1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

GPS-Fix, Akkulaufzeit, Kameraqualität, Kompass

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia Ray Forum" wurde erstellt von 688attacksub, 08.10.2011.

  1. 688attacksub, 08.10.2011 #1
    688attacksub

    688attacksub Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2011
    Moin Leute!

    Ich überlege auch auf das Ray zu wechseln. Ansich war ich bisher immer von HTC überzeugt und besitze im Moment ein Desire S. Die Bildschirmgröße ist optimal, aber das Ray is so sexy, dass ich kaum wiederstehen kann.

    Meine Fragen an euch Besitzer eines Ray:
    - Wie schnell bekommt Ihr mit Google Maps ein GPS-Fix?
    - Wie ist eine durchschnittliche Akkulaufzeit? Ich weiss, je nach Anwenderverhalten, aber sagen wir mal: verhältnismäßig gut?
    - Wie ist die Kameraqualität bei normalen Lichtverhältnissen? Kontraste, Rauschen?
    - Ist der Kompass präzise?

    Und zuletzt: spricht irgendwas für ein Neo statt des Ray?
    (Tut wenig zur Sache, aber mein Traum wäre ein Motorola Atrix mit Cyanogen, aber ich bin zu feige zum modden und ich kann dieses MotoBlur nicht leiden.)

    Danke schon mal für eure Antworten!
     
  2. Ollli33, 09.10.2011 #2
    Ollli33

    Ollli33 Android-Experte

    Beiträge:
    517
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    25.01.2011
    also ich habe meins jetzt das erste Wochenende, also noch zu früh für eine amazon Rezension, ABER bis jetzt SUPERzufrieden.

    GPS schnell da, die teilweise bemäkelteten Eimpfangseigenschaften kann ich nicht bestätigen. Wlan läuft sogar im 1.OG und durch dicke Mauern.

    Tja mit dem Akku: Absolut intensivste Nutzung inkl. Radio hören den ganzen Tag; spielen vorm Fernseher :biggrin:, Videos aufnehmen bis zum Exzeß= abends einmal ans Ladekabel. Ich finde es also völlig ok.

    Videos gibt es zuhauf Beispiele bei youtube. Ich persönlich bin schwer begeistert, auch gute Bilder geschossen.

    Kompaß habe ich noch nicht probiert, aber da wird sicher der eine oder andere noch was zu sagen können.

    Schönen Sonntag!
     
  3. mobiwan, 09.10.2011 #3
    mobiwan

    mobiwan Android-Experte

    Beiträge:
    659
    Erhaltene Danke:
    92
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Zum Thema Akkulaufzeit braucht (kann) man glaube ich nicht viel sagen, das Ray hat einen 1500 mah Akku sowie ein kleines Display. Trotzdem liegt die Laufzeit jetzt nicht extrem hoch über anderen Geräten, sie ist einfach befriedigend. Ich habe das Ray jetzt seit knapp 4 Wochen und es geht so jeden 3ten - 4ten Tag an die Buchse. Ich bin aber auch Durchschnittstelefonierer und surfe quasi überhaupt nicht, da ich keinen Datentarif nutze. Für den Extrembenutzer dürfte ein Tag immer locker drin sein !

    Insofern kann ich auch nicht sagen wie schnell der Fix mit AGPS funktioniert, ich benutze nur das interne GPS und habe so nach maximal 2-3 Minuten genug Satelliten um losfahren zu können.

    Fotoqualität ist befriedigend aber auch nicht ausserordentlich. Was den Macromodus betrifft hatte ich schon bessere Geräte. Aber immer noch mehr als ausreichend. Ausserdem scheinen die Fotos leicht grünlastig und verschwommen. Für meine Ansprüche (Ebay, Schnappschüsse, e.t.c.) aber immer noch mehr als ausreichend.

    Was den Kompass betrifft .. wozu brauchst du einen besonders genau funktionierenden ? Ich denke mal das hier Standardkomponenten verbaut werden, einen grossen Unterschied wird es da nicht geben, oder etwa doch ?

    Wer sich fürs Ray interessiert tut das wohl aufgrund der sehr flachen, kleinen Bauweise und des, wie du sagst, sexy Äusseren. Das man hier kein Gerät erwarten darf das in allen Disziplinen Top ist dürfte klar sein ! Manche bemängeln Empfangsprobleme oder frickelige Bedienung aufgrund des kleinen Displays. Für mich persönlich ist das Gerät ideal, und vor allen Dingen wirkt es nicht nur sehr robust. Wenn du dir kein Schwarzes holen solltest, musst du dich allerdings mit einem billig wirkenden Akkudeckel abfinden müssen ! ( ich suche immer noch nach einem schwarzen gummierten auf ebay)
     
  4. xwolf, 10.10.2011 #4
    xwolf

    xwolf Android-Experte

    Beiträge:
    758
    Erhaltene Danke:
    109
    Registriert seit:
    11.08.2010
    Hallo,
    hab das Ray als Übergangshandy gekauft.
    Es ist klein, leicht und optisch gut gelungen.
    Der GPS Fix ist in Sekunden da, das passt. Kompass ist wie üblich ungenau aber ausreichend (hatte noch kein Handy wo der Kompass wirklich genau war zB für AR Anwendungen)
    Akku hält bei mir 2 Tage. Dazu zu sagen SGS und LGOS hielten bei mir nur 1 Tag.
    Kamera ist durchaus zu gebrauchen, macht gute Bilder.
    zu NEO: brauchts du Hdmi out?

    PS: Xperias haben jetzt CM Support!!
     
  5. Ollli33, 10.10.2011 #5
    Ollli33

    Ollli33 Android-Experte

    Beiträge:
    517
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    25.01.2011
    also ich möchte mal ein kurzes update zu den HD Video Aufnahmen mit meinem ray geben. Ich habe mir das ja zuvor bei youtube angesehen weil es da ja einige Videosamples gibt. Naja, ganz gut dachte ich.

    Ich habe die Aufnahmen auf meinen 40 Zoll HD Samsung übertragen und...

    ich bin fast aus den Latschen gekippt, so sehr waren wir von der Qualität der Videokamera begeistert. Auch die Fotos können LOCKER mit meiner Digicam mithalten. Nichts von Grünstichigkeit oder sonst was zu sehen. Vielleicht habe ich ja einfach mal zur Abwechslung mit meinem gerät Glück gehabt. Könnte ja eventuell unter Umständen möglicherweise auch mal sein. ;)

    PS: XWolf wenn ray = Übergangshandy was dann Wunschhandy?! ;-)
     
  6. xwolf, 11.10.2011 #6
    xwolf

    xwolf Android-Experte

    Beiträge:
    758
    Erhaltene Danke:
    109
    Registriert seit:
    11.08.2010
    @ Olli: Wie du unter meinen Avatar siehst hab ich noch das LG OS mit cyanogen nebenbei. Warten tu ich auf das Galaxy Nexus :-D
     

Diese Seite empfehlen