fussgänger und gelegentliche Autonutzung sein!?
     
  16. Fieldy87, 24.06.2012 #16
    Fieldy87

    Fieldy87 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    20.06.2012
    Also ich bin begesitert vom GPS gegenüber dem vom ACE1.
    Ich nutze Navigon Europe und bin heute 400km damit gefahren.

    Beim ACE1 musste ich immer ca 5min warten (bei stehendem KFZ) und ca. 10 min (bei fahrendem KFZ, das ist aber normal).

    Heute bin ich eingestiegen GPS eingeschaltet und Navigon gestartet schon gings los.
    Ich habe GPS auch nur beim Navigieren an also war die vorherige Position nicht gespeichert.

    Für gelegentliche Navigation reicht Google Maps vollkommen aus.
    Da ich aber viel im Ausland unterwegs bin lege ich wert auf eine vollkommene Offline Navigation & da ist Navigon für mich die beste Lösung.
     
    syscrh, m0rPh3uS und Tinysan haben sich bedankt.
  17. Sammyh, 07.07.2012 #17
    Sammyh

    Sammyh Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    208
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    06.07.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Ace 2
    Woran erkenne ich, dass Glonass genutzt wird? Finde da keine Einstellungen dazu. Oder läuft dass automatisch unter "GPS", wenn es verfügbar ist?
     
  18. sebbso, 07.07.2012 #18
    sebbso

    sebbso Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    26.11.2010
    Das läuft automatisch zusammen mit GPS. Sehen kannst du die Satelliten zb. mit dem kostenlosen App GPS TEST aus dem Market. Sat-Nummern über 32 sind GLONASS ( zb. 68, 70). Oder auch mit dem kostenpflichtigen Navi-System "be-on-road"
     
    Melkor und Sammyh haben sich bedankt.
  19. Sammyh, 12.07.2012 #19
    Sammyh

    Sammyh Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    208
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    06.07.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Ace 2
    Habe mit der App mal bissl rumgefummelt. :laugh:

    Dank Glonass habe ich draußen sofort ne Satelliten-Verbindung und selbt im Haus, wo bei GPS nix mehr durchkam, findet es Satelitten. :thumbsup:
     
  20. TimmBo88, 26.07.2012 #20
    TimmBo88

    TimmBo88 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.07.2012
    Hallo,

    Kann man das GPS beim ACE 2 auch im Ausland benutzen, oder bietet es lediglich dieses a-GPS an und man benötigt zwingend eine Internetverbindung?

    Viele Grüße,
    TimmBo
     

Diese Seite empfehlen