1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

GPS defekt?

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von schmhll, 03.12.2010.

  1. schmhll, 03.12.2010 #1
    schmhll

    schmhll Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Hallo,
    der Verzweiflung nahe wende ich mich mal vertrauensvoll an euch...
    Hab heute meine Defy Autohalterung bekommen...
    Mal so viel zu der: is wirklich top. Hält sehr gut und ist leicht mit einer Hand zu bedienen, was das Einlegen und Entnehmen angeht.

    Aber jetzt zum Problem:
    Bin also heute morgen losgefahren und hab mal schön den Standort Dienst mitlaufen lassen.
    Lief alles wunderbar, hatte innerhalb von ca. 20 Sekunden GPS Empfang.

    Jetzt, heute abend also von der Arbeit heim, das gleiche Spiel wieder.
    Handy in die Autohalterung geklemmt und Standort eingeschaltet...

    Das Defy hat auf einer halbstündigen Autofahrt keinen Satelliten finden können.

    Hab parallel dazu versucht mit dem Tool "GPS Status" ne Standortbestimmung hinzubekommen aber hier das Gleiche.
    Da taucht selbst nach 10 Minuten maximal ein Satellit ganz schwach auf.

    Und ja, GPS in angeschaltet.

    Habs auch schon 2-3 mal ein und aus geschaltet, das Handy rebootet und den Akku für 5 Minuten raus....

    Hat alles nichts gebracht...

    Habt ihr noch ne Idee, außer zurückschicken?

    Grüße

    Hans
     
  2. RheinPiratBasel, 03.12.2010 #2
    RheinPiratBasel

    RheinPiratBasel Android-Experte

    Beiträge:
    696
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    26.11.2010
    Könnte auch am Wetter gelegen haben. Ich weiss leider nicht was du für Wetter hattest, aber bei starkem Schneefall, Nebel und starker Bewölkung kann es gut sein dass das Tel. keine Satelliten findet. Versuche es morgen doch noch einmal...
     
  3. gehring, 03.12.2010 #3
    gehring

    gehring Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Hallo Hans,
    ich denke fast, dass dein Problem mit dem Wetter zusammen hing. Ich wollte heute morgen auf meinem Nokia N97 Endomondo zum Joggen nutzen und das Gerät fand für gut eine Stunde keine Satelliten. Habe es dann mit meinem Milestone versucht und hatte das gleiche Problem. Erst so gegen 12 Uhr hat es wieder funktioniert!

    Gruß

    Tom
     
  4. mccorner, 03.12.2010 #4
    mccorner

    mccorner Android-Experte

    Beiträge:
    694
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    22.11.2010
    Phone:
    Sony Xperia Acro S
    ich kann mich dem anschliessen,
    wenn es einmal geklappt hat, dann geht der GPS-Empfänger ja nicht einfach in die Fritten.
    die GPS-Geräte haben auch Probleme, wenn vor dem ersten Fix der Standort gewechselt wird (sprich: fahren ohne ersten Fix zu haben). wenn du sicher sein willst, wartest du ein paar Minuten, bis du einen Fix hast.
    hast du mal "GPS Test" von chartcross ausprobiert. ist nicht schlecht um zu sehen, wieviel Sats zu sehen sind. aus wievielen dann eine Position errechnet werden können, steht noch auf einem anderen Blatt.

    was meintest du mit "parallel dazu....." ich denke mal, mit Android kannst du nur mit der einen oder anderen Anwendung per GPS unterwegs sein. Wenn du das Programm wechselst, verliert es evtl die gewonnenen Daten...

    Welche Autohalterung hast du denn?
     
  5. schmhll, 04.12.2010 #5
    schmhll

    schmhll Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Die original Motorola
     
  6. kochstudio, 04.12.2010 #6
    kochstudio

    kochstudio Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    10.01.2010
    Von wegen Wetter...
    Hier mit einem DEFY das gleiche Problem.
    Parallel hat ein Milestone und ein anderes DEFY einen FIX mit min. 5 Satelliten.
    Der GPS Verlust trat schlagartig auf.

    Update:
    letztlich hat nur ein Wipe geholfen-
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.12.2010
  7. schmhll, 04.12.2010 #7
    schmhll

    schmhll Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Genau wie bei mir, war auf einmal weg...

    Habs heute wieder hinbekommen...

    Hab mal den merkwürdigen Standortdienst über Wlan / 3G Dingens da abgeschaltet und siehe da, innerhalb von 30 Sekunden war das GPS wieder am Arbeiten :)
     
  8. DennisBoe, 04.12.2010 #8
    DennisBoe

    DennisBoe Android-Experte

    Beiträge:
    752
    Erhaltene Danke:
    228
    Registriert seit:
    08.10.2010
    Ich hatte es nur mal, dass ich eif dem Hinweg schnellen Fix und super Routing hatte.
    Auf dem Rückweg hatte ich dann überhaupt keinen Fix bekommen.
    Irgendwann hatte ich dann das Defy mal ausgeschaltet und neu hochgefahren und dann hat es auch wieder schnell einen Fix bekommen und normal gearbeitet.

    Da das mein bisher einziger Navitest war weiß ich aber nicht, ob das öfter vorkommt oder nur dieses eine Mal.
     
  9. darkwing, 05.12.2010 #9
    darkwing

    darkwing Android-Experte

    Beiträge:
    516
    Erhaltene Danke:
    128
    Registriert seit:
    11.11.2010
    Macht euch mal bei dem Wetter keine Sorgen.
    Selbst mit dem Garmin hatte ich heute im Wald Probleme. Die Position wanderte um die 30 Meter und das ganze ohne Schneefall oder Bewölkung.
    Marketing hin oder her, Schnee auf den Bäumen oder dem Boden scheint für Reflektionen zu sorgen, wenn es dazu noch schneit und die Position ungünstig ist kann der Fix schon mal dauern oder ganz ausbleiben.
    Das Defy hatte Empfang, für Autonavigation hätte es gereicht
     
  10. Romaster, 06.12.2010 #10
    Romaster

    Romaster Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    06.12.2010
    Hi,

    Hatte das problem heute auch. Heute morgen mit Navigon 2 Stunden navigiert, heut abend wollte ich wieder nach Hause navigieren aber kein GPS Fix mehr zu bekommen.

    Bin dann auf mein altes HTC Kaiser ausgewichen , ging ohne Probleme, also kein Wetterphänomen. Beim Defy ging GPS in keiner Anwendung.

    Habe alles mögliche Versucht aber die Lösung brachte jetzt folgender Link:

    https://supportforums.motorola.com/thread/40896

    Also: GPS Status im Market laden - Tools - A GPS Daten - Zurücksetzen danach Neuladen .

    Kurz warten und geht wieder.:w00t00:
     
    seventy-eight, denmes, Bayerfire und eine weitere Person haben sich bedankt.
  11. 0211dus, 06.12.2010 #11
    0211dus

    0211dus Android-Experte

    Beiträge:
    474
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Auch immer zu bedenken:

    Sofern euer Defy noch nie (oder lange her) eine Satelliten-Verbindung aufbauen konnte, fehlt dem Handy der sog. "Almanach" (Satelliten-Kontakt reicht nicht).

    Das beudeutet der erste Aufbau zu Satelliten kann zum teil Minuten dauern, da dein Handy nicht weiß wo die Satelliten momentan sind.
    Bewege dabei das Handy nicht, lass es ruhen mit gutem Blick in den Himmel.

    Hast du einmal erfolgreich eine Verbindung, dann weiß dein Handy beim nächsten Verbindungsaufbau wo sich die Satelliten befinden ("Almanach").
     
  12. mccorner, 07.12.2010 #12
    mccorner

    mccorner Android-Experte

    Beiträge:
    694
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    22.11.2010
    Phone:
    Sony Xperia Acro S
    ich habe mir dabei die Frage gestellt, ob das DEFY den "Almanach" überhaupt speichert (speichern kann) oder ob das die jeweiligen GPS-Apps machen (müssen). Von meinem iQue und ZUMO kenne ich das, hier handelt es sich aber um reine Garmin-Navis.
    weiss hier einer Bescheid, sonst müsste man das irgendwie mal testen.
    Der Hinweis von Romaster ist aber auf jeden Fall gut:
    Wenn das DEFY denkt, es wäre in USA zu Hause, dann kann es Stunden dauern, bis es aus den Satelitenpositionen die richtige Position in Old Germany berechnet hat. Von daher sollte man an allen Navis die Standorteinstellung zuvor eingeben (sofern man kann).
     
  13. schmhll, 07.12.2010 #13
    schmhll

    schmhll Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Konnte den Fehler reproduzieren...
    Bei mir scheint das Wetter.com App die GPS Einstellungen zu zerschiesen.
    Is mir deswegen aufgefallen, da das App jedesmal beim GPS Start abgestürzt ist.
    Also ohne Wetter.com App funktionierts mit dem GPS Status Trick einwandfrei.
    Dauert keine 10 Sekunden, bis die Ortung steht
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2010
    MysteriousDiary und carafaja haben sich bedankt.
  14. 0211dus, 07.12.2010 #14
    0211dus

    0211dus Android-Experte

    Beiträge:
    474
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    01.11.2010

    Für die Technik Freaks unter uns eine mehr als interessante Frage!

    Gerade ich als Vermessungstechniker interessiere mich besonders für GPS.

    Ich schreib die Tage mal Motorola eine Mail.
     
  15. mccorner, 07.12.2010 #15
    mccorner

    mccorner Android-Experte

    Beiträge:
    694
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    22.11.2010
    Phone:
    Sony Xperia Acro S
    gem. intro - GPS Status
    händelt der GPS-Chip den Almanch, welcher Chip auch immer im DEFY verbaut sein sollte:

    Please note that even a phone restart and battery removal cannot reset your GPS correctly because the data is stored persistently inside the GPS chip.
     
  16. 0211dus, 07.12.2010 #16
    0211dus

    0211dus Android-Experte

    Beiträge:
    474
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Sehr gut, der Almanach ist also unabhängig von der Software.

    Sind wir schonmal einen Schritt weiter.

    Offen bleibt, für wie lang (Zeitspanne in die Zukunft) der geladene Almanach die zukünftigen Positionen der GPS Satelliten kennt.

    Mein TomTom braucht für schnellen Satellit-Fix einmal in der Woche die Daten.

    Ich vermute beim Defy wirds genau so sein, da es ja regelmäßig Bahnkorekturen der Satelliten gibt und so ein Almanach für 30 Tage oder so nur bedingt hilft.
     
  17. mccorner, 07.12.2010 #17
    mccorner

    mccorner Android-Experte

    Beiträge:
    694
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    22.11.2010
    Phone:
    Sony Xperia Acro S
    APGS stellt die Almanach und Ephemeriden-Daten per download für eine gewisse Zeitspanne zur Verfügung. meistens so für 3 bis 7 Tage. Das hilft i.d.R. um einen schnellen FIX zu erhalten, da ja der Receiver damit weiß, wo zum aktuellen Zeitpunkt die sats stehen. sobald man einen FIX hat, wird der Almanch aktualisiert (soweit ich weis).
    zum testen müsste man also mit "frischen" Daten (AGPS) die Zeit bis zum ersten Fix messen. dann zwei-drei-Mal erneut testen (vielleicht mit verschiedene Apps) und die Zeit jeweils bis zum FIX notieren.
    Dann nach 24 Studen erneut überprüfen, wie lange es zum ersten FIX braucht (ohne AGPS). sollte ungefähr gleich bleiben. dann 48 Stunden warten und wieder FIX suchen. Dann 72h warten, dann 96h warten, usw, bis der FIX auf einmal viel länger benötigt. dann weiss man: jetzt ist der Almanach abgelaufen....
    ...wenn ich es mir recht überlege, ist das eine ziemlich umständliche Prozedur....
    hat einer ne bessere Idee?

    PS: die Bedingungen müssten natürlich immer gleich sein (ORT, Wetter?) und man darf nicht zwischendurch eine GPS-Anwendung benötigen, dann ist durch den FIX die Zeit wieder auf Null).
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2010
  18. 0211dus, 07.12.2010 #18
    0211dus

    0211dus Android-Experte

    Beiträge:
    474
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Ein Mod könnte dieses Thema mittlerweile schon unter einem eigenen Thema a la "Handy GPS wie, was, warum" auflisten.

    Hinsichtlich den Defy und der Messung ist es in der Theorie sicher machbar, aber in der Praxis wie du schon selbst sagst unmöglich.

    Zudem sind die nötigen Daten für den Almanach keine riesen Datenpakete.

    Welcher GPS Chip ist im Defy?
     
  19. mccorner, 08.12.2010 #19
    mccorner

    mccorner Android-Experte

    Beiträge:
    694
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    22.11.2010
    Phone:
    Sony Xperia Acro S
    ich hab mal was rumgesucht aber nichts wirkliches gefunden.
    wohl mehr was für die technikabteilung. Ich geh mal davon aus, dass auf allen Handys mit ähnlichem Produktionsdatum der gleiche GPS-Chipsatz verbraten ist.
     
  20. carafaja, 28.12.2010 #20
    carafaja

    carafaja Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    175
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    03.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    Oh, gleichartiges konnte ich auch beobachten - muss ich doch direkt mal testen. Gibt es bei Android eigentlich sowas wie ein Ereignisprotokoll, dass man einsehen könnte?

    Gruß

    carafaja
     

Diese Seite empfehlen