1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

GPS: Den Positionsaufzeichnungen fehlen die Zeiten

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Spica (I5700) Forum" wurde erstellt von Unfinishe, 27.12.2009.

  1. Unfinishe, 27.12.2009 #1
    Unfinishe

    Unfinishe Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.12.2009
    Hallo zusammen,

    ich habe mit meinem i5700 folgendes Problem: Wenn ich GPS Tracks aufzeichne (z.B. MyTracks und dann als GPX exportieren) sind zwar die GPS Koordinaten korrekt - allerdings fehlen die Zeiten bzw. sind nicht in Ordung (stehen alle auf der gleichen Zeit kurz nach 1970-01-01). Dadurch ist der Track natürlich nicht zu gebrauchen.

    Kann jemand diesen Fehler bestätigen oder dementieren?
     
  2. ICanPrint, 29.12.2009 #2
    ICanPrint

    ICanPrint Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.12.2009
    Nein kann ich leider nicht, müsste ich auch mal testen. Aber da wir gerade von GPS reden. Hat jemand auch das Problem, das Google Maps immer wieder zurück auf einen standard Punkt gesetzt wird? Bei mir bin ich dann immer nachdem GPS eine längere Zeit aus war. Ich Google Maps beendet, oder das Handy neugestartet habe in Chemnitz^^ und das liegt hunderte Kilometer von mir :D
     
  3. joyride, 29.12.2009 #3
    joyride

    joyride Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    349
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    05.12.2009
    Nö, bei mir ist Google Maps immer bei der letzten Position, selbst nach Neustart des Handys heute Nacht.
    Bernd
     
  4. ICanPrint, 29.12.2009 #4
    ICanPrint

    ICanPrint Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.12.2009
    Hmm komisch.....woran kann denn sowas liegen :(?
     
  5. Thyrion, 29.12.2009 #5
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,845
    Erhaltene Danke:
    2,450
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Bitte nicht den Thread "entführen", lieber einen eigenen aufmachen (wenn die Suche nichts ergibt). Hier geht es um fehlende Zeiten, nicht um Probleme mit Google Maps ;)
     
  6. Unfinishe, 08.01.2010 #6
    Unfinishe

    Unfinishe Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.12.2009
    Kleines Update: Ich habe bisher kein Programm gefunden, dass die Zeiten korrekt mit aufzeichnet. Wer die GPS Funktion benutzen will um z.B. seine Reise zu tracken oder Photos nachträglich mit GPS Informationen anzureichern kuckt zumindest bis auf weiteres in die Röhre.

    Anfragen, die ich an Samsung stellte blieben bisher unbeantwortet. Der Samsung-Support scheint also auch im neuen Jahr nicht besser zu werden.

    Vielleicht findet sich ja noch jemand, der das Problem bestätigen will. Einfach mit z.B. MyTracks einen Track aufzeichnen und dann als GPX exportieren. Die Datei in einem beliebigen Text-Editor öffnen. Dort dann nachsehen, wie die Zeit-Angaben der einzelnen Positionen lauten. Bei mir steht da immer was von 1970-01-01, 2 Uhr 03.
     
  7. Unfinishe, 12.01.2010 #7
    Unfinishe

    Unfinishe Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.12.2009
    Nächstes Update: Der Support hat tatsächlich noch geantwortet - hat zwar gute zwei Wochen gedauert, aber immerhin.

    Die Antwort war:

    > Die von Ihnen genannte Eigenschaft ist aufgrund der Gerätespezifikation
    > in Ihrem Gerät nicht möglich.

    Was für eine unqualifizierte Antwort! GPS basiert auf Zeitmessung und hier soll einem vorgelogen werden, dass diese Eigenschaft nicht spezifiziert ist? Das Speichern der aktuellen Uhrzeit?

    Mein Dank gilt Samsung. Ich habe gute Lust, das Telefon als defekt wieder zurückzuschicken.
     
  8. joyride, 12.01.2010 #8
    joyride

    joyride Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    349
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    05.12.2009
    Die Antwort vom Support ist Doofsinn. Tatsächlich stimmt da wohl was mit dem GPS Treiber nicht.

    Nimm mal: GPS Status - Android Apps und Tests - AndroidPIT

    Bei mir zeigt er den Fix um 1.03 Uhr an?!? Also 3 Minuten nach Unix-Time 0.
    Bernd
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2010
  9. joyride, 12.01.2010 #9
    joyride

    joyride Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    349
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    05.12.2009
    Also dann Beginnt das GPS beim Einschalten bei der Zeit 0 und läuft dann weiter - aber aktualisiert wohl nicht auf die reale Zeit.

    Da die Unix Zeit 0 angezeigt wird tippe ich auf einen Fehler zwischen Android Api und Treiber.
    Bernd
     
  10. Unfinishe, 13.01.2010 #10
    Unfinishe

    Unfinishe Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.12.2009
    @joyride: Danke für die Antwort. Die Antwort des Supports ist wirklich sehr, sehr dünn. Ich werde da mal einen zweiten Versuch starten.

    GPS Status zeigt bei mir lezten Fix-Zeitpunkt immer die gleiche Zeit an (es war glaube ich ebenfalls 1.03 Uhr). Diese Zeit wird so wie ich das sehe auch nicht weitergeführt sondern bleibt immer auf diesem Stand.

    Damit ist die Zeit wertlos. Wenn sie weiterlaufen würde und 'nur' nicht der tatsächlichen Zeit entspräche wäre das lästig, könnte aber nachträglich durch einen entsprechenden Offset korrigiert werden.

    Ich gehe auch davon aus, dass hier ein Bug im Treiber vorliegt.
     
  11. abakus, 13.01.2010 #11
    abakus

    abakus Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Hi,
    habe seit ca. 1 Monat ebenfalls das Spica (Orange At) und gerade die GPS-funktionen waren mir sehr wichtig. Erstmal, prinzipiell sind Empfang und Fix-Zeiten ganz gut.

    GPS-Status zeigt auch 1:03 als letzte Fixzeit. Ein mit AndAndo (meine Empfehlung) aufgezeichneter Track, als gpx exportiert, zeigt aber sehr wohl die richtigen Zeiten an.

    Etwas anderes fiel mir noch auf: das AGPS nutzt ja Daten der Funkzelle/Triangulierung für eine Grobbestimmung. Manchmal sind die aber falsch und zwar immer der selbe Ort südlich von Wien, als ob das als Fixort irgendwo eingetragen wäre wenn sonst nichts gefunden würde. Und dann dauert es ewig bis zum fix oder es geht gar nicht. Neustart des Telefones hilft.
    Ich wollte jetzt nicht den thread entführen, dachte nur vielleicht hängen die Dinge zusammen, eine fix eingetragene Zeit und Ort, oder so?

    Freundlichen Gruß.
     
  12. Unfinishe, 13.01.2010 #12
    Unfinishe

    Unfinishe Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.12.2009
    @abakus: Danke für den Tipp mit "AndAndo". Ich habe die App ganz kurz getestet - scheint damit tatsächlich zu funktionieren; in den GPX Dateien steh ein vernünftiger Zeitstempel.

    Es hat den Anschein, das AndAdno nicht die Zeit des GPS-Empfängers nutzt, sondern die Zeit des Telefons. Verifiziert habe ich dass jedoch noch nicht.

    Achja: Beim meinen kurzen Test musste ich das Telefon noch nicht abschalten. Der erste Fix war in der Stadt ein paar Kilometer südlich. Könnte also durchaus die Information aus der Funkzelle sein da ich den GPS Sender zum letzten Mal ganz wo anders aktiviert hatte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2010
  13. Marc-, 13.01.2010 #13
    Marc-

    Marc- Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    07.01.2010
    Habs grad auch kurz getestet, mit mytrack im gpx Format steht 1970 als Datum, der selbe Track im zweiten angebotenen Format zeigt innerhalb der Datei das richtige Datum. Evtl. gibt es bei mytrack in Verbindung mit dem i5700 beim Export einen Fehler.
     
  14. Thyrion, 14.01.2010 #14
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,845
    Erhaltene Danke:
    2,450
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Bei der Ortung über Wireless (also Standort über WLAN und/oder mobiles Netzwerk) kann es vorkommen, dass zu Deinem Sendemast keine Geo-Information vorliegt und als Rückfallebene die IP verwendet wird. Ich lande dann regelmässig in München (mein Provider O2 (Deutschland) ). Bei Deinem Provider klingt doch Wien dann vermutlich auch nicht verkehrt ;)
     
  15. abakus, 14.01.2010 #15
    abakus

    abakus Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Hallo, Danke, die Antworten helfen durchaus weiter.
    Ich habe noch einmal mit der App GPS Test getestet. Dort bleibt als Zeit auch 1. Jan. 1970. Es dürfte also doch nicht nur an einzelnen Programmen liegen. Wobei es seltsam ist, dass in mytrack einmal die richtige Zeit verwendet wird, mal nicht. Kann man irgendwo die Daten direkt vom Empfänger lesen, etwa das gesamte NMEA Protokoll oder so?

    Weiters zeigt GPS Test ein Problem beim Aufruf der (g)map aus dem Programm. Konnte ich bereits bei anderen Apps beobachten liegt also nicht am App.

    Ich denke da müsste schon ein Update (Treiber, API) her und der Hersteller möglichst gut beschrieben informiert werden.

    Das mit der IP macht Sinn. Funkzelle kann es nicht sein, in der Stadt würde mich eine Funkzelle 20-25 km entfernt wundern. Es erscheint also als Location wenn eine genauere Bestimmung fehlschlägt für Orange AT Leopoldsdorf südlich von Wien, in DE bei O2 München, bei manchen Chemnitz :) Sonstige Erfahrungen?

    Schöne Grüße.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2010

Diese Seite empfehlen